BBC



Alles zur Organisation "BBC"


  • Rollstuhl-Basketball: 2. Bundesliga

    Fr., 11.10.2019

    Zu Hause gegen Hamburg darf es für BBC Münsterland gerne ein Nachschlag sein

    Den gelungenen Saisonauftakt wollen Jens Wibbelt (rechts) und der BBC Münsterland im ersten Heimspiel gegen die BG Baskets Hamburg II vergolden. In der Vorsaison gewannen die Emsstädter deutlich mit 73:53.

    Mit dem 63:33-Kantersieg beim RSC Osnabrück sind die Rollstuhlbasketballer des BBC Münsterland erfolgreich in die 2. Bundesliga gestartet und setzten gleich mal ein Ausrufezeichen. Am Sonntag präsentieren sie sich zum ersten Mal dem eigenen Anhang. Zu Gast sind ab 15 Uhr die BG Baskets Hamburg II.

  • Nur ein Sieg in Championship

    Di., 08.10.2019

    FC Barnsley trennt sich von Aufstiegscoach Stendel

    Ist nicht mehr Trainer beim FC Barnsley: Daniel Stendel.

    Nicht einmal ein halbes Jahr nach dem Aufstieg ist das Engagement von Trainer Daniel Stendel beim englischen Zweitligisten FC Barnsley schon beendet. Der frühere 96-Profi muss aufgrund ausbleibender Erfolge beim Tabellenvorletzten gehen.

  • Manchester City

    Di., 08.10.2019

    Gündogan: «Müssen hoffen, dass Liverpool Punkte verliert»

    Liegt mit Manchester City bereits acht Punkte hinter dem FC Liverpool zurück: Ilkay Gündogan (r) mit seinem Teamkollegen Riyad Mahrez.

    Manchester (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat sich mit Blick auf die jüngsten Leistungen seines Clubs und Titelverteidigers Manchester City selbstkritisch gezeigt.

  • EU

    Mo., 07.10.2019

    EU will bis Ende der Woche über Brexit-Deal entscheiden

    London (dpa) - Die Europäische Union will Berichten zufolge bis Ende kommender Woche entscheiden, ob ein Brexit-Deal mit Großbritannien möglich ist. Das habe der französische Präsident Emmanuel Macron dem britischen Premierminister Boris Johnson am Abend in einem Telefonat mitgeteilt, berichteten britische und französische Medien. BBC zitierte eine Quelle aus dem Élyséepalast, nach der Macron Johnson gesagt habe, «dass die Verhandlungen in den kommenden Tagen rasch fortgesetzt werden sollten, um Ende der Woche zu beurteilen, ob ein Deal möglich ist, der die Grundsätze der EU anerkennt».

  • Rollstuhlbasketball: 2. Bundesliga Nord

    So., 06.10.2019

    BBC Münsterland feiert Traumstart mit 63:33-Kantersieg

    Sören Müller (l.) und der BBC Münsterland starteten beim RSC Osnabrück furios in die Zweitliga-Saison.

    Der BBC Münsterland hat gleich am ersten Spieltag der 2. Bundesliga Nord aufhorchen lassen und seine Ansprüche untermauert. Die Rollstuhlbasketballer aus der Emsstadt gewannen den Saisonauftakt beim RSC Osnabrück nicht nur, sondern feierten einen 63:33 (28:18)-Kantersieg.

  • EU-Austritt

    Fr., 04.10.2019

    Johnson will notfalls doch Brexit-Verschiebung beantragen

    Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien.

    Er wolle «lieber tot im Graben» liegen, als eine Verlängerung der Brexit-Frist zu beantragen, sagte der britische Premier Johnson vor Kurzem. Nun scheint er von dieser Linie abzuweichen. Doch die Drohungen mit einem No-Deal-Brexit dürften nicht aufhören.

  • Very British

    Fr., 04.10.2019

    Kultshow «Monty Python's Flying Circus» wird 50

    Eric Idle (l-r), John Cleese, Terry Gilliam, Michael Palin und Terry Jones - Meister des absurden Humors.

    Kaum etwas verkörpert britischen Humor besser als «Monty Python’s Flying Circus» . Die legendäre Fernsehserie von John Cleese, Michael Palin, Terry Jones, Eric Idle, Graham Chapman und Terry Gilliam wurde in knapp 100 Länder exportiert und inspirierte Komiker weltweit.

  • Rollstuhlbasketball: 2. Bundesliga Nord

    Do., 03.10.2019

    BBC Münsterland schielt mit einem Auge Richtung Liga eins

    Trainer Marcel Fedde geht mit hohen Erwartungen in die Saison und möchte die Playoffs zum Bundesliga-Aufstieg erreichen.

    Der BBC Warendorf startet unter dem neuen Namen BBC Münsterland in die Saison. Am Samstag geht es gleich zum RSC Osnabrück. Dank einiger Transfercoups hofft der BBC auf das ganz große Los.

  • EU

    Di., 01.10.2019

    Johnson: Zollkontrollen auf der irischen Insel notwendig

    Manchester (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hält Zollkontrollen zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland nach dem Brexit für notwendig. Das sagte Johnson in einem BBC-Interview am Rande des Parteitags der Konservativen in Manchester. Die Verantwortung dafür sieht er aber in Brüssel. «Wenn die EU bei unserem Austritt weiterhin auf Zollkontrollen besteht, dann müssen wir diese Gegebenheit akzeptieren. Und es wird ein System für Zollkontrollen abseits der Grenze geben müssen«, sagte Johnson.

  • Parteien

    Di., 01.10.2019

    Brexit: Johnson will Lösungsvorschlag für Irland-Frage vorlegen

    Manchester (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson will Brüssel in den nächsten Tagen einen Lösungsvorschlag für den Streit um das Brexit-Abkommen unterbreiten. «Wir werden ein sehr gutes Angebot vorlegen», sagte Johnson den Sendern BBC und LBC auf dem Parteitag der Konservativen in Manchester. Knackpunkt ist dabei die Frage, wie künftig eine harte Grenze zwischen dem britischen Nordirland und dem EU-Mitglied Irland verhindert werden kann. Zudem deutete Johnson an, dass Vorwürfe zu seinem Verhalten der Versuch seien, den EU-Austritt zu verhindern.