BBL



Alles zur Organisation "BBL"


  • Corona-Krise

    Di., 27.10.2020

    Basketball-Chef für Verlängerung der Zuschauer-Testphase

    Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga: Stefan Holz.

    Köln (dpa) - BBL-Chef Stefan Holz hat sich für eine Verlängerung der Ende des Monats auslaufenden Testphase mit Zuschauern bei Sportveranstaltungen ausgesprochen. «Ich denke, das würde absolut Sinn machen», sagte der Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga der Deutschen Presse-Agentur.

  • BBL-Pokal

    Mo., 26.10.2020

    Trotz Sieg: Bayern-Basketballer auf Schützenhilfe angewiesen

    Die Bayern-Basketballer haben ihre Pflichtaufgabe im Pokal erfüllt.

    Weißenfels (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben ihre Pflichtaufgabe im Pokal-Wettbewerb der Bundesliga erfüllt.

  • Basketball

    So., 25.10.2020

    BBL-Chef kritisiert Entscheidung für Team-Quarantäne

    Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld.

    Berlin (dpa/lby) - Nach Corona-Fällen bei den Basketball-Bundesligisten medi Bayreuth und Telekom Baskets Bonn hat BBL-Geschäftsführer Stefan Holz die Entscheidung für eine Quarantäne der kompletten Teams kritisiert. «In beiden Fällen wäre es aus Sicht unseres Hygieneboards absolut zu verantworten gewesen, nur die Infizierten zu isolieren und die Spiele stattfinden zu lassen», sagte Holz am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Nach Einschätzung der Fachleute bei der Liga seien beide Mannschaften nicht infektiös gewesen.

  • Start mit Problemen

    So., 18.10.2020

    Corona-Fall überschattet BBL-Pokal - Fan-Sorgen der Clubs

    In die Freude über die Zuschauer-Rückkehr im deutschen Basketball hat sich leichte Ernüchterung gemischt.

    Der Auftakt des BBL-Pokals wird vom positiven Corona-Test eines Berliner Profis geprägt. Dabei sollte das Turnier ein kleiner Schritt zurück in die Normalität werden.

  • Modifizierter Wettbewerb

    Fr., 16.10.2020

    Ungewöhnliche Wege: Basketballer starten Saison mit Pokal

    Holten 2020 neben der Meisterschaft auch den Pokal: Die Basketballer von Alba Berlin.

    In Corona-Zeiten geht die Basketball-Bundesliga ungewöhnliche Wege. Mit dem Pokal beginnt dieses Wochenende eine Saison voller Unwägbarkeiten. An einem Standort soll es 500 Zuschauer geben. Finanzielle Hilfe brauchen die Clubs aber auf jeden Fall.

  • BBL

    Do., 15.10.2020

    Mehrheit der Basketball-Clubs will Corona-Hilfen beantragen

    Stefan Holz ist der Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga (BBL).

    München (dpa) - Die meisten Vereine der Basketball-Bundesliga (BBL) werden wegen der Coronavirus-Krise auf staatliche Unterstützung setzen.

  • Basketball

    Mo., 12.10.2020

    92:84 in Karlsruhe: Die WWU Baskets sind für den Saisonstart gut gerüstet

    Durchsetzungsstark: Münsters Andrej König lässt sich vom Karlsruher Daniel Alexander Norl nicht aufhalten.

    Die Generalprobe ist gelungen, die Saison kann kommen. Mit einem beeindruckenden Auftritt und dem 92:84-Erfolg beim Pro-A-Ligisten PS Karlsruhe Lions haben die WWU Baskets Münster die Vorbereitung abgeschlossen. Dabei zeigte sich einmal mehr die Tiefe der Bank, die Westfalen konnten im Badischen mit Einwechslungen immer wieder für neue Impulse und Dynamik sorgen.

  • Coronavirus-Pandemie

    Do., 24.09.2020

    Basketball-Chef Holz: Saisonstart steht nicht in Frage

    Stefan Holz ist der Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga (BBL).

    Köln (dpa) - Anders als die Deutsche Eishockey Liga hält die Basketball-Bundesliga ohne Bedingungen an ihrem geplanten Saisonstart im November fest.

  • Basketball

    Di., 22.09.2020

    Ludwigsburg und Göttingen eröffnen neue BBL-Saison

    Die neue BBL-Saison startet am 6. November mit der Partie der MHP Riesen Ludwigsburg gegen die BG Göttingen.

    Ludwigsburg (dpa) - Vize-Meister MHP Riesen Ludwigsburg und die BG Göttingen eröffnen die neue Saison in der Basketball-Bundesliga. Beide Teams stehen sich am 6. November um 20.30 Uhr in der MHP Arena gegenüber.

  • BBL

    Di., 15.09.2020

    Basketball-Routinier Djedovic neuer Kapitän des FC Bayern

    Nihad Djedovic (l) ist der neue Kapitän des Bayern München.

    München (dpa) - Nihad Djedovic ist neuer Kapitän der Basketballer des FC Bayern. Der 30-Jährige tritt beim ehemaligen Bundesliga-Meister die Nachfolge von Nationalspieler Danilo Barthel an, der im Sommer zu Fenerbahce Istanbul gewechselt war.