BBL



Alles zur Organisation "BBL"


  • Basketball Bundesliga

    Mo., 09.09.2019

    Löwen Braunschweig weisen Schröder-Vorwürfe zurück

    Übte Kritik an seinem ehemaligen Braunschweiger Club: Nationalspieler Dennis Schröder.

    Braunschweig (dpa) - Die Basketball Löwen Braunschweig haben sich vehement gegen die Vorwürfe ihres Hauptgesellschafters und Ex-Spielers Dennis Schröder gewehrt.

  • Braunschweiger BBL-Club

    Sa., 07.09.2019

    Schröder und Theis sauer über Löwen-Trennung von Calin

    Haben beide eine Braunschweiger Vergangenheit: Dennis Schröder (l) und Daniel Theis.

    Shanghai (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat die Trennung des Bundesligisten Basketball Löwen Braunschweig von seinem Entdecker Liviu Calin scharf kritisiert und Konsequenzen angedroht.

  • Basketball: Testturnier

    So., 01.09.2019

    Eine „runde Sache“ für die WWU Baskets in Itzehoe

    Leo Padberg (l.) und die Baskets bezwangen die Eagles, verloren dann aber gegen die Eisbären.

    Die WWU Baskets Münster haben sich bei einem Vorbereitungsturnier in Itzehoe sehr gut verkauft. Gegen den Gastgeber und Ligarivalen in der Pro B gelang ein Sieg, gegen die Eisbären Bremerhaven, die gerade aus der BBL abgestiegen sind, kassierten sie eine Niederlage.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Fr., 09.08.2019

    „Big Red“ Prewitt verstärkt die WWU Baskets als Co-Trainer mit viel Expertise

    Als Spieler erstklassig unterwegs: Chad Prewitt war unter anderem für LTi Gießen im Einsatz.

    Die WWU Baskets Münster treiben ihre Professionalisierung weiter voran. Mit Chad Prewitt verpflichtete der Vorjahresmeister der Nordstaffel einen neuen Co-Trainer, der eine ganze Menge Erfahrung als Profi mitbringt und nun selbst vorankommen will.

  • BBL-Vizemeister

    Do., 08.08.2019

    Aito bleibt ALBA-Trainer - Vertrag um ein Jahr verlängert

    Bleibt weiter Trainer von ALBA Berlin: Aito Garcia Reneses.

    Berlin (dpa) - Aito Garcia Reneses bleibt für eine weitere Saison Cheftrainer beim Basketball-Bundesligisten ALBA Berlin. Der Vertrag des 72 Jahre alten Spaniers wurde um ein Jahr verlängert, wie der Hauptstadtclub mitteilte.

  • Neuzugang aus München

    Mo., 05.08.2019

    Baskets Oldenburg leihen Nationalspieler Amaize aus

    Tauscht das Bayern- gegen das Oldenburg-Trikot: Robin Amaize (r).

    Oldenburg (dpa) - Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg hat den fünfmaligen Nationalspieler Robin Amaize für ein Jahr vom deutschen Meister FC Bayern München ausgeliehen. Das gaben die Niedersachsen bekannt.

  • BBL

    Mi., 31.07.2019

    Göttingen verpflichtet Spielmacher Anderson

    Kyan Anderson spielt künftig für Göttingen.

    Göttingen (dpa) - Der US-Amerikaner Kyan Anderson wird der Spielmacher von Basketball-Bundesligist BG Göttingen. Der Aufbauspieler war zuletzt für den Liga-Konkurrenten medi Bayreuth aktiv und erhält einen Vertrag bis 2020.

  • BBL

    Mi., 31.07.2019

    Braunschweig komplettiert Kader mit Karim Jallow

    Karim Jallow wechselt zu den Basketball Löwen Braunschweig.

    Braunschweig (dpa) - Die Basketball Löwen Braunschweig haben den deutschen A2-Nationalspieler Karim Jallow verpflichtet. Der 22 Jahre alte Flügelspieler kommt vom FC Bayern München und erhält beim Bundesligisten nach Club-Angaben einen Dreijahresvertrag.

  • Basketball

    Di., 30.07.2019

    BBL-Saisonstart: FC Bayern trifft auf Hamburg Towers

    Die Spieler des FC Bayern München feiern die deutsche Meisterschaft.

    Köln (dpa) - Der deutsche Meister FC Bayern München trifft zum Auftakt der Saison in der Basketball-Bundesliga (BBL) auf Aufsteiger Hamburg Towers. Das geht aus dem vorläufigen Spielplan hervor, den die Liga veröffentlichte.

  • Interview

    Sa., 27.07.2019

    Basketball-Chef Ingo Weiss will nach der EM auch die WM nach Deutschland holen

    Basketball-Macher:Der Münsteraner Ingo Weiss holt die größten Turniere nach Deutschland.

    Ingo Weiss hat noch Großes vor. Die Europameisterschaft im eigenen Land im Jahr 2021 soll nur ein Höhepunkt einer neuen Ära sein. Der 55-Jährige Präsident des Deutschen Basketball-Bundes blickt weit voraus, Fernziel ist dabei eine gesamteuropäische Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2027 in Deutschland.