BMVg



Alles zur Organisation "BMVg"


  • Viele Tote und Verletzte

    Mo., 03.08.2020

    IS-Kämpfer stürmen Gefängnis in Afghanistan

    Afghanische Sicherheitskräfte vor dem Gefängnis in Dschalalabad. Bei Gefechten nach einem IS-Angriff in Afghanistan sind Dutzende Menschen gestorben.

    Erst zünden Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat eine Autobombe, dann stürmen sie ein Gefängnis im Osten Afghanistans. Rund 23 Stunden lieferten sie sich Gefechte mit Sicherheitskräften. War der Angriff eine Racheaktion?

  • Neue Strategie geplant

    So., 02.08.2020

    Bewerberzahl für den freiwilligen Wehrdienst weiter niedrig

    Die Bewerberzahl für den freiwilligen Wehrdienst gehen seit neun Jahren kontinuierlich zurück.

    Die Verteidigungsministerin will einen neuen Freiwilligendienst auf die Beine stellen. Bei dem bisherigen gehen die Bewerberzahlen seit neun Jahren fast kontinuierlich zurück. Da steckt aber eine Strategie dahinter, sagt das Ministerium.

  • Auch am zweiten Tag Schüsse

    Di., 28.07.2020

    Waffenruhe in der Ostukraine brüchig

    Hunderte Nationalisten protestierten in Kiew gegen die Zusatzvereinbarungen, die für den neuen Waffenstillstand festgelegt wurden.

    Die neue Waffenruhe in der Ostukraine scheint nicht von Dauer zu sein. Kiew wirft den Separatisten mehrere Verstöße vor. Auch dieser Versuch zur Beendigung der seit 2014 andauernden Kämpfe steht auf der Kippe.

  • Nachfolger von Grenell

    Di., 28.07.2020

    Trump schlägt Ex-Offizier als US-Botschafter in Berlin vor

    Donald Trump will einen Ex-Offizier als US-Botschafter nach Berlin schicken.

    Ex-Offizier, Deutschland-Kenner und -Kritiker, regulärer Gast bei Fox News: Trump hat einen Kandidaten für den Posten des US-Botschafters in Berlin auserkoren. Der könnte ihm bei der Umsetzung der Truppenabzugspläne helfen - muss dafür aber erst bestätigt werden.

  • Geschoss abgefeuert

    Fr., 24.07.2020

    London und Washington warnen Moskau vor Weltraumwaffen-Tests

    Blick auf die Milchstraße. Großbritannien und die USA sehen Beweise dafür, dass Russland Waffen im Weltraum getestet hat.

    London/Washington (dpa) - Großbritannien und die USA haben Russland am Donnerstag vor Tests mit Waffen im Weltraum gewarnt. Russland habe ein Geschoss von einem Satelliten abgefeuert, das die Züge einer Waffe trage, hieß es in einer Mitteilung auf dem Twitter-Account des britischen Verteidigungsministeriums.

  • Konflikt um Berg-Karabach

    Di., 14.07.2020

    Tote bei Gefechten zwischen Armenien und Aserbaidschan

    Armenische Soldaten gehen an der Frontlinie in Position.

    Baku/Eriwan (dpa) - Bei den seit Tagen andauernden Gefechten an der Grenze zwischen den Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan im Südkaukasus sind auf beiden Seiten erneut mehrere Menschen ums Leben gekommen.

  • Kurdisches Autonomiegebiet

    Sa., 04.07.2020

    Türkische Jets greifen erneut PKK-Ziele im Nordirak an

    Ein Kampfflugzeug der türkischen Luftwaffe vom Typ F-16 (Archiv).

    Seit Jahrzehnten bekämpft die Türkei die verbotene PKK im Nordirak. Mitte Juni begann sie neue Militäroperationen und baute seitdem ihren Einfluss in der Region aus. Der Irak protestiert, ist aber machtlos.

  • Pläne von Kramp-Karrenbauer

    Di., 30.06.2020

    Rechtsextreme Vorfälle: KSK-Kompanie soll aufgelöst werden

    KSK-Soldaten bei einer Übung in Schleswig-Holstein.

    Für das Kommando Spezialkräfte ist es die letzte Chance zur Bewährung. Die Verteidigungsministerin legt ein drastisches Reformkonzept vor. Die Elitetruppe soll sich entscheiden, ob sie Teil des Problems oder Teil der Lösung sein will.

  • Kreis erhält Unterstützung in aktueller Corona-Lage

    Mo., 22.06.2020

    Alle Kontaktpersonen finden

    Wollen die Corona-Infektionen im Kreis Warendorf durch gemeinsame Anstrengungen so gering wie möglich zu halten (v. l.) der stellvertretende Krisenstabsleiter Ralf Holtstiege, Landrat Dr. Olaf Gericke, Oberstleutnant der Reserve Marcus Müller und Polizeidirektorin Andrea Mersch-Schneider.

    Etwa 1360 Tönnies-Mitarbeiter leben im Kreis Warendorf. Um die Quarantäne-Auflagen zu kontrollieren und alle Kontakte nachverfolgen zu können, erhält der Kreis Unterstützung vom RKI und von der Bundeswehr.

  • Luftangriffe

    Mi., 17.06.2020

    Türkei startet Einsatz gegen PKK im Nordirak

    Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar (l) schaut sich mit Armeekommandeuren eine Militäroperation an.

    Seit Wochen geht die Türkei verstärkt gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK vor. Nun beginnt sie einen großangelegten Einsatz im Nordirak, wo die Organisation ihr Hauptquartier hat.