BSV Roxel



Alles zur Organisation "BSV Roxel"


  • Fußball: Landesliga

    So., 14.04.2019

    BSV Roxel stillt seinen Torhunger gegen den VfL Senden

    Kein Duell auf Augenhöhe: Roxels Steffen Hunnewinkel (rechts) und Sendens Jan Reickert

    Was für ein Torfestival: Der BSV Roxel hat mit dem VfL Senden am Sonntag kurzen Prozess gemacht. Mit 5:1 wurden die Gäste auf die Heimreise geschickt. Eindrucksvoll.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 14.04.2019

    VfL Senden: Derbe Pleite beim BSV Roxel

    Mächtig bedient: VfL-Trainer André Bertelsbeck.

    Einen rabenschwarzen Tag erwischte der VfL Senden beim BSV Roxel. Allerdings selbstverschuldet . . .

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 14.04.2019

    0:1 – Bösensells Serie ist gerissen

    Lars Rückel kassierte gestern mit dem SV Bösensell eine 0:1-Niederlage in Roxel.

    Der SV Bösensell betrieb großen Aufwand, doch der Ertrag war gering. Am Ende stand ein 0:1 bei der „Zweiten“ des BSV Roxel – eine Niederlage, die Auswirkungen auf die Endphase der Meisterschaftssaison in der A-Liga haben dürfte.

  • Handball

    Do., 11.04.2019

    Die Männer der SG Sendenhorst und HSG Ascheberg/Drensteinfurt noch nicht am Ziel

    Die Sendenhorster Handballerinnen sind mit ihrer Platzierung in der Kreisliga sehr zufrieden. Ein Rang unter den ersten drei Teams war das erklärte Ziel und derzeit liegen sie sogar in Schlagweite des Tabellenzweiten.

    Drei Spieltage sind für die heimischen Handball-Mannschaften noch zu absolvieren. Sie befinden sich auf der Zielgeraden, es geht in den Endspurt. Dabei sind die Ausgangspositionen für Männer und Frauen sehr unterschiedlich.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 07.04.2019

    SV Herbern 2 gegen Roxeler Reserve: Zwei Punkte zu wenig

    Oliver Eckey (am Ball) konnte seine Chancen nicht nutzen. 

    Mit einem Remis trennte sich der SV Herbern 2 von der Reserve des BSV Roxel. Es war ein bitteres Remis für die Gastgeber, denn gleich drei strittige Szenen legte der Unparteiische zu ihren Ungunsten aus.

  • Fußball: Landesliga

    So., 07.04.2019

    Ein Mann für späte Tore

    Nottulns Toremacher unter sich: Adenis Krasniqi (l.) traf zum 1:1 und kann hier den 2:1-Torschützen Aaron Schölling kaum halten, weil der sich nach dem späten Treffer gegen Roxel vor lauter Freude läuferisch verausgabt.

    GWN-Trainer Oliver Glaser ist erleichtert: „Wir freuen uns natürlich sehr über die drei Punkte, dürfen das Glück jedoch auch nicht überstrapazieren.“ Mit einem Tor in der Nachspielzeit sichert sich Nottuln den Sieg über den BSV Roxel.

  • Fußball: Landesliga

    So., 07.04.2019

    Wilde Nachspielzeit brockt Roxel Niederlage in Nottuln ein

    Lasse Saerbeck (l.) hatte Pech. 

    Eine couragierte Vorstellung zeigte der BSV Roxel beim Tabellenführer GW Nottuln. Und dann kam in der Nachspielzeit dreimal Pech auf einen Schlag für die Kleeblätter, die die Partie doch noch 1:2 verloren und bedient nach Hause fuhren.

  • Fußball: Landesliga

    So., 07.04.2019

    Wilde Nachspielzeit brockt Roxel Niederlage in Nottuln ein

    Lasse Saerbeck (l.) hatte Pech. 

    Eine couragierte Vorstellung zeigte der BSV Roxel beim Tabellenführer GW Nottuln. Und dann kam in der Nachspielzeit dreimal Pech auf einen Schlag für die Kleeblätter, die die Partie doch noch 1:2 verloren und bedient nach Hause fuhren.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 05.04.2019

    GW Nottuln will Wiedergutmachung gegen BSV Roxel

    Christian Warnat ist gelbgesperrt und steht den Grün-Weißen im Heimspiel gegen den BSV Roxel nicht zur Verfügung.

    Das Hinspiel beim BSV Roxel hat Oliver Glaser, Trainer von GW Nottuln, noch in guter Erinnerung – besser gesagt: in schlechter . . . Am Sonntag wollen die Nottulner Wiedergutmachung.

  • Fußball: Landesliga

    Fr., 05.04.2019

    Sportlicher Leiter beim BSV Roxel – Groß will Druck machen

    Sportlicher Leiter und Labelgründer: Aljoscha Groß

    Das schwere Erbe des Gundolf Lorenz hat zu Jahresbeginn ein Rookie beim BSV Roxel angetreten. Aljoscha Groß ist neuer Sportlicher Leiter der Fußball-Abteilung – und kann bei seinen Planungen für die erste Mannschaft schon reichlich Erfolge verzeichnen.