BVB



Alles zur Organisation "BVB"


  • Fußball-Nationalmannschaft

    Sa., 25.05.2019

    Löw stellt Götze Comeback in Aussicht: «Gute Spiele gemacht»

    Wurde zuletzt nicht für das DFB-Team berücksichtigt: Mario Götze.

    Berlin (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat BVB-Profi Mario Götze ein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Aussicht gestellt.

  • Fußball

    Sa., 25.05.2019

    Löw stellt Götze Comeback in Aussicht: «Gute Spiele»

    Joachim Löw.

    Berlin (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat BVB-Profi Mario Götze ein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Aussicht gestellt. «Wenn er so weitermacht, wird er auch zurückkommen», sagte Löw am Samstagabend vor dem DFB-Pokalfinale in der ARD über den WM-Finaltorschützen von 2014. In sein Aufgebot für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele hatte Löw den 26-Jährigen von Borussia Dortmund nicht berufen.

  • DFB-Pokal

    Fr., 24.05.2019

    Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

    Leipzigs Trainer Ralf Rangnick (l-r), Leipzigs Kapitän Willi Orban, Münchens Torwart Manuel Neuer und Bayern-Trainer Niko Kovac beim Fototermin.

    Status quo oder Zeitenwende? Das Finale Bayern gegen Leipzig birgt Zündstoff für die Zukunft des deutschen Fußballs. Kovac würde als Double-Champion seine Position stärken. Aber auch Herausforderer Rangnick will zum Abschied von der RB-Trainerbank die «Krönung».

  • Fußball

    Fr., 24.05.2019

    Sammer dementiert BVB-Interesse an Mandzukic

    Matthias Sammer, Berater von Borussia Dortmund, beantwortet auf der Spobis Fragen eines Moderators.

    Dortmund (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund sorgt auch nach seinen vielbeachteten Transfers von Julian Brandt (Leverkusen), Nico Schulz (Hoffenheim) und Thorgan Hazard (Mönchengladbach) weiter für Spekulationen. Laut Medienberichten denkt der Bundesliga-Zweite über einen Kauf von Mario Mandzukic nach. Demnach soll der ehemalige BVB-Profi und -Trainer Matthias Sammer der Clubführung eine Verpflichtung des 33 Jahre alten Stürmers von Juventus Turin, der 2013 mit dem FC Bayern das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League gewann, empfohlen haben.

  • Transfermarkt

    Fr., 24.05.2019

    Sammer dementiert BVB-Interesse an Mandzukic

    BVB-Berater Matthias Sammer dementierte ein Dortmunder Interesse an Mario Mandzukic.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund sorgt auch nach seinen vielbeachteten Transfers von Julian Brandt (Leverkusen), Nico Schulz (Hoffenheim) und Thorgan Hazard (Mönchengladbach) für Spekulationen.

  • Transfermarkt

    Fr., 24.05.2019

    Bundesliga-Aufsteiger Paderborn verpflichtet Luca Kilian

    Luca Kilian spielt künftig für Paderborn.

    Düsseldorf (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat den zweiten Spieler für die neue Saison verpflichtet. Wie der Club am Freitag bekanntgab, unterschrieb Junioren-Nationalspieler Luca Kilian von Borussia Dortmund einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

  • Fußball

    Fr., 24.05.2019

    Bundesliga-Aufsteiger Paderborn verpflichtet Luca Kilian

    Luca Kilian bei einem Spiel von Borussia Dortmund.

    Düsseldorf (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat den zweiten Spieler für die neue Saison verpflichtet. Wie der Club am Freitag bekanntgab, unterschrieb Junioren-Nationalspieler Luca Kilian von Borussia Dortmund einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Der 19 Jahre alte Innenverteidiger kommt aus dem Nachwuchsleistungszentrum des BVB und hat zuletzt für die Regionalligamannschaft der Dortmunder gespielt. Zuvor hatten die Ostwestfalen bereits Offensivspieler Streli Mamba von Energie Cottbus verpflichtet.

  • Nationalmannschaft

    Mi., 22.05.2019

    Kein Platz für Götze in Löws Umbruchteam

    Bundestrainer Joachim Löw hat seinen Kader für die EM-Quali-Spiele in Weißrussland und gegen Estland nominiert.

    Für WM-Held Götze bleibt die Tür zur Nationalelf zu. Bundestrainer Löw hat beim «spannenden Prozess» des Neuaufbaus keine Verwendung für den BVB-Profi. Kroos und ter Stegen fehlen gegen Weißrussland und Estland. Der Kapitän soll zum Saisonabschluss aber dabei sein.

  • Dortmund rüstet auf

    Mi., 22.05.2019

    BVB-Transferoffensive: Schulz, Hazard und Brandt kommen

    Julian Brandt posiert im BVB-Trikot.

    Der BVB setzt mit seinen Personalplanungen ein frühes Zeichen: Mit Schulz, Hazard und Brandt will Dortmund einen neuen Angriff auf den FC Bayern und den Titel starten. Knapp 80 Millionen Euro kostet das Trio.

  • Fußball

    Mi., 22.05.2019

    Borussia Dortmund verpflichtet auch Julian Brandt

    Neuzugang Julian Brandt steht neben einem großen Logo vom BVB.

    Dortmund/Leverkusen (dpa) - Borussia Dortmund hat wenige Stunden nach Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach) auch Nationalspieler Julian Brandt vom Bundesliga-Konkurrenten Bayer Leverkusen verpflichtet. Der 23-Jährige erhält wie Hazard beim BVB einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024. Das teilten beide Clubs am Mittwoch mit. Brandt verfügte laut Medienberichten über eine Ausstiegsklausel, die es ihm ermöglichte, Leverkusen in diesem Sommer für eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro vorzeitig zu verlassen.