BVKJ



Alles zur Organisation "BVKJ"


  • Gesundheit

    Mo., 16.09.2019

    Ärzte fordern Register zu Fehlbildungen bei Neugeborenen

    Düsseldorf (dpa) - Nach einer Häufung von Handfehlbildungen bei Neugeborenen in einer Gelsenkirchener Klinik gibt es Forderungen nach einem bundesweiten Register. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte verweist darauf, dass Fehlbildungen bei Neugeborenen sehr unterschiedliche Ursachen haben können, und dass dazu eine sehr sorgfältige Analyse erforderlich ist. «Ein Register würde uns auf jedem Fall weiterhelfen», sagte der BVKJ-Bundessprecher Hermann Josef Kahl. Im Sankt Marien-Hospital Buer waren in 12 Wochen drei Kinder mit fehlgebildeten Händen geboren worden.

  • Mangelernährung vorbeugen

    Do., 29.08.2019

    Bei veganen Kindern Blut regelmäßig testen lassen

    Ernährt sich ein Kind komplett vegan, sollten Eltern darauf achten, dass die Nahrung alle wichtigen Nährstoffe enthält. Regelmäßige Bluttests sind unerlässlich.

    Bei einer veganen Ernährung ist laut Experten eine ausreichende Versorgung mit einigen Nährstoffen nur schwer möglich. Das kann gesundheitliche Folgen haben. So können Eltern einen möglichen Mangel rechtzeitig erkennen.

  • Wachstum mit Nebenwirkungen

    Di., 27.08.2019

    Was hilft, wenn Kindern die Beine schmerzen

    Wenn das Kind spätabends oder nachts über Schmerzen in den Beinen klagt, können Wachstumsschmerzen dahinterstecken.

    Leiden Kinder nachts unter Gliederschmerzen, ist meist Wachstum die Ursache. Vor allem die Beine können dann so sehr weh tun, dass die Kleinen kaum noch Schlaf finden. Welche Mittel Ärzte in dem Fall empfehlen.

  • Trotz Blaualgen und Zerkarien

    Di., 06.08.2019

    So bleibt der Badespaß ungetrübt

    Blaualgenbefall in einem Gewässer: Direkter Kontakt mit Blaualgen kann Haut- und Schleimhautreizungen, Bindehautentzündungen und Ohrenschmerzen auslösen.

    Bei warmen Temperaturen erscheint der Sprung in den Badesee besonders verlockend. Doch dort können gefährliche Blaualgen oder Parasiten lauern. Experten raten zu einigen Vorsichtsmaßnahmen.

  • Fit genug fürs ABC?

    Mi., 31.07.2019

    Das letzte Jahr vor der Einschulung

    Schreiben lernen vor der Schule? Wenn die Kinder Lust drauf haben, ist Vorauslernen in Ordnung. Forcieren sollten Eltern das nicht.

    Stillsitzen! Konzentrieren! Hausaufgaben! Die Grundschule ist vielleicht nicht der Ernst des Lebens - aber doch ganz anders als die Kita-Zeit. Um das gut zu meistern, müssen Kinder vor allem emotional stabil sein, sagen Experten. Rechnen lernen sie ja noch früh genug.

  • Tipps für den Kauf

    Mo., 29.07.2019

    Schulranzen sollte nicht über die Schulter hinausragen

    Schulranzen müssen gut angepasst sitzen. Sonst drohen Rückenschäden, warnen Kinderärzte.

    Die große Frage nach den Sommerferien: welcher Schulranzen passt meinem Kind. Aus Leder, Stoff oder der klassische Tornister? Viele Eltern verlieren im Dschungel des Überangebots den Überblick. Hier ein paar Tipps:

  • Arztbescheinigung dabeihaben

    Mo., 29.07.2019

    Chronisch kranke Kinder im Flugzeug

    Man muss viel beachten, wenn man mit seinem chronisch kranken Kind eine Flugreise plant.

    Man muss viel beachten, wenn man mit seinem chronisch kranken Kind eine Flugreise plant. Beispielsweise an ausreichende Medikamente denken. Aber das ist längst nicht alles.

  • Kabinett billigt Impfpflicht

    Mi., 17.07.2019

    Kitas dürfen ungeimpfte Kinder bald nicht mehr aufnehmen

    Das Bundeskabinett will unter anderem das «Masernschutzgesetz» beschließen.

    Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit. Sie können richtig gefährlich werden und im Extremfall zum Tode führen. Weil die Zahl der Erkrankungen steigt, wird Impfen für Kinder, Schüler und einige Erwachsene jetzt Pflicht.

  • Sofort zum Arzt gehen

    Mo., 01.07.2019

    Bei möglicher Tollwut nicht auf Symptome warten

    In Deutschland ist die Tollwut aktuell nahezu ausgerottet. Wer jedoch im Ausland Kontakt mit einem eventuell infizierten Tier hatte, muss sofort zum Arzt gehen.

    Deutschland gilt als frei von Tollwut. Dennoch sollten besonders Urlauber in asiatischen und afrikanischen Staaten vorsichtig sein. Wer in Kontakt mit einem eventuell infizierten Tier gekommen ist, muss sofort einen Arzt aufsuchen.

  • Digital oder klassisch?

    Do., 02.05.2019

    Lieber aus gedruckten Büchern statt aus E-Books vorlesen

    Digital oder klassisch?: Lieber aus gedruckten Büchern statt aus E-Books vorlesen

    Vorlesen schult bei Kindern die Konzentration und die Vorstellungsgabe. Es erweitert ihren Wortschatz und erleichtert das spätere Lesenlernen. Doch sind dafür auch E-Books geeignet?