Bayer 04 Leverkusen



Alles zur Organisation "Bayer 04 Leverkusen"


  • Fußball

    Di., 22.01.2019

    Trainingspause für Mönchengladbachs Stürmer Pléa

    Borussia Mönchengladbachs Alassane Plea hat am Dienstag eine Trainingspause einlegen müssen.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Stürmer Alassane Pléa vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat am Dienstag eine Trainingspause einlegen müssen. Wie der Club mitteilte, fehlte der Franzose wegen einer Reizung im Knie. Pléa hatte am Samstag im Westderby bei Bayer Leverkusen den 1:0-Siegtreffer für Borussia erzielt. Auch sein Mannschaftskollege Thorgan Hazard absolvierte nur eine Laufeinheit. In Raffael (Schlüsselbeinbruch), Mamadou Doucouré (Muskelbündelriss im Oberschenkel) und Keanan Bennetts (Muskelfaserriss im Oberschenkel) fallen drei Profis weiter verletzt aus. Am Samstag trifft der Tabellendritte auf den FC Augsburg (15.30 Uhr/Sky).

  • Wintertransfer

    Di., 22.01.2019

    St. Pauli verpflichtet Bednarczyk von Bayer Leverkusen

    Wechselt von Leverkusen nach Hamburg: Jakub Bednarczyk.

    Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat Jakub Bednarczyk vom Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen verpflichtet. Der polnische U20-Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 22.01.2019

    Erinnerungen und Geschichten rund um das Pokalspiel SF Lotte - 1860 München

    Matthias Rahn (Mitte) und Alexander Langlitz, hier am Boden nach einem Foul von Stefan Aigner, der dafür von Schiedsrichter Dingert die gelbe Karte sah, waren beim Pokalspiel vor zwei Jahren bereits dabei. Rechts Torschütze Kevin Freiberger.

    Vor ziemlich genau zwei Jahren, am 8. Februar 2017, standen sich die Sportfreunde Lotte und TSV 1860 München zum ersten Mal überhaupt gegenüber. Damit gewann Lotte im Achtelfinale des DFB-Pokals mit 2:0. Rund um dieses Duell ereigneten sich zahlreiche Geschichten.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 21.01.2019

    Cyrill Akono wohl erste Wahl bei Preußen beim Jahresauftakt in Jena

    Nachwuchsspieler Cyrill Akono (l.) hinterlässt in der Vorbereitung bislang einen fabelhaften Eindruck.

    Wie kommen die Preußen aus der Winterpause? In den Testspielen gab es bei Bayer Leverkusen ein 2:4, gegen Fortuna Köln wurden die Punkte geteilt (1:1). Nun geht es am Samstag zu Carl Zeiss Jena. Mit U-19-Mann Cyrill Akono. Ihm winkt ein Platz in der Startelf.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 20.01.2019

    Akono trifft gegen Köln und bewirbt sich für Stammplatz im Preußen-Sturm

    Am Boden, aber erfolgreich: Cyrill Akono im Duell mit Moritz Frit.

    Nach der Niederlage in Leverkusen holte Preußen Münster im zweiten und letzten Test der Wintervorbereitung immerhin ein 1:1 zu Hause gegen Fortuna Köln. In den Vordergrund hat sich in den vergangenen Wochen vor allem A-Jugend-Stürmer Cyrill Akono gespielt.

  • Trotz Niederlage

    So., 20.01.2019

    Bosz bleibt optimistisch: Habe Vertrauen in die Spieler

    Leverkusens Trainer Peter Bosz startete mit einer Heimniederlage.

    Das hat man sich unter dem Bayer-Kreuz ganz anders vorgestellt. Mit dem neuen Trainer gleich verloren - der alte hatte zuletzt dreimal in vier Spielen gewonnen. Doch die Niederlage macht Mut.

  • Rückrunden-Auftakt

    Sa., 19.01.2019

    BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt

    Axel Witsel entscheidet mit seinem Tor das Spiel in Leipzig.

    Einen Tag nach dem Bayern-Sieg in Hoffenheim kontern die Dortmunder. Das 1:0 in Leipzig ist zwar glücklich, sichert dem BVB aber das Polster im Titelrennen. Vorerst keinen Erfolg bringt der Trainerwechsel in Leverkusen.

  • Rückrunden-Auftakt

    Sa., 19.01.2019

    Bayer-Coach Bosz nach 0:1: «War ein deutlicher Rückschlag»

    Der Gladbacher Torjäger Alassane Plea (l) erzielte das 1:0 in Leverkusen.

    Trotz großer Überlegenheit musste Bayer Leverkusen zum Einstand des neuen Trainers eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Plea sicherte Gladbachs Auswärtssieg.

  • Fußball

    Sa., 19.01.2019

    Gladbach verdirbt Bosz den Einstand: 1:0 in Leverkusen

    Mönchengladbachs Alassane Plea und Leverkusens Wendell (l-r.) im Zweikampf um den Ball.

    Leverkusen (dpa) - Peter Bosz hat bei seiner Rückkehr in die Fußball-Bundesliga eine unglückliche Niederlage hinnehmen müssen. Der frühere Dortmunder Trainer und neue Coach von Bayer Leverkusen unterlag mit seinem Team am Samstag zum Rückrundenauftakt Borussia Mönchengladbach mit 0:1 (0:1) und verpasste damit den Anschluss ans obere Tabellendrittel. Vor 29 628 Zuschauern in der BayArena traf Alassane Plea (37.) zum dritten Auswärtssieg für den Tabellendritten. Trotz einer Reihe von Tormöglichkeiten blieben die Gastgeber im ersten Pflichtspiel unter dem Nachfolger des nach der Hinrunde entlassenen Heiko Herrlich ohne Treffer.

  • Fußball

    Sa., 19.01.2019

    Leverkusen verliert bei Bosz-Debüt, Düsseldorf siegt

    Berlin (dpa) - Bayer Leverkusen hat das erste Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Peter Bosz in der Fußball-Bundesliga verloren. Die Werkself kassierte zum Rückrunden-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach ein 0:1-Heimniederlage. Die Gäste festigten mit dem Sieg den dritten Tabellenplatz hinter Spitzenreiter Borussia Dortmund und Verfolger Bayern München. Der VfB Stuttgart verlor mit 2:3 gegen Mainz 05. Hannover unterlag Werder Bremen mit 0:1. Fortuna Düsseldorf gewann nach dem Wirbel um Trainer Friedhelm Funkel mit 2:1 beim FC Augsburg. Frankfurt setzte sich gegen Freiburg mit 3:1 durch.