Benfica Lissabon



Alles zur Organisation "Benfica Lissabon"


  • Bundesliga

    So., 19.05.2019

    Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

    Heiß begehrt in Europa: Eintracht-Torjäger Luka Jovic.

    Auch in der am Samstag zu Ende gegangen Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.

  • Freude über Euro-Quali

    So., 19.05.2019

    Kurzer Urlaub: Frankfurts Euro-Fighter heiß auf neue Ziele

    SGE-Trainer Adi Hütter freut sich über den glücklichen siebten Platz.

    Adi Hütter verglich sein Team mit einer «ausgepressten Zitrone» - doch trotz des chancenlosen 1:5 in München gibt es ein Happy End. Die Eintracht freut sich auf ein weiteres Jahr Europa und nimmt die großen Strapazen im Sommer gerne in Kauf.

  • Primeira Liga

    Sa., 18.05.2019

    Benfica Lissabon zum 37. Mal Fußball-Meister in Portugal

    Torschützenkönig und Meister mit Benfica Lissabon in Portugal: Haris Seferovic.

    Lissabon (dpa) - Benfica Lissabon ist zum 37. Mal Fußball-Meister in Portugal geworden. Mit einem 3:1 im Heimspiel gegen CD Santa Clara verteidigte Benfica den Zwei-Punkte-Vorsprung auf den FC Porto.

  • Europa League

    Fr., 17.05.2019

    UEFA bestraft Eintracht Frankfurt und Benfica Lissabon

    Frankfurter Fans wollen nach dem Sieg gegen Benfica Lissabon auf das Spielfeld.

    Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist von der Europäischen Fußball-Union zu einer Geldstrafe von 34.000 Euro verurteilt worden.

  • Vor Bundesliga-Finale

    Do., 16.05.2019

    Von Kovac bis Nübel: Die Gesichter der Saison 2018/2019

    Steht schon in seinem ersten Jahr als Bayern-Trainer gehörig unter Druck: Niko Kovac.

    Auch in der am Samstag endenden Saison der Fußball-Bundesliga haben sich einige Protagonisten in den Vordergrund gedrängt. Meist durch positive Leistungen. Aber nicht nur.

  • Fußball

    Sa., 04.05.2019

    Bericht: Real Madrid kauft Luka Jovic für 60 Millionen Euro

    Madrid (dpa) - Real Madrid scheint das Rennen um den europaweit umworbenen Stürmer Luka Jovic von Eintracht Frankfurt gewonnen zu haben. Der serbische Nationalspieler wechselt laut der Sportzeitung «As» für 60 Millionen Euro zum spanischen Hauptstadtclub und bekommt dort einen Sechs-Jahres-Vertrag. Von der Ablösesumme fließen demnach 48 Millionen Euro an den hessischen Fußball-Bundesligisten und zwölf Millionen Euro an Benfica Lissabon, den vorherigen Club des 21-Jährigen.

  • Europa-League-Halbfinale

    Do., 02.05.2019

    Finale als Ziel: Eintracht sieht auch Chance gegen Chelsea

    Die Eintracht geht mit viel Vorfreude in das Halbfinal-Hinspiel gegen Chelsea.

    Die großartige Saison hat auch das Selbstbewusstsein bei Eintracht Frankfurt gestärkt. Der DFB-Pokalsieger hat vor dem Halbfinal-Hit der Europa League zwar Respekt vor dem FC Chelsea, aber auch die Hoffnung, für einen weiteren großen Eurocup-Coup zu sorgen.

  • Europa League

    Mi., 01.05.2019

    Frankfurt will Chance gegen «Über-Gegner» Chelsea nutzen

    Europa League: Frankfurt will Chance gegen «Über-Gegner» Chelsea nutzen

    Gelingt Frankfurt der nächste Coup in der Europa League? Die Hessen sind überzeugt, dem englischen Topclub FC Chelsea im Halbfinale Paroli bieten zu können. Sportdirektor Hübner kündigte an: «Wir arbeiten auf die Sensation hin.»

  • Europa League

    Di., 30.04.2019

    Eintracht-Sportchef vor Chelsea-Hit: «Arbeiten an Sensation»

    Bruno Hübner ist der Sportdirektor der Frankfurter Eintracht.

    Gelingt Frankfurt der nächste Coup in der Europa League? Die Hessen sind überzeugt, dem englischen Topclub FC Chelsea im Halbfinale Paroli bieten zu können. Sportvorstand Hellmann kündigte nach verbalem Vorgeplänkel an: Chelsea werde die Eintracht kennenlernen.

  • Europa League

    Mo., 29.04.2019

    Mahner mit Format: Keeper Trapp verkörpert Eintracht-Klasse

    Europa League: Mahner mit Format: Keeper Trapp verkörpert Eintracht-Klasse

    Am allerletzten Tag des Sommer-Transferfensters gelang der Eintracht ein Transfercoup. Torhüter-Leihgabe Trapp verkörpert internationale Klasse. Ehrgeiz und Perfektionismus erscheinen bei ihm grenzenlos.