Berliner Morgenpost



Alles zur Organisation "Berliner Morgenpost"


  • Spuren nach Berlin

    Do., 12.12.2019

    Bericht: Stecken Clans hinter Juwelendiebstahl von Dresden?

    Die Polizei sichert am Grünen Gewölbe Spuren.

    Gehören die Juwelendiebe aus dem Grünen Gewölbe in Dresden arabischstämmigen Berliner Clans an? Laut einem Zeitungsbericht verfolgt die Polizei entsprechende Hinweise.

  • Kriminalität

    Do., 12.12.2019

    Zeitung: Spuren vom Dresdner Juwelendiebstahl zum Clanmilieu

    Berlin/Dresden (dpa) - Der Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe Dresden könnte nach einem Zeitungsbericht mit arabischstämmigen Clans in Berlin zusammenhängen. Die Polizei prüfe entsprechende Hinweise aus Berlin, schrieb die «Berliner Morgenpost». Jürgen Schmidt von der zuständigen Staatsanwaltschaft Dresden sagte der dpa dazu, die Sonderkommission stehe auch mit den Berliner Kollegen in Kontakt, um mögliche Parallelen mit dem Diebstahl der «Big Maple Leaf»-Goldmünze 2017 aus dem Bode-Museum in Berlin abzugleichen.

  • Kriminalität

    Fr., 06.12.2019

    Bericht: Verdächtiger des Georgier-Mords womöglich gefährdet

    Berlin (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier in Berlin gibt es einem Medienbericht zufolge Befürchtungen, dass der Verdächtige in Gefahr sein könnte. Der Bundesnachrichtendienst soll nach ARD-Informationen einen entsprechenden Hinweis bekommen haben. Demnach sei damit zu rechnen, dass der mutmaßliche Mörder in der Haft gezielt getötet werden könnte, hieß es in dem Bericht. Der 49-Jährige sei in eine andere Haftanstalt verlegt worden. Auch die «Berliner Morgenpost» berichtete von einer Verlegung. Der Mord geschah im August.

  • Hertha-Coach

    Sa., 02.11.2019

    Covic vor Berlin-Derby: «Zieht die Mauer nicht wieder hoch»

    Freut sich auf der Berlin-Derby: Hertha-Coach Ante Covic.

    Berlin (dpa) - Hertha-Trainer Ante Covic sieht in dem ersten Bundesliga-Derby seines Clubs gegen den 1. FC Union kein Duell von Ost und West.

  • TV-Tipp

    Fr., 25.10.2019

    Der Kriminalist

    Christian Berkel ist «Der Kriminalist».

    Seit mehr als einem Jahrzehnt spielt Christian Berkel den nachdenklichen Ermittler Bruno Schumann. Nun läuft die 100. Folge der ZDF-Reihe «Der Kriminalist» - es wird eine der letzten sein.

  • Handball-Europameister

    Mo., 14.10.2019

    Nächster Kreuzbandriss-Riss: Ernst droht Karriereende

    Droht das Karriereende: Handball-Europameister Simon Ernst.

    Berlin (dpa) - Handball-Nationalspieler Simon Ernst von Bundesligist Füchse Berlin droht im Alter von nur 25 Jahren das frühzeitige Ende seiner Karriere.

  • Urteil: Freie Meinungsäußerung

    Do., 19.09.2019

    Künast-Klage scheitert: «Stück Scheiße» keine Beleidigung

    Renate Künast ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, gegen wüste Beschimpfungen auf Facebook gegen sie vorzugehen.

    Muss sich eine Politikerin Beschimpfungen wie «Geisteskranke» und «Dreckschwein» gefallen lassen? Die Grünen-Abgeordnete Renate Künast meint: Nein. Ein Gericht sieht das unter bestehenden Umständen anders.

  • Unfälle

    Mo., 09.09.2019

    SUV-Unfall - Hinweise auf epileptischen Anfall?

    Berlin (dpa) - Der Grund für den schweren Autounfall mit vier Toten in Berlin könnte nach ersten Hinweisen und Erkenntnissen ein epileptischer Anfall des Fahrers gewesen sein. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Ermittlerkreisen. Ein Sprecher der Polizei wollte das weder bestätigen noch dementieren. Die Polizei hatte nach dem Unfall mitgeteilt, dass es Hinweise auf einen medizinischen Notfall gegeben habe. Zuvor hatten «Berliner Morgenpost» und «Tagesspiegel» darüber berichtet.

  • Wohnen

    Mo., 26.08.2019

    Viel Kritik an geplanter Berliner Mietgrenze

    Berlin (dpa) - Vorzeitig bekanntgewordene Eckdaten für den in Berlin geplanten Mietendeckel sind heftig kritisiert worden. Wohnungen sollen in den kommenden Jahren nach den Vorschlägen aus dem Haus von Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher nicht mehr als knapp acht Euro pro Quadratmeter kosten dürfen. Danach sind je nach Jahr des Erstbezugs und Ausstattung der Wohnung Kaltmieten von 3,42 bis 7,97 Euro möglich. Der Landeschef der Berliner CDU, Kai Wegner, kündigte in der «Berliner Morgenpost» bereits juristische Schritte an.

  • Fünf Jahre ohne Steigerung

    So., 25.08.2019

    Acht Euro und Deckel drauf? Mietrevolution in Berlin geplant

    Mietwohnungen in Berlin sollen nicht mehr als acht Euro pro Quadratmeter kosten.

    Das Land Berlin will neue Wege gegen, um den Anstieg der Mieten zu stoppen. Nun sickern konkrete Vorschläge für einen Mietendeckel durch - und die Aufregung ist groß.