Bezirksliga



Alles zur Organisation "Bezirksliga"


  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 06.12.2019

    Spieler von SW Havixbeck müssen sich konzentrieren

    Moritz Albers (M.) kann auf die Zähne beißen. Ob der Kreisläufer allerdings schon wieder am Sonntag auflaufen kann, ist dann doch sehr fraglich.

    Die Ergebnisse des Handball-Bezirksligisten SW Havixbeck stimmten zuletzt. Mit den Leistungen war Trainer Tom Langhoff dabei aber nicht immer zufrieden. Deshalb fordert er vor dem Heimspiel gegen die HSG Hohne/Lengerich eine Steigerung.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 06.12.2019

    Interview mit Lars Anfang, dem Sportlichen Leiter des VfL Wolbeck

    Lars Anfang

    Nicht alles läuft nach Wunsch für den VfL Wolbeck. Zwar steht der Bezirksligist im Kreispokal-Halbfinale und war auch gut in die Meisterschaft gestartet, doch dort rutschte das Team zuletzt auf Rang zehn ab. Der Sportliche Leiter Lars Anfang äußert sich im Interview.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 06.12.2019

    Truckenbrod verlässt Albachten sauber und auf Raten

    Erfolgreiches Gespann: Jens Truckenbrod (r.) und Fabian Fröhning geben den Trainerposten an Marco Müller weiter.

    Wie genau es für den Vollblutfußballer Jens Truckenbrod im Sommer weitergeht, steht noch in den Sternen. Seinen Mission als Coach des Bezirksligisten Concordia Albachten aber endet schon jetzt, danach bleibt er als Spieler und Teil des Trainerteams noch für ein halbes Jahr. In seiner Zeit beim Vorortclub hat der 39-Jährige eine Menge erlebt. Und erreicht.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 06.12.2019

    SC DJK Everswinkel gegen TuS Recke: Ein Selbstläufer oder ein Stolperstein?

    Raphael Wierbrügge und der SC DJK Everswinkel sind im Heimspiel gegen Recke am Samstag klarer Favorit.

    Die Aufgaben für den SC DJK Everswinkel werden nicht leichter. Am Samstag (7. Dezember) empfängt der Spitzenreiter der Bezirksliga den TuS Recke, eine Woche später geht es zum SC Arminia Ochtrup.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 06.12.2019

    Eintracht Dolberg erwartet Heeren-Werve und will nicht wie Robin Hood sein

    Ein Tänzchen (wie hier in Hamm) würden die Dolberger gerne auch nach der Partie gegen den HC Heeren-Werve aufführen.

    Mit dem HC Heeren-Werve kommt ein schlagbarer Gegner nach Dolberg. Doch die Eintracht-Handballer sind vorsichtig. Schließlich will der heimische Bezirksligist nicht zum Robin Hood der Liga werden.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 05.12.2019

    Weihnachtszeit sorgt beim TV Borghorst für Probleme

    Jörg Kriens hat keine Planungssicherheit.

    Jörg Kriens muss tüfteln, denn vor dem Heimspiel gegen die Warendorfer SU wird der Kader immer unberechenbarer – zumindest im Hinblick auf die personelle Besetzung. Unabhängig davon fordert der Coach, dass die Hebel jetzt umgelegt werden.

  • Fußball: Junioren-Bezirksligen

    Do., 05.12.2019

    Zwei Derbys stehen im Blickpunkt

    Die C-Junioren des SC Preußen Lengerich (blaue Trikots) wollen in Vreden den vierten Saisonsieg in Serie feiern.

    Im TE-Juniorenfußball herrscht am Sonntag auf überkreislicher Ebene Derbystimmung. In den Bezirksligen empfangen die A-Junioren der ISV die SF Lotte und die B-Junioren des VfL Eintracht Mettingen die ISV.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 05.12.2019

    Arminia Ochtrup muss bei Sparta Münster eine Phalanx bilden

    Ochtrups Lars Oelerich (r.) glänzte zuletzt gegen Borghorst mit neun Toren.

    Auf eine echte Probe gestellt werden die Handballer von Arminia Ochtrup. Für sie gilt es, bei Sparta Münster zu bestehen. Eine Aufgabe mit Tücken . . .

  • Fußball: Frauen-Bezirksliga 6

    Do., 05.12.2019

    Singer sorgt bei der SpVgg Langenhorst/Welbergen für Misstöne

    Jenny Brinkschmidt zeigte einige gute Paraden.

    Aktuell sind die Fußballerinnen der SpVgg Langenhorst/Welbergen nicht als Erfolgsteam zu gebrauchen. Der 1:2-Niederlage gegen Abstiegskandidat RW Alverskirchen am Wochenende folgte nun ein 0:3 bei Blau-Weiß Aasee. Das hätte nicht sein zu brauchen, denn eigentlich waren die Ochtruperinnen gut in die Partie gekommen.

  • Fußball: Jugend-Bezirksliga

    Do., 05.12.2019

    U13 von GW Nottuln will ungeschlagen in die Winterpause

    Nottulns U19-Torjäger Nummer 1: Noah Eggemann.

    Während für die U13-Jugendfußballer von GW Nottuln am Samstag schon das letzte Meisterschaftsspiel in diesem Jahr ansteht, müssen die U19- und U15-Junioren noch zweimal um Punkte spielen.