Bitkom



Alles zur Organisation "Bitkom"


  • Umfrage

    Di., 16.07.2019

    Jeder Zweite schickt aus dem Urlaub noch Postkarten

    Man könnte meinen, die Postkarte sei aus der Mode gekommen - doch viele schicken ihre Nachricht in die Heimat noch immer analog.

    Grüße aus dem Urlaub verschicken viele immer noch ganz klassisch per Post. Aber je jünger die Touristen, desto seltener greifen sie zur Postkarte.

  • Sicherer Mail-Service

    Mo., 15.07.2019

    De-Mail wartet noch auf den Durchbruch

    Mit De-Mail lassen sich wichtige Dokumente wie Schadenmeldungen oder Kündigungen nachweissicher verschicken.

    Rechtsverbindlich und zuverlässig: De-Mail sollte der neue digitale Standard für sichere Kommunikation werden. Doch Jahre nach dem Start fristet das Angebot ein Schattendasein. Dabei hat es viele Vorteile.

  • Und was ist eine Diskette?

    Fr., 12.07.2019

    Faxgerät für viele Kinder und Jugendliche gänzlich unbekannt

    Kennen wir nicht: Faxgeräte - einst ein Meilenstein in der Bürokommunikation- sind für viele Kinder und Jugendliche gänzlich unbekannt.

    Pager, Faxgerät, Mini-Disc - den Heranwachsenden des 21. Jahrhunderts sagen diese technischen Errungenschaften so gut wie gar nichts. Nur eine einzige Erfindung aus den 60er-Jahren ist noch nicht in Vergessenheit geraten.

  • Datenklau vorbeugen

    Do., 04.07.2019

    Viele sind mit Internet im Hotel unzufrieden

    Mit der Qualität des Internetangebots in deutschen Hotels sind viele Verbraucher unzufrieden.

    Durchs Internet surfen oder hier und da mal etwas lesen - das ist auch an Computern in Hotel-Lobbys, Cafés oder an Flughäfen sehr gut möglich. Aber wie sieht es beispielsweise mit einem Mailcheck aus?

  • Teilweise absetzbar

    Fr., 28.06.2019

    Smartphone und Notebook können beim Steuern sparen helfen

    Wer ein privat gekauftes Smartphone auch für den Job nutzt, kann die Kosten für das Gerät steuerlich geltend machen - zumindest zum Teil.

    Viele Menschen nutzen ein privat gekauftes Smartphone auch für den Job. Die gute Nachricht: Ausgaben für beruflich genutzte IT-Geräte können von der Steuer abgesetzt werden. Die Frage dabei ist allerdings: Wie hoch ist der berufliche Anteil der Nutzung?

  • Bitte nicht stören

    Mi., 26.06.2019

    Kopfhörer bringen für viele Ruhe in den Alltag

    Ob zum Musikhören oder als modisches Accessoire: Kopfhörer erfreuen sich großer Beliebtheit.

    Wer Musik hören will, ohne die Umgebung damit zu stören, greift zum Kopfhörer. Eine Umfrage ergab weitere interessante Fakten über die Verwendung von Kopfhörern.

  • Künstliche Intelligenz

    So., 23.06.2019

    Fieser Code? Wenn Algorithmen Vorurteile ausspucken

    Künstliche Intelligenz basiert auf Algorithmen. Die Maschine soll informierte Entscheidungen treffen.

    Algorithmen und Künstliche Intelligenz sollen überlegte Entscheidungen treffen und menschliche Fehlleistungen möglichst vermeiden. Doch das geht, zum Ärger vieler, häufig schief. Schuld ist der Algorithmus - oder?

  • «Mit der 5 gut dabei»

    Do., 13.06.2019

    So findet man das passende Notebook

    Die Auswahl auf dem Notebook-Markt ist groß. Wer oft länger an dem Rechner arbeitet, sollte eher zu einem Modell mit größerem Bildschirm greifen.

    Laptop, Ultrabook, Convertible, Tablet mit Tastatur. Mobile Computerkonzepte gibt es viele. Das Passende zu finden, ist nicht einfach. Wie geht man bei der Auswahl vor?

  • Herausforderung für Firmen

    Mo., 03.06.2019

    Bitkom: Digitalisierung in Logistikbranche ist auch Chance

    LKW im Stau. Für Spediteure zählt die Digitalisierung zu den größten Herausforderungen.

    Berlin (dpa) - In der Logistik-Branche zählt die Digitalisierung einer aktuellen Studie des Bitkom zufolge zu den größten Herausforderungen aus Sicht der Unternehmen. Nur in hohen Energiekosten und Mautgebühren sehen die Firmen demnach größere Probleme.

  • Digitalverband gegen Verbote

    Di., 28.05.2019

    Umfrage: Smartphones für Kinder selbstverständlich

    Ein kleines Mädchen spielt auf einem Smartphone.

    Smartphones sind fester Bestandteil des Alltags von Kindern. Und die ersten Schritte im Internet machen viele Kinder einer Umfrage zufolge bereits im Alter von 6 bis 7 Jahren. Höchste Zeit für die Vermittlung von Medienkompetenz, fordert der Digitalverband Bitkom.