Borussia Mönchengladbach



Alles zur Organisation "Borussia Mönchengladbach"


  • Niederlage gegen Gladbach

    Mo., 10.12.2018

    Bitterer Abend für Stuttgart - Zieler: «Das tut brutal weh»

    Stuttgarts Benjamin Pavard erlitt einen Faserriss und fällt vorerst aus.

    Drei Verletzte, ein Eigentor und die Gegentreffer 27 bis 29: Der VfB Stuttgart erlebt im Borussia-Park von Mönchengladbach einen schlimmen Abend.

  • Fußball

    Mo., 10.12.2018

    Stuttgarter Fußballfans gehen auf Gladbach-Ultras los

    Mönchengladbach (dpa) - Nach gewaltsamen Angriffen auf Fans von Borussia Mönchengladbach haben mehr als 100 Stuttgarter Ultras die Auswärtspartie ihres VfB bei den Fohlen verpasst. Sie bewarfen die Ultras ihres Bundesliga-Rivalen am Sonntagnachmittag in der Nähe des Stadions in Mönchengladbach mit Flaschen und schlugen auf sie ein, wie die Polizei mitteilte. Die Auseinandersetzungen gingen allein von den Stuttgartern aus, wie ein Polizeisprecher gestützt auf Zeugenaussagen sagte. Beamte konnten die kämpfenden Fans mit Pfefferspray und herbeigerufenen Verstärkungskräften trennen. Dann zwangen sie die Stuttgarter Ultras, noch vor Spielbeginn mit ihren Bussen den Heimweg anzutreten und begleiteten sie bis zur nordrhein-westfälischen Landesgrenze. Beim Gerangel wurden vier Polizisten leicht verletzt. Gegen die prügelnden Stuttgarter wird wegen schweren Landfriedensbruchs und Körperverletzung ermittelt.

  • 3:0 gegen VfB

    So., 09.12.2018

    Gladbach mit Joker-Toren weiter erster BVB-Jäger - 3:0 gegen VfB

    Gladbachs Spieler feiern das 1:0.

    Gladbach bleibt daheim eine Macht. Die Elf von Trainer Dieter Hecking holt beim 3:0 gegen Stuttgart den zehnten Heimsieg in Serie. Für den VfB ist es mal wieder ein bitterer Abend: Drei Gegentore, eine Gelb-Rote Karte und eine Verletzung von Weltmeister Pavard.

  • Franzose erleidet Faserriss

    So., 09.12.2018

    Laut VfB-Sportvorstand Reschke: Hinrunde für Pavard beendet

    Stuttgarts Benjamin Pavard erlitt in der Partie gegen Borussia Mönchengladbach einen Faserriss und fällt vorerst aus.

    Mönchengladbach (dpa) - Für Weltmeister Benjamin Pavard vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist die Hinrunde nach Angaben von Sportvorstand Michael Reschke beendet.

  • Fußball

    So., 09.12.2018

    Joker-Tore: Gladbach bezwingt Stuttgart 3:0

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter Borussia Dortmund. Die Elf von Trainer Dieter Hecking bezwang zum Abschluss des 14. Spieltages in der Fußball-Bundesliga den VfB Stuttgart mit 3:0. Die eingewechselten Raffael und Florian Neuhaus sowie VfB-Weltmeister Benjamin Pavard per Eigentor sorgten für die Treffer. Raffael und Neuhaus waren erst in der 60. Minute ins Spiel gekommen. Die Borussia hat nun 29 Punkte, der VfB bleibt mit elf Zählern in großer Abstiegsnot.

  • Fußball

    So., 09.12.2018

    Gladbach bezwingt Stuttgart 3:0 durch Joker-Tore

    Gladbachs Nico Elvedi (l.) und Stuttgarts Mario Gomez versuchen den Ball zu spielen.

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter Borussia Dortmund. Die Elf von Trainer Dieter Hecking bezwang am Sonntag zum Abschluss des 14. Spieltages in der Fußball-Bundesliga den VfB Stuttgart mit 3:0 (0:0). Die eingewechselten Raffael (69. Minute) und Florian Neuhaus (77.) sowie VfB-Weltmeister Benjamin Pavard per Eigentor (84.) sorgten für die Treffer. Raffael und Neuhaus waren erst in der 60. Minute ins Spiel gekommen. Die Borussia hat nun 29 Punkte, der VfB bleibt mit elf Zählern in großer Abstiegsnot.

  • Fußball

    So., 09.12.2018

    Ibrahima Traoré erstmals in der Mönchengladbacher Startelf

    Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Profi Ibrahima Traoré steht bei Borussia Mönchengladbach erstmals in dieser Bundesligasaison in der Startelf. Trainer Dieter Hecking bot den 30-Jährigen am Sonntag in der Begegnung mit Traorés früherem Verein VfB Stuttgart von Beginn an auf. Bei den Gästen wurde der gelbgesperrte Santiago Ascacibar durch seinen argentinischen Landsmann Emiliano Insúa ersetzt.

  • Bundesliga am Samstag

    Sa., 08.12.2018

    Dortmund gewinnt Revierderby - Auch die Bayern siegen

    BVB-Youngster Jadon Sancho schießt zum 2:1 auf Schalke ein.

    Borussia Dortmund ist in der Bundesliga nicht zu stoppen. Auch im emotionalen Derby beim FC Schalke 04 behält der BVB die Oberhand und kann in der kommenden Woche Herbstmeister werden. Die Bayern feiern gegen den Club wieder einen Heimsieg und springen auf Platz zwei.

  • Wolfsburgs Sportchef

    Sa., 08.12.2018

    Kellermann in Sorge um Frauenfußball-Bundesliga

    Sorgt sich um den deutschen Frauen-Fußball: Wolfsburgs Ralf Kellermann.

    Wolfsburg (dpa) - Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter beim Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg, macht sich Sorgen um die Bundesliga.

  • VfB-Mittelfeldspieler

    Fr., 07.12.2018

    Einsatz von Didavi in Gladbach noch fraglich

    Hat sein Comeback im Blick: VfB-Profi Daniel Didavi.

    Stuttgart (dpa) - Der Einsatz von Mittelfeldspieler Daniel Didavi im Auswärtsspiel des VfB Stuttgart bei Borussia Mönchengladbach wird sich erst kurzfristig entscheiden.