Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG Coburg



Alles zur Organisation "Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG Coburg"


  • Industrie

    Mo., 09.11.2020

    Autozulieferer Brose treibt Stellenabbau voran

    Coburg (dpa/lby) - Der Automobilzulieferer Brose treibt den angekündigten Abbau von 2000 Arbeitsplätzen voran, darunter mehr als 200 in Wuppertal. Für rund 900 Stellen konzernweit gebe es bereits sozialverträgliche Lösungen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Weitere 1100 Stellen sollen bis Ende 2022 größtenteils mit Abfindungen abgebaut werden.

  • BBL

    Mi., 01.07.2020

    Kapitän Harris verlässt Brose Bamberg

    Elias Harris (r) verlässt Brose Bamberg.

    Bamberg (dpa) - Basketball-Bundesligist Brose Bamberg und Kapitän Elias Harris trennen sich. Wie der ehemalige Serienmeister mitteilte, wird der auslaufende Vertrag des 30-Jährigen nicht verlängert.

  • BBL-Meisterturnier

    Di., 09.06.2020

    Alba Berlin ringt Bamberg nieder - Ludwigsburg siegt auch

    Bambergs Elias Harris (l) in Aktion gegen Luke Sikma von Alba Berlin.

    Alba Berlin wird seiner Favoritenrolle beim Meisterturnier der Basketballer gerecht. Gegen Bamberg muss der Pokalsieger aber hart kämpfen. Zudem schrieb ein 16-Jähriger Liga-Geschichte.

  • Corona-Krise

    So., 24.05.2020

    Bambergs Basketball atmet auf: Brose bleibt Gesellschafter

    Autozulieferer Brose bleibt nun doch Mehrheitsgesellschafter bei Bambergs Basketballern.

    Bamberg (dpa) - Die Basketball-Zukunft in Bamberg scheint vorerst gesichert. Der Brose-Konzern von Firmenchef Michael Stoschek bleibt entgegen einer jüngsten Ankündigung doch über den 1. Juli dieses Jahres hinaus Hauptgesellschafter des Bundesligisten, wie die Franken bekanntgaben.

  • Basketball

    Fr., 15.05.2020

    Brose reduziert Engagement: Bamberg vor schweren Zeiten

    Die Bamberger Basketballer verlieren ihren Hauptgesellschafter Brose.

    Jahrelang gab es in Bamberg eine Basketball-Party nach der anderen. Doch nun reduziert der größte Geldgeber seine Zuwendungen drastisch und steigt als Gesellschafter aus. Ein herber Rückschlag in wegen der Coronavirus-Krise eh schon ungewissen Zeiten.

  • Velagerung ins Ausland

    Do., 17.10.2019

    Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab

    Neuwagen stehen auf einem Verladeplatz nahe Michendorf in Brandenburg. Zulieferer Brose leidet unter dem rückläufigem Automarkt.

    Im Mai kündigt das fränkische Traditionsunternehmen ein Sparprogramm an. Doch erst jetzt wird das Ausmaß klar.

  • Auto

    Do., 17.10.2019

    Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab

    Coburg/Wuppertal (dpa/lnw) - Der Autozulieferer Brose will in Deutschland rund 2000 Arbeitsplätze bis Ende 2022 abbauen. Betroffen sind die Standorte Bamberg, Hallstadt, Coburg, Würzburg und Berlin, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Außerdem soll die Wuppertaler Fertigung von Schließsystemen verlegt werden, dort sind derzeit etwa 200 Mitarbeiter beschäftigt. Der globale Wettbewerb zwinge Brose zur Verlagerung von Arbeit in Niedriglohnländern, erklärte Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung.

  • Basketball-Bundesliga

    Di., 24.09.2019

    Brose Bamberg startet mit klarem Sieg in die Saison

    Bambergs Maurice Stuckey (r) und Bayreuths Bryce Alford kämpfen um den Ballbesitz.

    Bayreuth (dpa) - Der frühere Basketball-Serienmeister Brose Bamberg ist mit einem deutlichen 88:75-Erfolg bei medi Bayreuth in die neue Saison gestartet.

  • Wunschlösung

    Do., 20.06.2019

    Bamberg verpflichtet Belgier Moors als neuen Cheftrainer

    Wird neuer Trainer von Brose Bamberg: Der ehemalige Basketball-Profi Roel Moors aus Belgien. Foto (Archiv): Georgi Licovski/EPA

    Bamberg (dpa) - Basketball-Bundesligist Brose Bamberg hat Roel Moors als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 40 Jahre alte Belgier kommt von den Giants Antwerpen und erhält beim ehemaligen deutschen Serienmeister einen Zweijahresvertrag, teilte der Verein mit.

  • Früherer Serienmeister

    Fr., 14.06.2019

    Brose Bamberg trennt sich von Interimscoach Perego

    Federico Perego muss bei Brose Bamberg seinen Posten als Interimscoach räumen.

    Bamberg (dpa) - Der frühere Basketball-Serienmeister Brose Bamberg trennt sich von Interimscoach Federico Perego. Wie der fränkische Bundesligist mitteilte, wird der 34-Jährige neuer Cheftrainer des italienischen Erstligisten Victoria Libertas Pesaro.