Brukteria



Alles zur Organisation "Brukteria"


  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Mi., 03.04.2019

    BSV Brochterbeck zittert sich zum 3:2-Sieg

    Nach dem unglücklichen 0:1-Rückstand traf Henrik Wilhelm Manecke (Mitte) zum 1:1-Ausgleich für den BSV Brochterbeck. Am Ende gewann der BSV gegen den SV Büren 3:2.

    Drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga A kassierte der BSV Brochterbeck gegen den SV Büren ein. Die Voß-Elf setzte sich knapp mit 3:2 durch. In einem zweiten Spiel am Dienstagabend verlor der VfL Ladbergen beim SV Brukteria Dreierwalde mit 0:3.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 08.03.2019

    Abstiegskampf in Brochterbeck – Gipfeltreffen in Tecklenburg

    Der BSV Brochterbeck (rote Trikots) will am Sonntag im wichtigen Spiel gegen den SV Büren punkten.

    Der TuS Graf Kobbo Tecklenburg erwartet als Tabellendritter den Ersten SC Halen zum Spitzenspiel. Reisen muss der VfL Ladbergen zum SV Brukteria Dreierwalde. Der ließ mit dem neuen Trainer Jan Wissing zuletzt mit Siegen gegen Hörstel und Halen aufhorchen. Bereits um 13.15 Uhr empfängt die Reserve der Ibbenbürener SV den SC Dörenthe. Auch das Duell zwischen BSV Brochterbeck und SV Büren wird um 13.15 Uhr angepfiffen. Die weiteren Begegnungen des 20. Spieltags beginnen am Sonntag um 15 Uhr.

  • Tischtennis: Bezirksklasse

    Mo., 04.03.2019

    TTC Ladbergen siegt und wahrt Chancen

    Hendrik Rahe steuerte zwei wichtige Einzelpunkte zum Sieg des TTC Ladbergen in Gravenhorst bei.

    Im Nachholspiel der Tischtennis-Bezirksklasse behielt der TTC Ladbergen bei DJK Gravenhorst mit 9:7 die Oberhand und wahrte damit die Chance auf die Vizemeisterschaft. Den erwartet klaren Sieg fuhr Brukteria Dreierwalde in der Jungen-Bezirksliga mit 10:0 ein.

  • Tischtennis: Kreismeisterschaften in Hörstel

    Mo., 17.09.2018

    TE-Spieler freuen sich über viele Titel

    Der Lengericher Jan-Hendrik Harten (links) triumphierte im Doppel der D-Klasse mit Stefan Kruse (TTR Rheine).

    192 Spielerinnen und Spieler gingen bei den von DJK Gravenhorst ausgerichteten Tischtennis-Kreismeisterschaften an den Start und damit 14 mehr als vor einem Jahr. „Der Negativtrend ist gestoppt, es geht wieder aufwärts“, freuten sich DJK-Geschäftsführer Alfred Kläver und Kreisportwart Ludger Keller.

  • Tischtennis: Kreismeisterschaft in Hörstel

    Mo., 17.09.2018

    TE-Spieler freuen sich über viele Titel

    Alicia Fortmann von Westfalia Westerkappeln (links) errang bei den A-Schülerinnen hinter Jana Fischer (SV Dickenberg) im Einzel den zweiten und mit ihr im Doppel den ersten Platz.

    192 Spielerinnen und Spieler gingen bei den von DJK Gravenhorst ausgerichteten Tischtennis-Kreismeisterschaften an den Start und damit 14 mehr als vor einem Jahr. „Der Negativtrend ist gestoppt, es geht wieder aufwärts“, freuten sich DJK-Geschäftsführer Alfred Kläver und Kreisportwart Ludger Keller.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 19.08.2018

    Überzeugendes Heimdebüt – Fortuna Seppenrade schlägt Rorup mit 4:2

    Zählte zu den auffälligsten Fortuna-Akteuren im ersten Heimspiel nach der Rückkehr ins Kreisoberhaus: Bastian Blechinger (l.).

    Das Rosenfest in Seppenrade begann am Samstag schon um 16 Uhr auf dem grünen Rasen – Gastgeber Fortuna ließ Brukteria Rorup beim 4:2 (1:0) keine Chance. Alles gefiel dem Coach der Schwarz-Gelben, Mahmoud Abdul-Latif, trotzdem nicht.

  • Tischtennis: Kreispokalspiele in Rheine

    Mo., 08.01.2018

    TTV Mettingen überrascht Herbstmeister TVI

    Die Herren des SC VelpeSüd mit (von links) Andre Dobiat, Markus Gohmann und Tobias Skalischus verpassten knapp den Einzug ins Halbfinale.

    Nicht ganz an die Erfolge früherer Jahre konnte die Tischtennis-Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den Kreispokalspielen in Rheine, an denen 53 Dreier-Mannschaften teilnahmen, anknüpfen.

  • Tischtennis: Kreispokalspiele in Rheine

    Mo., 08.01.2018

    Leedens Nachwuchs erkämpft sich Platz drei

    Die Jungen des BSV Leeden/Ledde mit (von links) Pascal Uies, Jannek Brackmann und Sander Klein landeten auf dem dritten Platz.

    Nicht ganz an die Erfolge früherer Jahre konnte die Tischtennis-Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den Kreispokalspielen in Rheine, an denen 53 Dreier-Mannschaften teilnahmen, anknüpfen.

  • Tischtennis: Kreisligen Tecklenburg

    Mo., 17.07.2017

    87 Teams kämpfen um Punkte

    Tobias Skalischus steigt mit SC VelpeSüd erst am 8. September in Ochtrup in die neue Kreisliga-Saison ein

    Von den 14 Tischtennis-Vereinen im Tecklenburger Land wurden für die neue Saison 87 Mannschaften gemeldet. Davon gehen 68 Teams in neun Staffeln auf Kreisebene ab dem 1. September auf Punktejagd. Das sind vier weniger als in der vergangenen Spielzeit.

  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 22.05.2017

    Arminia Ibbenbüren II ist Meister der Staffel 1

    Tobias Bodenstab und der BSV Leeden Ledde hatten gegen den SV Dickenberg, dem zweiten der Kreisliga B2, keine Chance: 0:6 stand es nach 90 Minuten.

    Arminia Ibbenbüren 2 folgt Brukteria Dreierwalde in die Kreisliga A. Am vorletzten Spieltag der Kreisliga B setzte sich die DJK-Reserve in der Staffel 1 mit 2:0 gegen Teuto Riesenbeck 3 durch und sicherte sich damit vorzeitig die Meisterschaft.