CSG



Alles zur Organisation "CSG"


  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Di., 14.01.2020

    Arminia Ochtrup gewinnt in Gelsenkirchen

    Alina Höveler (r.) zeigte eine ganz starke Leistung und belohnte sich mit acht Punkten.

    Besser hätte das neue Jahr für die Landesliga-Basketballerinnen des SC Arminia Ochtrup kaum beginnen können. Bei der CSG Gelsenkirchen Bulmke gewannen die Töpferstädterinnen mit 46:39. Trainer Thomas Oeinck zeigte sich sehr zufrieden, fand aber auch Anlass zu Kritik.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Do., 09.01.2020

    Arminia Ochtrup ohne Mareike Leusder nach Gelsenkirchen

    Mareike Leusder (r.) ist verletzt und dürfte noch ein paar Wochen ausfallen.

    Für Arminia Ochtrups Korbjägerinnen endete die spielfreie Zeit am Sonntag. Dann geht es für die Mannschaft von Trainer Thomas Oeinck bei der CSG Gelsenkirchen wieder um Landesliga-Punkte. Ärgerlich: die vielleicht treffsicherste Werferin ist verletzt.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Di., 19.03.2019

    Schmale 42 Punkte reichen Arminia Ochtrup zum Sieg

    Mareen Leusder erwischte einen starken Tag.

    Arminia Ochtrups Landesliga-Basketballerinnen kommen immer besser in den Tritt. Jetzt gewannen sie auch bei der CSG Gelsenkirchen-Bulmke. Und das obwohl ein Mannschaftsteil einen eher gebrauchten Tag erwischt hatte.

  • Veranstaltung zum Thema „Grad der Behinderung“

    Di., 19.02.2019

    Vom Antrag bis zum Ausweis

    Die Clusterkopfschmerz-Selbsthilfegruppe ist eine von zahlreichen Selbsthilfegruppen in Gronau. Sie lädt zu der Informationsveranstaltung zum Thema „Grad der Behinderung“ ein.

    Ein offener Info-Abend zum Thema Grad der Behinderung (GdB) findet am 7. März (Donnerstag) um 19 Uhr in der Tagesklinik des Ev. Lukas-Krankenhauses Gronau statt. Vielfach werden in der Selbsthilfe die Fragen gestellt: Was bedeutet eigentlich der „Grad der Behinderung“ (GdB) und wie wird er eigentlich ermittelt? Ab welchem Grad der Behinderung gilt man als schwerbehindert? Was hat das für Vorteile oder etwa gar Nachteile?

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Di., 04.12.2018

    Arminia Ochtrups Basketballerinnen von der Rolle

    Nadine Gaupel (r.) schied verletzt aus.

    Einen gebrauchten Tag erwischten Arminia Ochtrups Basketballerinnen im Heimspiel gegen die CSG Gelsenkirchen-Bulmke. Mit 38:53 verlor der SCA nicht nur die Partie, sondern hatte auch noch den Verlust einer absoluten Leistungsträgerin zu beklagen.

  • Basketball | Bezirksliga: CSG Bulmke 2 - Vorwärts Gronau

    Di., 02.10.2018

    Überraschung beim Favoriten verpasst

    Gronaus Co-Spielertrainer Jan Bartels (li.) war zufrieden – allerdings nur mit den ersten 33 Minuten.

    Die erste Auswärtspartie der laufenden Saison endete für die Bezirksliga-Basketballer von Vorwärts Gronau mit einer Niederlage. Gegen den favorisierten Gastgeber CSG Bulmke 2 verloren die Blau-Weißen trotz einer über weite Strecken starken Leistung mit 60:70.

  • Clusterkopfschmerz

    Do., 19.07.2018

    Hoffen auf Anerkennung

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich jüngst mit Vertretern des Bundesverbands der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) in Ahaus getroffen.

  • Basketball: Oberliga 4

    Sa., 07.10.2017

    Personell ist die SG Telgte-Wolbeck diesmal in Bulmke besser besetzt

    Max Reckers (Nr. 80) fehlt den Basketballern aus Telgte und Wolbeck am Sonntag in Gelsenkirchen.

    Die Basketballer aus Telgte und Wolbeck sind mit ihrem Start in die Oberliga sehr zufrieden. Nun wartet mit der CSG Bulmke allerdings erneut ein Kracher auf sie.

  • Austausch mit den Niederlanden

    Di., 30.05.2017

    Grenzüberschreitende Kooperation

    Spannende Augenblicke: Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule und der CSG Bogerman in Sneek/Niederlande gestalten eine gemeinsame Austauschwoche.

    Ein gelungener Austausch zwischen der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck und der Christeliijke Scholengemeenschap Bogerman (CSG) in den Niederlanden ging jetzt zu Ende.

  • Softwareentwickler „CSG make it“ werden praktisch

    Di., 30.08.2016

    Roter Faden fürs Ehrenamt

    Ideengeber, Unternehmen und Beschäftigte ziehen an einem Strang, wenn es darum geht, für Menschen in Münster Gutes zu tun. Die Gastgeberin, die Orderbase Consulting GmbH, geht seit fünf Jahren mit guten Beispielen voran.

    Normalerweise sitzen die Mitarbeiter des münsterischen Softwareentwicklers „CSG make it“ in ihren Büros im Zentrum-Nord am Computer. Jetzt griffen Florian Thiel und fünf seiner Kollegen im Familienzentrum Nordwalde zur Schippe, räumten mit dem Vorurteil auf, nicht praktisch veranlagt zu sein und bewegten für einen Balancegang tonnenweise Kies, Schotter und Erde.