Cambridge University



Alles zur Organisation "Cambridge University"


  • Online-Umfrage

    Mo., 30.09.2019

    «Made in Germany» hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

    Online-Umfrage: «Made in Germany» hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

    Produkte aus Deutschland stehen einer aktuellen Umfrage zufolge auf Platz eins der weltweiten Konsumentengunst. Auf Platz zwei stehen Waren aus Italien gefolgt von Großbritannien und Frankreich.

  • Außenhandel

    Mo., 30.09.2019

    «Made in Germany» hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

    Berlin (dpa) - Die Herkunftsangabe «Made in Germany» bleibt für deutsche Exporteure ein wichtiges Verkaufsargument. Produkte aus Deutschland stehen einer aktuellen Umfrage zufolge auf Platz eins der weltweiten Konsumentengunst. Gut die Hälfte, etwa 45 Prozent aller Befragten hat einen positiven Eindruck von Produkten aus Deutschland, ergab eine Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov und der britischen Cambridge University. Auf Platz zwei stehen Waren aus Italien gefolgt von Großbritannien und Frankreich.

  • Fields-Medaille verliehen

    Mi., 01.08.2018

    Bonner Mathe-Professor Scholze mit hoher Auszeichnung geehrt

    Sieht nicht unbedingt aus wie ein Mathe-Professor: Peter Scholze in seinem Büro im Hausdorff Center for Mathematics.

    Keine Sorge: Sie müssen nicht Mathe studiert haben, um diesen Text zu verstehen. Aber Sie sollten ihn lesen - um zu wissen, warum ein 30-Jähriger aus Bonn eine Sensation ist.

  • Fields-Medaille

    Mi., 01.08.2018

    Bonner Mathe-Professor mit hoher Auszeichnung geehrt

    Wenn es um Zahlen geht, macht niemand Peter Scholze etwas vor.

    Er versteht und erklärt mathematische Zusammenhänge so, dass andere nur staunen können: Der erst 30 Jahre alte Mathematik-Professor Peter Scholze gilt als Ausnahmetalent. Nun hat er die entsprechende Würdigung erhalten.

  • Fields-Medaille

    Mi., 01.08.2018

    30-jähriger Mathe-Professor bekommt renommierten Preis

    Peter Scholze ist zu sehen.

    Rio de Janeiro/Bonn - Der Bonner Mathematiker Peter Scholze (30) ist als zweiter Deutscher mit der Fields-Medaille geehrt worden. Der Preis ist vom Prestige her vergleichbar mit dem Nobelpreis und eine der renommiertesten Auszeichnungen des Fachgebietes. Die Internationale Mathematische Union verlieh dem gebürtigen Dresdner Scholze die Fields-Medaille am Mittwoch in Rio de Janeiro bei ihrem Kongress. Der Preis wird alle vier Jahre an bis zu vier herausragende Mathematiker unter 40 Jahren vergeben.

  • Menschen

    Fr., 29.07.2016

    Eine neue Welt entdecken

    Viel Neues wird die Nottulnerin Caterina Cerri kennenlernen, wenn sie jetzt für ein halbes Jahr nach China geht. Wie man die Essstäbchen hält, hat sie aber schon raus.

    Sie ist jung und aufgeregt, aber nicht ängstlich. Die 18-jährige Nottulnerin Caterina Cerri fährt für sechs Monate nach China. Dort wird sie Kindern Englischunterricht geben. Ein Abenteuer.

  • Das Süßeste vom Süßen

    Mo., 09.07.2012

    Chor des Queens‘ College Cambridge singt in der Lambertikirche

    In dieser Woche konzertiert der Chor des Queens‘ College Cambridge, einer der führenden gemischten Chöre Englands, in Norddeutschland. Am Freitag wird er die Orgelsommerkonzertreihe der Stadt Münster (künstlerische Leitung: Prof. Dr. Martin Blindow) mit einem Sonderkonzert in der Lambertikirche eröffnen.