Celta Vigo



Alles zur Organisation "Celta Vigo"


  • Primera División

    Sa., 17.10.2020

    Real und Barça verlieren - Atlético gewinnt bei Celta Vigo

    Real Madrids Isco (vorne) im Zweikampf mit dem Cádizer Juan Cala.

    Madrid (dpa) - Die beiden spanischen Spitzenclubs Real Madrid und FC Barcelona haben nacheinander überraschende Niederlagen kassiert. Meister und Tabellenführer Real verlor mit 0:1 (0:1) gegen Aufsteiger FC Cadiz, Barcelona patzte wenig später mit einem 0:1 (0:0) beim FC Getafe.

  • Primera Division

    Do., 01.10.2020

    Zweiter Sieg für Barca unter Koeman - Fati trifft erneut

    Barcelona-Trainer Ronald Koeman (r) gibt Ansu Fati Anweisungen und der hört offensichtlich genau zu.

    Vigo (dpa) - Der FC Barcelona hat auch sein zweites Spiel in der Primera Division unter dem neuen Trainer Ronald Koeman gewonnen.

  • Mit Messi als Kapitän

    So., 13.09.2020

    FC Barcelona gewinnt erstes Spiel unter Koeman

    Trug nach seiner Wechsel-Posse wieder die Kapitänsbinde beim FC Barcelona: Lionel Messi (M).

    Barcelona (dpa) - Weltfußballer Lionel Messi hat nach dem Wechsel-Theater den FC Barcelona im ersten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison als Kapitän zum Sieg geführt.

  • Primera División

    Mo., 29.06.2020

    Real Madrid nun zwei Punkte vor Barca

    Raphael Varane (l) von Real Madrid kämpft mit Gegenspieler Adri Embarba um den Ball.

    Madrid (dpa) - Rekordmeister Real Madrid hat den Patzer des Rivalen FC Barcelona ausgenutzt und ist auf zwei Punkte davongezogen. Die Königlichen siegten am Sonntag bei Espanyol Barcelona 1:0 (1:0) und weisen nun 71 Punkte auf. Barca war am Samstag nicht über ein 2:2 bei Celta Vigo hinausgekommen.

  • 3000 Kilometer per Auto

    Sa., 28.03.2020

    Corona-Angst: Fußballer flüchtet von Spanien nach Dänemark

    Celta Vigos Pione Sisto (l) soll in seine dänische Heimat geflohen sein.

    Kopenhagen (dpa) - Der dänische Fußballprofi Pione Sisto ist Medienberichten zufolge ohne Erlaubnis seines Clubs Celta Vigo vor der Coronavirus-Krise aus Spanien in sein Heimatland geflohen. 

  • Primera Division

    So., 16.02.2020

    Real Madrid bleibt trotz 2:2 Spitzenreiter - Kroos trifft

    Torschütze Toni Kroos (r) feiert sein Tor mit Mannschaftskamerad Karim Benzema.

    Madrid (dpa) - Auch dank eines Tores von Toni Kroos hat Real Madrid die Spitzenposition in der spanischen Fußball-Liga zwar behauptet, gegen Celta Vigo aber unerwartet zwei Punkte eingebüßt.

  • Primera División

    Sa., 15.02.2020

    FC Barcelona wahrt gegen Getafe Anschluss an Real Madrid

    Antoine Griezmann (l) hatte großen Anteil am Barca-Sieg gegen Getafe.

    Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat im Duell der Verfolger von Real Madrid den FC Getafe mit 2:1 (2:0) bezwungen. Mit 52 Zählern schlossen die Katalanen in der Primera División nach Punkten wieder zum Spitzenreiter auf, der erst am Sonntagabend Celta Vigo empfängt.

  • 2. Liga

    Fr., 17.01.2020

    Hannover 96 leiht schwedischen Nationalstürmer Guidetti aus

    Der Schwede John Guidetti (r) spielt jetzt in der 2. Liga für Hannover 96.

    Hannover (dpa) - Zweitligist Hannover 96 hat den schwedischen Nationalstürmer John Guidetti verpflichtet. Der 27-Jährige wurde für ein halbes Jahr vom spanischen Erstliga-Club Deportivo Alaves ausgeliehen und will sich bei den Niedersachsen für einen Platz im schwedischen EM-Kader empfehlen.

  • Primera Division

    Sa., 09.11.2019

    Barcelona dank Messi Spitzenreiter - Real siegt ohne Kroos

    Überragender Barca-Akteur beim Sieg gegen Vigo: Lionel Messi.

    Barcelona/Eibar (dpa) - Der FC Barcelona bleibt dank Lionel Messi Spitzenreiter in der spanischen Primera Division. Der Argentinier erzielte beim 4:1 (2:1)-Sieg der Katalanen gegen Celta Vigo drei Treffer (23. Minute/Elfmeter/45.+1/48.).

  • EM-Qualifikation

    Mi., 04.09.2019

    Trainer-Nobody Moreno - Wohin steuert Spaniens Selección?

    Roberto Moreno ist Trainer der spanischen Nationalmannschaft.

    Ein Trainer ohne jegliche Profi-Erfahrung übernimmt das Zepter bei «La Roja». Robert Moreno gibt am Donnerstag unter traurigen Umständen seinen Einstand als Chefcoach der Spanier. Der Mann ist ruhig, aber selbstbewusst.