Citroën



Alles zur Organisation "Citroën"


  • Rollende Requisite

    Di., 17.11.2020

    50 Jahre ARD-Tatort: Die Autos der Kommissare

    Wichtige Requisite: Freddy Schenk (Dietmar Bär, l.) kutschiert seinen Kollegen Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) in einer konfiszierten Corvette.

    Seit 50 Jahren ermitteln Kommissare im ARD-«Tatort». In jeder Folge dabei: Autos. In den über 1100 Folgen waren darunter auch einige Exoten. Welche Rolle spielen die Nebendarsteller auf vier Rädern?

  • Kriminalität

    Do., 05.11.2020

    Polizei sucht «gestohlenes» Auto: Abgeschleppt vom Nachbarn

    Köln (dpa/lnw) - Kuriose Auflösung einer Fahndung der Kölner Polizei: Die Behörde hatte am Donnerstag nach Zeugen für den vermeintlichen Diebstahl einer historischen Citroën «Ente» gesucht. Die Auflösung kam vermutlich schneller als die Ermittler erwarteten: Ein Anwohner hatte «aus zivilrechtlichen Gründen einen privaten Abschleppdienst mit dem Abtransport des geparkten Fahrzeuges beauftragt», so die Polizei in einer neuen Mitteilung nur zwei Stunden später. Die Zeugensuche sei «damit hinfällig».

  • Opel-Mutterkonzern

    Mi., 28.10.2020

    PSA zuversichtlich bei Mega-Fusion mit Fiat Chrysler

    Das Logo des französischen Autoherstellers PSA Group am Unternehmenssitz in Rueil-Malmaison, westlich von Paris.

    Die Franzosen von PSA und Fiat Chrysler wollen den viertgrößten Autohersteller der Welt bilden. Wettbewerbsbehörden müssen noch zustimmen. Opel sieht sich in dem neuen Weltkonzern gut aufgestellt.

  • City-Stromer für 7000 Euro

    Mi., 23.09.2020

    Kleiner Freund für die Großstadt: Der Citroën Ami im Test

    Eine Reichweite von 75 km und kaum Platz für Gepäck: Der Citroën Ami soll vor allem als günstiger Stadt-Stromer punkten.

    Citroën macht Schluss mit dem Wettrüsten bei den Elektroautos. Statt mit riesiger Reichweite, Power und Prunk will der Ami mit großem Charme und kleinem Preis punkten. Gelingt ihm das?

  • Tüv-Report

    Di., 22.09.2020

    Lohnt der Renault Kangoo (seit 2008) als Gebrauchter?

    Französische Familienkutsche: Seit über 20 Jahren hat Renault den Kangoo im Programm.

    Kangoo klingt lustig - und das bereits seit über 20 Jahren. Und schon seit 2008 hat Renault die zweite Generation des Hochdachkombis im Programm. Hört der Spaß beim gebrauchten Franzosen auf?

  • Anfang 2021

    Mo., 07.09.2020

    Citroën Ami startet ab etwa 7000 Euro

    Der Enkel der Ente: Anfang 2021 will Citroën mit dem kleinen Ami die Elektromobilität im urbanen Raum voranbringen.

    Eine kleine Ente für die Stadt: So muss man sich den Ami vorstellen, den Citroën für nächstes Jahr im Köcher hat. Das elektrische Wägelchen soll bereits ab einem Alter von 16 Jahren fahrbar sein.

  • Verkehrswende

    Fr., 28.08.2020

    Mini-E-Mobile für die Stadt

    Fürs urbane Umfeld entwickelt: Wie es aber mit dem knubbeligen e.GO Life weitergeht, ist noch ungewiss.

    70 Kilometer Reichweite und gerade mal 45 km/h: Tesla-Fahrer mögen darüber lachen. Doch mehr braucht es nicht in der Stadt. Können Mini-Autos E-Mobilität auch ohne Förderung halbwegs bezahlbar machen?

  • Schwarze Zahlen

    Di., 28.07.2020

    Opel-Mutter PSA macht trotz Corona-Krise Gewinn

    PSA-Konzernchef Carlos Tavares spricht 2019 auf einer Bilanz-Pk des Unternehmens.

    Die Franzosen von PSA wollen mit Fiat Chrysler einen neuen Autogiganten schmieden. Vor der geplanten Megafusion zeigt sich der Opel-Mutterkonzern selbstbewusst: Auch in Zeiten von Corona gibt es keine Verluste.

  • Was geschah am ...

    So., 26.07.2020

    Kalenderblatt 2020: 27. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Juli 2020:

  • Aus zweiter Hand

    Di., 14.07.2020

    Der Citroën C4 Cactus (2014 bis 2018) offenbart viele Mängel

    Charaktervoller Cactus: Der Citroën C4 Cactus rollt in erster Auflage mit großflächigen «Airbumps» an den Flanken vor.

    Knuffelig abgerundet hat Citroën den C4 Cactus gestaltet. Prägnant im Gedächtnis bleiben von der ersten Generation die großflächigen «Airbumps» - was sonst noch?