DEG



Alles zur Organisation "DEG"


  • Eishockey

    Sa., 22.02.2020

    Eishockey-Profi Köppchen beendet seine Karriere

    Patrick Köppchen.

    Düsseldorf (dpa) - Eishockey-Verteidiger Patrick Köppchen hat nach 1026 Liga-Spielen seine Karriere beendet. «Eishockey ist mein Leben. Dieser Sport hat mir so viel gegeben. Aber ich habe intensiv in meinen Körper hineingehört und bin zu dem Schluss gekommen, dass es Zeit ist, meine aktive Karriere zu beenden», sagte der 39-Jährige in einer am Samstag von der Düsseldorfer EG veröffentlichten Mitteilung.

  • DEL

    Mo., 17.02.2020

    Spott und Aggressionen: Haie vor tristen Karnevalstagen

    Die Kölner Haie stecken in der DEL in der Krise.

    Die Kölner Haie befinden sich in der größten Krise der Club-Historie. Am Karnevalsdienstag könnte der achtmalige Meister einen Negativrekord in der DEL einstellen. Für die Fans ist das zu viel. Nach der Derbypleite in Düsseldorf wäre die Lage beinahe eskaliert.

  • Eishockey

    So., 16.02.2020

    Polizeischutz für Kölner Haie nach Niederlage in Düsseldorf

    Die Kölner Haie mussten im rheinischen Derby die 15. Niederlage am Stück hinnehmen.

    Die Eishockey-Saison für die Kölner Haie geht bitter zu Ende. Nach der 15. Niederlage in Serie im Derby in Düsseldorf können die Profis nur unter Polizeischutz abreisen. Die Playoffs sind kaum mehr möglich, es droht ein Negativrekord.

  • Eishockey

    Do., 13.02.2020

    Düsseldorfer EG verpflichtet finnischen Stürmer Lucenius

    Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG hat für den Endspurt der Hauptrunde der Deutschen Eishockey Liga den finnischen Stürmer Niclas Lucenius verpflichtet. Der 30-Jährige, der im Vorjahr mit Hämeenlinnan Pallokerho Meister in Finnland wurde, erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Dies teilte der Club am Donnerstag mit.

  • Werbung für Artenvielfalt

    Di., 11.02.2020

    DEG und Haie verzichten auf Wappentiere

    Die Kölner Haie und die Düsseldorfer EG verzichten im Derby auf ihre Wappentiere.

    Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG und die Kölner Haie wollen mit einer ungewöhnlichen Aktion im 227. rheinischen Eishockey-Derby auf das Artensterben in der Tierwelt aufmerksam machen.

  • Eishockey

    Di., 11.02.2020

    Für Artenvielfalt: DEG und Haie verzichten auf Wappentiere

    Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG und die Kölner Haie wollen mit einer ungewöhnlichen Aktion im 227. rheinischen Eishockey-Derby auf das Artensterben in der Tierwelt aufmerksam machen. Im Prestigeduell am Sonntag (16.30 Uhr/MagentaSport) verzichten beide Traditionsclubs auf ihre Tiere im Club-Wappen. Rund um das Spiel verschwindet dann der Löwe aus dem DEG-Logo, die Kölner verzichten gar auf ihren markanten Hai im Emblem. Die Düsseldorfer spielen zudem mit einem eigens für dieses Spiel entworfenen Trikot. Damit wollen beide Clubs zusammen mit der Deutschen Eishockey Liga und deren Kooperationspartner World Wildlife Fund für Artenvielfalt werben.

  • DEL

    So., 19.01.2020

    Youngster Stützle und Hane führen Mannheim und DEG zum Sieg

    Die Adler Mannheim setzten sich auch gegen Augsburg durch.

    Auch am 39. DEL-Spieltag sorgen junge deutsche Profis für Furore. Das 18 Jahre alte Top-Talent Tim Stützle ist maßgeblich am Ausbau der Siegesserie von Meister Mannheim beteiligt. Der 19 Jahre alte Keeper Hendrik Hane überragt beim Sieg Düsseldorfs gegen Nürnberg.

  • Eishockey

    Fr., 10.01.2020

    DEG-Profi Chad Nehring fällt länger aus

    Düsseldorf (dpa) - Eishockey-Profi Chad Nehring steht der Düsseldorfer EG auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung. Der 32 Jahre alte Stürmer ist zu einer Spezialistin in die USA gereist, um seine andauernden Probleme wegen einer neurologisch-orthopädischen Störung im Halswirbel-Bereich untersuchen zu lassen. Nehring hatte bereits vor einigen Jahren ähnliche Beschwerden, teilte der DEL-Club am Freitag mit. «Wir tun derzeit alles dafür, dass der Spieler so schnell wie möglich wieder für uns auflaufen kann. Die Zeitspanne ist noch nicht absehbar. Das kann sehr schnell gehen, aber auch noch etwas dauern», sagte der Düsseldorfer Sportliche Leiter Niki Mondt.

  • DEL

    So., 05.01.2020

    Adler Mannheim stoppen DEG - München verliert knapp

    Mannheim stoppt die DEG.

    Der EHC Red Bull München büßt ein wenig von seinem Vorsprung an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga ein. Denn Straubing bestätigt seine überzeugende Saison. Mannheim stoppt die DEG kurz nach dem Prestigeerfolg im Derby.

  • DEL

    Fr., 03.01.2020

    Eisbären beenden Münchner Serie - DEG gewinnt Derby in Köln

    Bei Eisbären stand erstmals Justin Pogge im Tor.

    Köln (dpa) - Die stark ersatzgeschwächte Düsseldorfer EG hat mit dem Sieg im 226. rheinischen Derby einen wichtigen Erfolg im Kampf um die Playoff-Plätze der Deutschen Eishockey Liga geschafft.