DEL



Alles zur Organisation "DEL"


  • Eishockey

    Sa., 25.05.2019

    Frankfurts Löwen bewerben sich um DEL-Lizenz

    Frankfurts Torwart Ilya Andryukhov (M) und Leon Hüttel gegen Dresdens Aleksejs Sirokovs (r).

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Löwen Frankfurt bewerben sich als einziges zweitklassiges Team um eine Aufnahme in die Deutsche Eishockey Liga.

  • Eishockey

    Fr., 24.05.2019

    Eishockey-Profi Weiß wechselt von Nürnberg nach Iserlohn

    Der Nürnberger Daniel Weiß (l) spielt gegen den Mannheimer Matthias Plachta.

    Iserlohn/Nürnberg (dpa/lby) - Der bisherige Nürnberg Stürmer Daniel Weiß wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu den Iserlohn Roosters. Das gaben die Sauerländer am Freitag bekannt. Der 29 Jahre alte Profi hatte von den Nürnberg Ice Tigers nach dem Aus im Viertelfinale der vergangenen Playoffs keinen neuen Vertrag mehr bekommen. Ende April wurde dann die Trennung verkündet.

  • DEL

    Fr., 17.05.2019

    Option gezogen: Kammerer kehrt zur DEG zurück

    Kehrt zur DEG zurück: Eishockey-Nationalspieler Maximilian Kammerer

    Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG hat die Rückkehr-Option beim 14-maligen Nationalspieler Maximilian Kammerer gezogen. Der Vertrag des Stürmers beim Club aus der Deutschen Eishockey Liga läuft nun bis 2021.

  • Eishockey

    Mi., 15.05.2019

    DEL-Club Iserlohn verpflichtet Torhüter Anthony Peters

    Iserlohn (dpa/lnw) - Die Iserlohn Roosters haben für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga den kanadischen Torhüter Anthony Peters verpflichtet. Nach Angaben des Vereins vom Mittwoch bekommt der 28-Jährige einen Jahresvertrag. Peters wechselt vom American-Hockey-League-Club Wilkes-Barre/Scranton Penguins, Farmteam der Pittsburgh Penguins, nach Iserlohn.

  • Eishockey

    Di., 14.05.2019

    Torhüter Andreas Jenike zurück bei den Iserlohn Roosters

    Iserlohn (dpa/lnw) - Die Iserlohn Roosters haben für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga einen neuen Torhüter verpflichtet. Nach Angaben des Vereins vom Dienstag kehrt der 30 Jahre alte Andreas Jenike vom Ligakonkurrenten Nürnberg Ice Tigers nach Iserlohn zurück. In der Spielzeit 2008/09 gehörte Jenike schon einmal zum Roosters-Kader, wurde damals in der DEL aber nicht eingesetzt.

  • Eishockey

    Mo., 13.05.2019

    DEL-Club Düsseldorfer EG verpflichtet Stürmer Bukarts

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Düsseldorfer EG hat für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga den lettischen Stürmer Rihards Bukarts unter Vertrag genommen. Nach Angaben des achtmaligen deutschen Meisters vom Montag bekommt der 23-Jährige einen Kontrakt bis 2020. Zuletzt spielte Bukarts in der DEL für die Schwenninger Wild Wings und die Eisbären Berlin.

  • Eishockey

    Mi., 08.05.2019

    Kölner Haie verpflichten Aronson und Bast aus Nürnberg

    Taylor Aronson von den Nürnberg Ice Tigers auf dem Eis.

    Köln (dpa/lnw) - Die Kölner Haie haben für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga zwei Spieler vom Ligakonkurrenten Ice Tigers Nürnberg verpflichtet. Verteidiger Taylor Aronson und Stürmer Jason Bast erhalten nach Angaben der Kölner vom Mittwoch Verträge bis 2020. Der 29-jährige Bast ist Kanadier mit deutschem Pass. Der zwei Jahre jüngere Aronson ist US-Amerikaner. Bast erzielte in bislang 172 DEL-Einsätzen 41 Tore. Aronson kommt auf 109 Spiele in der höchsten deutschen Liga, in denen ihm sieben Treffer gelangen.

  • DEL-Meister

    Fr., 03.05.2019

    Stürmer Adam wechselt aus Mannheim zur Düsseldorfer EG

    Geht künftig für die DEG auf Torejagd: Luke Adam.

    Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG hat Stürmer Luke Adam vom deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim verpflichtet. Der 28-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2021, teilte der Club mit.

  • DEL

    Fr., 03.05.2019

    Kanadier Aubin neuer Eisbären-Coach in Berlin

    Steht künftig für die Eisbären Berlin an der Bande: Serge Aubin.

    Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin haben wie erwartet den Kanadier Serge Aubin als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 44 Jahre alte frühere Coach der Hamburg Freezers erhalte einen Zweijahresvertrag, teilte der Hauptstadtclub aus der Deutschen Eishockey Liga mit.

  • Eishockey

    Fr., 03.05.2019

    DEL-Meister Adam wechselt aus Mannheim zur Düsseldorfer EG

    Luke Adam, hier beim Spiel Kölner Haie - Adler Mannheim.

    Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer EG hat Stürmer Luke Adam vom deutschen Eishockey-Meister Adler Mannheim verpflichtet. Der 28-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2021, teilte der Club am Freitag mit. Luke Adam sammelte bei den Buffalo Sabres und den Columbus Blue Jackets Erfahrungen in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Adam spielte die vergangenen drei Jahre für Mannheim in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). In den diesjährigen Playoffs erzielte er fünf Tore und war an weiteren acht Treffern beteiligt.