DFB-Elf



Alles zur Organisation "DFB-Elf"


  • WN-Serie: Gronauer Ball des Sports 1990 - 2020

    Mi., 02.12.2020

    Volles Haus in der Concordia

    Ball des Sports 1990: die geehrten Gronauer Sportler.

    Keine Wahlen, keine Ehrungen, der geplante 31. Ball des Sports in Gronau ist um ein Jahr verschoben worden. Das ist die Gelegenheit, nach und nach einen Blick auf die bisherigen Veranstaltungen zu werfen. Sie erinnern sich? An das Jahr 1990?

  • Fußball: Nations League

    Mi., 18.11.2020

    Wie es mit der DFB-Elf nach dem Fiasko in Spanien weitergeht

    Konsterniert: Leon Goretzka, Niklas Süle, Matthias Ginter (v.l.)

    2014 Weltmeister, danach ein Absturz in Raten. Joachim Löw steht als Bundestrainer nach dem 0:6 in Spanien am Tiefpunkt. Wie geht es nun weiter? Mit Löw? Vermutlich. Mit demselben Personal? Nicht unwahrscheinlich. Der Coach hat viel probiert. Dreierkette, wieder Viererkette, Debütanten, Reservisten, Eckpfeiler und Leisetreter. Eine Analyse des Abschwungs, nachdem es gerade wieder bergauf ging.

  • 6:0 gegen DFB-Elf

    Mi., 18.11.2020

    «Historische Show»: Junges Team weckt spanische EM-Träume

    Enttäuschung bei Neuer und Co., Jubel bei Spanien: 6:0 fertigte der Gastgeber das DFB-Team ab.

    6:0 gegen Deutschland - der höchste Sieg gegen einen ehemaligen Weltmeister lässt die spanischen Fußball-Fans von einer neuen Ära träumen. Der von Trainer Luis Enrique eingeleitete Umbruch ist auf einem guten Weg. Die EM im nächsten Jahr kann kommen.

  • Nations League

    Di., 17.11.2020

    Spanien demütigt DFB-Elf: Höchste Niederlage in Löw-Amtszeit

    Während Spaniens Spieler einen Treffer feiern lassen Leon Goretzka (M) und Niklas Süle (r) enttäuscht den Kopf hängen.

    Im letzten Spiel des Corona-Jahres erlebt die Fußball-Nationalelf ein fast historisches Debakel. Das 0:6 gegen Spanien wertet Rekordtorwart Neuer als «Tiefschlag» auf dem Weg zur EM.

  • Tests negativ

    Di., 17.11.2020

    DFB-Arzt Meyer: Geringes Corona-Risiko für DFB-Elf

    Sieht keine erhöhte Corona-Gefahr für Spieler und Betreuer der deutschen Nationalmannschaft: Tim Meyer.

    Sevilla (dpa) - DFB-Chefarzt Tim Meyer sieht trotz der erneuten positiven Corona-Tests beim Länderspiel-Gegner Ukraine keine erhöhte Gefahr für Spieler und Betreuer der deutschen Nationalmannschaft.

  • Fußball: Kommentar

    So., 15.11.2020

    Zeit der Testläufe für die DFB-Elf zum Glück vorbei

    Fußball: Kommentar: Zeit der Testläufe für die DFB-Elf zum Glück vorbei

    Getestet und probiert wurde genug. Bundestrainer Joachim Löw lässt nun glücklicherweise die beste Formation aufs Feld, schreibt unser Redakteur Thomas Rellmann in seinem Kommentar zur Nationalmannschaft. Das Team scheint – unabhängig von Corona-Begleiterscheinungen – auf dem richtigen Weg.

  • Einschaltquoten

    So., 15.11.2020

    8,16 Millionen Zuschauer sehen Sieg der DFB-Elf

    Timo Werner (r) brachte in seiner alten Heimat das DFB-Team 2:1 in Führung.

    Zuletzt ließ das Interesse der Zuschauer an der Fußball-Nationalmanschaft stark nach. Gestern Abend ging es wieder bergauf.

  • Nach Sieg gegen die Ukraine

    So., 15.11.2020

    DFB-Team bei Auslosung für WM-Qualifikation im besten Topf

    Der Sieg der DFB-Elf gegen die Ukraine hatte einen positiven Nebeneffekt.

    Leipzig (dpa) - Der 3:1-Sieg gegen die Ukraine hat für Bundestrainer Joachim Löw einen zusätzlichen positiven Effekt.

  • Nations League

    Sa., 14.11.2020

    Löw-Elf dank Werner auf Kurs: Sieg gegen die Ukraine

    Die deutsche Nationalmannschaft um Doppelpacker Timo Werner (r) besiegte die Ukraine.

    Trotz mehrerer Corona-Fälle beim Gegner Ukraine wurde das Länderspiel der Nationalmannschaft in Leipzig angepfiffen. Nach leichten Anfangsschwierigkeiten kontrollierte die DFB-Elf die Partie. Gegen Spanien kommt es nun zum Gruppenfinale in der Nations League.

  • Nations League

    Sa., 14.11.2020

    DFB-Team: Corona-Tests entscheiden über Ukraine-Spiel

    Ungeachtet der neuen Corona-Fälle beim Gegner bereiteten sich die deutschen Nationalspieler auf das Spiel gegen die Ukraine vor.

    Die Vorbereitung der Fußball-Nationalmannschaft auf das Länderspiel gegen die Ukraine läuft mit einer gewissen Unsicherheit. Ob gespielt werden kann, entscheidet sich erst nach weiteren Corona-Tests beim Gegner. Der Bundestrainer hält dennoch am üblichen Tagesablauf fest.