DJK Eintracht Coesfeld



Alles zur Organisation "DJK Eintracht Coesfeld"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 19.05.2019

    Rips-Traumtor reicht Fortuna Seppenrade nicht zum Sieg

    Julian Tüns, Ramesh Mohamedi, Tim Holtermann und Achim Wischnewski (v.l.) kreisen in dieser Szene einen Gästespieler ein.

    Die Spieler des SV Fortuna Seppenrade erzielten am späten Freitagabend in der Partie gegen Schlusslicht Eintracht Coesfeld 2 zwei sehenswerte Treffer. Nur einer löste Freude bei den Hausherren aus.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 17.05.2019

    Epe einstellig? Dann müssen Punkte her

    Dirk Bültbrun und seine Elf ist am Sonntag zu Gast bei der TSG Dülmen.

    In der Bezirksliga 11 bleibt das Titelrennen zwischen RW Deuten (69 Punkte) und Eintracht Coesfeld (68) spannend. Davon, dass Vorwärts Epe dem Spitzenreiter am letzten Wochenende ein 1:1 abtrotzte, wusste Coesfeld nicht zu profitieren. Eintracht verlor 0:2 – und reist nun zum absoluten Topspiel nach Deuten.

  • Handball: Kreisliga Euregio

    Fr., 17.05.2019

    Rotermund und Bischoff reden über GW Nottuln

    Waren beim Pressetermin völlig entspannt (v.l.): Fabian Rotermund, David Bischoff und Nottulns Trainer Stefan Göcke. Das Trio plauderte über die abgelaufene Saison und über die Zukunft der beiden Spieler in Coesfeld.

    Fabian Rotermund und David Bischoff kehren dem Handball-Kreisligisten GW Nottuln den Rücken. Zuvor standen sie gemeinsam mit ihrem Trainer Stefan Göcke Rede und Antwort. Es ging dabei um die Zeit bei Grün-Weiß und die Saison 2019/20.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    Do., 16.05.2019

    Fortuna Seppenrade will erst alles raushauen und dann Hochzeit feiern

    Hassan Sannan (l.) fehlt am Freitag verletzungsbedingt. Trotzdem wollen Mahmoud Abdul-Latif (r.) und Co. nach dem Match jubeln.

    Fortuna Seppenrade bittet bereits am Freitag, 20 Uhr, Eintracht Coesfeld 2 zum letzten Heimspiel der Saison. Die Schwarz-Gelben wollen unbedingt gewinnen. Es gibt da aber ein Problem.

  • Fußball: Der Saison-Endspurt 2018/19

    Sa., 11.05.2019

    Alle Neune?!

    Deutlich auf Abstand hielt Bezirksligist FC Epe in den letzten Wochen die Konkurrenz im Abstiegskampf.

    Drei Spieltage sind noch zu absolvieren. Demnach können die Fußballvereine der Region noch summa summarum neun Punkte ergattern. Einige von ihnen haben sie dringend nötig: im Kampf um die Klasse, im Rennen um die Meisterschaft. Wie es bei den Clubs aus unserem Verbreitungsgebiet in der Bezirksliga und den A-Ligen ausschaut? Die WN geben einen Überblick.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    So., 05.05.2019

    Damen von GW Nottuln gehen in Coesfeld unter

    Erzielte vier Tore: Sanja Nieborg.

    Nichts war es mit dem von Tine Hünteler erhofften Transport der Punkte über den Berg. Die Zähler blieben stattdessen in der Kreisstadt.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    Do., 02.05.2019

    GW Nottuln 2 schon am Freitag gefordert

    Möchte wieder jubeln: Malte Thies.

    Nur fünf Tage nach dem 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Westfalia Osterwick sind die Kreisliga A-Fußballer von GW Nottuln II schon wieder gefordert.

  • Fußball: Landesliga

    Di., 23.04.2019

    „Die Philosophie bei GW Nottuln gefällt mir“

    In dieser Saison standen der Nottulner Christian Messing (l.) und Dickens Toka vom BSV Roxel noch als Gegner auf dem Platz. Ab Sommer kickt Toka für die Grün-Weißen.

    Er ist Defensivspezialist und kennt die Nottulner Landesliga-Mannschaft gut: Dickens Toka vom Liga-Konkurrenten BSV Roxel wechselt in der nächsten Saison in die Baumberge.

  • Fußball-Bezirksliga 11: Coesfeld - Vorwärts Epe

    Mo., 15.04.2019

    Grün-Weiß lässt zu viele Chancen ungenutzt

    Dirk Bültbrun

    Dass es beim Spitzenreiter schwer werden würde, war allen klar. Doch die deutliche 0:4 (0:2)-Niederlage von Vorwärts Epe bei Eintracht Coesfeld täuscht dann doch ein wenig darüber hinweg, dass beim Klassenprimus sehr wohl auch etwas möglich gewesen wäre.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 12.04.2019

    Zu Gast beim Schwergewicht

    Vincent Wenker droht das vorzeitige Saisonaus. Er riss sich am vergangenen Wochenende das Innenband an.

    Auf Bezirksligist Vorwärts Epe wartet Sonntag wohl eine der schwersten Aufgaben in der aktuellen Saison 2018/19. Die Grün-Weißen gastieren ab 15 Uhr beim Spitzenreiter DJK Eintracht Coesfeld.