DRV



Alles zur Organisation "DRV"


  • Rudern: Trockentest und Freiluftprüfung

    Mo., 30.11.2020

    Floyd Benedikter schnell im Boot und auf dem Ergo

    Gute Aussichten auch für John Heithoff auf dem Ergometer

    Eine „Sechs“ im Test: Dafür gab es vom Trainer eine glatte eins. Floyd Benedikter vom RV Münster verpasste bei der Formüberprüfung des DRV-Kaders um vier Zehntelsekunden die „magische“ Sechs-Minuten-Marke. Auch die Clubkollegen kamen auf dem Ergometer bestens voran.

  • Bis Ende November

    Di., 03.11.2020

    Altmaier kündigt rasche Hilfe für Unternehmen an

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat rasche Hilfen für die von Corona-Beschränkungen betroffenen Unternehmen bis Ende des Monats angekündigt.

    Es komme auf jeden Tag an, warnt die Reisebranche. Zur Untätigkeit verurteilte Unternehmen benötigten die angekündigte November-Hilfe sofort. Wirtschaftsminister Altmaier kann den Wunsch nicht ganz erfüllen, will aber schnell handeln.

  • Auch Reisebranche leidet stark

    Di., 27.10.2020

    Gastgewerbe warnt vor Kollaps

    Resuarant in Augsburg. Der zweite Lockdown droht und Gastwirte machen sich Sorgen um ihre wirthschaftliche Existenz.

    Gastgewerbe und Reisewirtschaft zählen zu den am härtesten von der Corona-Krise getroffenen Branchen. Die Sorge vor Kurzzeit-Lockdowns ist groß.

  • Langstreckenrennen

    So., 18.10.2020

    Deutschland-Achter gewinnt auf Nord-Ostsee-Kanal

    Der Deutschland-Achter hat mit zwei Siegen aus zwei Wettkämpfen einen erfolgreichen Saisonabschluss gefeiert.

    Rendsburg (dpa) - Zwei Wettkämpfe, zwei Siege - der Deutschland-Achter hat einen erfolgreichen Saisonabschluss gefeiert. Eine Woche nach dem EM-Triumph von Posen gewann das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) auch den SH Netz Cup auf dem Nord-Ostsee-Kanal.

  • Europameisterschaft in Posen

    So., 11.10.2020

    Gold im Achter, Blech im Einer: EM mit Licht und Schatten

    Der Deutschland-Achter hat seinen Titel bei der Ruder-EM erfolgreich verteidigt.

    Jubel im Achter, Frust im Einer - die EM in Posen ging für die Paradeboote des Deutschen Ruderverbandes mit Licht und Schatten zu Ende. Ähnlich durchwachsen fiel die DRV-Gesamtbilanz mit einmal Gold und drei Silber in den 14 olympischen Wettkampfklassen aus.

  • Für die Einreise

    Mo., 28.09.2020

    Wie Urlauber an ihren Corona-Test kommen

    Flughafen Schönefeld: Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test - viele Reiseländer verlangen von Besuchern einen negativen Testnachweis.

    Ohne negativen Corona-Test keine Einreise: So halten es derzeit viele Länder. Reisende müssen sich den Nachweis ganz kurz vor Abflug besorgen - was Unwägbarkeiten mit sich bringt.

  • Quarantäne bei Rückkehr droht

    Mo., 28.09.2020

    Tui will trotz Reisewarnung Urlauber auf die Kanaren bringen

    Wegen der gestiegenen Zahl von Corona-Neuinfektionen hat die Bundesregierung für die Kanarischen Inseln eine Reisewarnung ausgesprochen.

    Für die Kanarischen Inseln war die Reisewarnung der Bundesregierung wegen hoher Corona-Zahlen ein herber Schlag. Tourismusunternehmen sagten ihre Angebote ab - doch nun herrscht wieder Hoffnung in der spanischen Urlaubsregion. Zu Recht?

  • Rudern: Europameister Ole Kruse

    Mo., 07.09.2020

    Nach der Party rufen Pflicht und die Liebe

    Der Fluch der guten Tat: Steuermänner, die den schnellsten Weg ins Ziel weisen, gehen anschließend baden. Hier DRV-Denker und -Lenker Florian Koch.

    Es war alles dabei in den letzten drei Tagen – nur zum Zug kam Ole Kruse nicht: Mit dem Ruderboot rauschte der Münsteraner zu EM-Gold, mit dem Auto ging es am Tag danach zum Flughafen, mit dem Flugzeug in die USA. Viel Bewegung für den 21-jährigen Europameister.

  • «Nicht verhältnismäßig»

    Do., 03.09.2020

    Herber Schlag: Kritik an Reisewarnung für Kanaren

    Eine Maschine der Fluggesellschaft Lufthansa startet bei regennasser Startbahn vom Flughafen Frankfurt (FRA) aus.

    Die Kanaren zählen neben den Balearen zu den besonders beliebten Reisezielen der Bundesbürger in Spanien. Die Reisewarnung für die Inselgruppe wirbelt Urlaubspläne durcheinander und verärgert die Branche. Auf den Kanaren spricht man von einem «Gnadenstoß».

  • Sonderrecht Anzahlung

    Mo., 31.08.2020

    Verbraucherschützer fordern Ende der Vorkasse bei Reisen

    Klaus Müller, Chef der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

    Meist ist das Urlaubsgeld noch gar nicht auf dem Konto, da wollen Reiseveranstalter schon eine Anzahlung sehen. Verbraucherschützer finden die Vorkasse veraltet. Zu häufig gab es zuletzt Insolvenzen.