DRV



Alles zur Organisation "DRV"


  • Rudern: DRV besetzt alle Boote

    So., 02.02.2020

    Felix Brummel nimmt in Zweier Tokio ins Visier

    Eine starke Vorbereitung im Zweier beschert Felix Brummel (l.) und Nico Merget auch einen Platz im Deutschland-Zweier.

    Im Achter war kein Platz für Felix Brummel, jetzt muss der Mann vom RV Münster auch noch seinen Platz im deutschen Vierer räumen – und das nach bärenstarker Vorbereitung. Brummel sitzt ab sofort im Zweier – und macht Hoffnung auf einen Start in Tokio.

  • Von Einreise bis Versicherung

    Fr., 31.01.2020

    Was der Brexit für Reisende bedeutet

    Brexit, und nun? Der Brexit hat erst einmal wenig Folgen für Reisende.

    Der Brexit ist da - jetzt aber wirklich. Für Großbritannien-Reisende aus Deutschland hat er zwar erstmal keine großen Auswirkungen. Trotzdem reagieren Urlauber auf die neue Situation.

  • Rudern

    Mi., 29.01.2020

    Nur ein Neuling: Deutschland-Achter mit bewährten Kräften

    Setzt im deutschen Paradeboot weitgehend auf altbewährte Kräfte: Uwe Bender.

    Montemor-o-Velho (dpa) - Achter-Trainer Uwe Bender setzt im Olympiajahr weitgehend auf altbewährte Kräfte. Im Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) verbleiben acht Weltmeister von 2019.

  • Schwache Börsen und Reisemarkt

    Di., 28.01.2020

    Coronavirus belastet Wirtschaft

    Temperaturmessung am Flughafen Wuhan Tianhe International Airport bei den Passagieren. Die Verunsicherung durch den Coronavirus ist groß.

    Die Sorge um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus treibt auch die Wirtschaft um. Reisen von und nach China werden abgesagt. Die Aktien- und Rohstoffmärkte zeigen Reaktionen.

  • Tourismus

    Mi., 22.01.2020

    Lungenkrankheit: Reisebranche in engen Kontakt mit Behörden

    Frankfurt (dpa) - Deutsche Reiseveranstalter und Lufthansa sind wegen der Ausbreitung der neuen Lungenkrankheit in China im Austausch mit den Behörden. «Die Veranstalter halten engen Kontakt zum Auswärtigen Amt und beobachten die Entwicklung aufmerksam», sagte eine Sprecherin des Branchenverbandes DRV. Die Lufthansa spürt nach Angaben eines Sprechers bislang keine Zurückhaltung der Kunden bei den Buchungen. Man könne jederzeit fertig geplante Notfallmaßnahmen starten, sagte der Sprecher. In China sind inzwischen Hunderte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus nachgewiesen.

  • Nationalmannschaft

    Do., 16.01.2020

    Neues Rugby-Trainerteam für die deutsche 15er-Auswahl

    Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat mit Melvine Smith und Byron Schmidt ein neues Trainerteam bekommen.

    Hamburg (dpa) - Melvine Smith und Byron Schmidt übernehmen als Trainerteam die neu formierte deutsche Rugby-15er-Nationalmannschaft.

  • Nach Rippenverletzung

    Do., 09.01.2020

    Rudern: Olympiasiegerin Lier beendet Karriere

    Beendet ihre aktive Ruder-Karriere: Olympiasiegerin Julia Lier.

    Halle (dpa) – Olympiasiegerin Julia Lier tritt vom aktiven Rudersport zurück. «Ich höre auf», sagte die 28 Jahre alte Goldmedaillengewinnerin von Rio der «Mitteldeutschen Zeitung».

  • Altersvorsorge

    Mi., 01.01.2020

    Durchblick bei der Renteninformation

    Wie viel Rente könnte es eines Tages geben? Die Info der gesetzlichen Deutschen Rentenversicherung (DRV) bekommt jeder, der mindestens 27 Jahre alt ist.

    Jedes Jahr erhalten Millionen Arbeitnehmer Post von der Rentenversicherung. Die Schreiben geben Auskunft zur künftigen Höhe der Rente. Wer die Informationen achtlos weglegt, verschenkt eventuell Geld.

  • Reiseverband

    Mo., 16.12.2019

    Frühbucher zahlen bei Luftverkehrssteuer nicht drauf

    Reisende, die vor dem 1. April 2020 einen Flug buchen, müssen noch keine erhöhten Steuern zahlen.

    Zahlen Frühbucher noch einmal drauf, wenn ab April eine höhere Steuer für Flugtickets kommt? Der Reiseverband gibt Entwarnung.

  • Nach Thomas-Cook-Pleite

    Mi., 11.12.2019

    Kunden mit Pauschalreise meist zufrieden

    Mit dem Veranstalter nach Mallorca und Co.: Mit den Dienstleistungen bei Pauschalreisen sind Kunden laut einer Umfrage in der Regel zufrieden.

    Vertrauen die Urlauber nach der Pleite von Thomas Cook noch der Pauschalreise? Eine neue Umfrage gibt Antworten.