Deutsche Bundesstiftung Umwelt



Alles zur Organisation "Deutsche Bundesstiftung Umwelt"


  • Umwelt

    Mi., 02.09.2020

    Krefelder Insektenforscher bekommt Ehrenpreis

    Alexander Bonde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt.

    Die Zahl der Insekten ist dramatisch gesunken. Mit dieser Erkenntnis hat der Entomologische Verein Krefeld eine Debatte in Deutschland ausgelöst. Vorstandsmitglied Martin Sorg wird nun ausgezeichnet.

  • DBU Naturerbe verwaltet Borkenberge

    Sa., 18.07.2020

    Diekamp: „Aufgabe zwischen Diplomat und Hausmeister“

    Mitglieder des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Seppenrade und einige Kommunalpolitiker trafen sich am Freitag mit Verantwortlichen der DBU Naturerbe GmbH in den Borkenbergen. Dessen Vertreter Michael Diekamp (rundes Foto) erläuterte sein umfassendes Aufgabenfeld.

    Mitglieder des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Seppenrade und Vertreter aus der Kommunalpolitik besuchten am Freitag die Borkenberge. Dort wurden sie von Vertretern der DBU Naturerbe über deren Aufgaben und Arbeit informiert.

  • Rohstoffe

    Do., 16.04.2020

    Projekt will ausgediente Feuerzeuge recyceln

    Damit wertvolle Rohstoffe aus alten Feuerzeugen durch das Wegwerfen nicht verloren gehen, können sie gesammelt und aufbereitet werden.

    Ist ein Feuerzeug leer, wird es oft in den Müll geworfen oder verschwindet in der Schublade. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert nun das Recycling der Feuerzeuge.

  • Naturschutzgebiet Borkenberge

    Sa., 28.03.2020

    Ein Zuhause für gefährdete Vögel

    Revierleiter Georg Feldmeier appelliert an die Besucher, das Naturschutzgebiet Borkenberge nur auf den ausgewiesenen Straßen und Wegen zu betreten – um Flora und Fauna zu schützen. Aber auch, weil die Flächen noch mit Munition belastet sind.

    Das Naturschutzgebiet Borkenberge ist ein Zuhause für viele Pflanzen und seltene Tiere. Die jetzt veröffentlichten Ergebnisse der jüngsten Kartierung zeigen: Auch gefährdete Vögel leben auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz.

  • Fußball

    Do., 12.03.2020

    Alle Begegnungen der dänischen Ligen im März abgesagt

    In den drei führenden dänischen Fußballligen werden alle Partien der kommenden beiden Wochen abgesagt.

    Kopenhagen (dpa) - Der Ball ruht in ganz Dänemark: Wegen der anhaltenden Corona-Krise werden in den drei führenden dänischen Fußballligen alle Partien der kommenden beiden Wochen abgesagt.

  • Forschungsprojekt

    Mo., 09.03.2020

    Wenn Gemüsereststoffe zum Fleischersatz werden

    Reste aus der regionalen Lebensmittel- und Getränkeherstellung könnten Forschern zufolge künftig Fleisch ersetzen.

    Was bei der Getränke- und Lebensmittelproduktion an Obst oder Gemüse übrig bleibt, könnte zur Fleischalternative verarbeitet werden. Daran forschen Wissenschaftler an der Hochschule Hamm-Lippstadt.

  • Wissenschaft

    So., 08.03.2020

    Forschungsprojekt: Fleischersatz aus Gemüse-Reststoffen

    Was bei der Getränke- und Lebensmittelproduktion an Obst oder Gemüse übrig bleibt, könnte zur Fleischalternative verarbeitet werden. Daran forschen Wissenschaftler an der Hochschule Hamm-Lippstadt.

  • Billard

    Do., 27.02.2020

    Billard-Weltmeisterschaft in Viersen wegen Virus abgesagt

    Viersen (dpa) - Die Deutsche Billard-Union hat die Weltmeisterschaft im nordrhein-westfälischen Viersen wegen der Krise durch das Coronavirus abgesagt. Das gab die DBU am Donnerstag bekannt. «Die Entscheidung wurde kurzfristig in enger Abstimmung mit der Stadt Viersen und dem Billardweltverband getroffen und war unumgänglich. Trotz des immensen finanziellen Schadens musste diese schwere und schmerzhafte Entscheidung getroffen werden», sagte DBU-Präsident Helmut Biermann. Viersens Bürgermeisterin Sabine Anemüller sagte: «Aufgrund der aktuellen Entwicklung hatten wir aber keine andere Wahl, um alle Beteiligten rund um die Billard-WM zu schützen.»

  • Rettungspunkte in den Borkenbergen installiert

    Fr., 15.11.2019

    Schnelle Hilfe für den Notfall

    Marco Hoffmann (l.), Leitender Notarzt im Kreis Coesfeld und medizinischer Fachberater der Feuerwehr Lüdinghausen, und Revierleiter Georg Feldmeier neben einem neuen Rettungspunkt auf der DBU-Naturerbefläche Borkenberge.

    Um Waldarbeiter, Wanderer, Radfahrer und andere Naturbegeisterte im Notfall schnell ärztlich versorgen zu können, schildert das gemeinnützige Tochterunternehmen der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), das DBU Naturerbe, nun Rettungspunkte auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz aus.

  • Umweltverschmutzung

    Fr., 08.11.2019

    Wie Hersteller das Plastik-Problem lösen

    Umweltverschmutzung: Wie Hersteller das Plastik-Problem lösen

    Bilder von vermüllten Stränden und an Kunststoff verendeten Tieren sollen der Vergangenheit angehören. Mit Verboten versucht die Politik das Plastik-Problem in den Griff zu kriegen. Ein mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichneter Hersteller zeigt, dass es auch anders geht.