Deutsche Post DHL



Alles zur Organisation "Deutsche Post DHL"


  • Extraschub Corona

    So., 18.10.2020

    Weihnachten bringt Paketbranche auf Hochtouren

    Die Unternehmen rüsten auf: DPD schickt 2000 zusätzliche Fahrzeuge auf die Straßen.

    Die Paketbranche boomt und boomt und boomt. Grund: Der Kauf per Klick wird immer beliebter. Die Corona-Pandemie verschafft der Branche einen zusätzlichen Schub.

  • Dienstleistungen

    Mi., 07.10.2020

    Expressdienste und Online-Handel beflügeln Deutsche Post DHL

    Ein DHL-Fahrzeug ist auf einer Straße unterwegs.

    Bonn (dpa) - Dank lukrativer Expresszustellungen und boomendem Paketversand im Online-Handel steht die Deutsche Post DHL deutlich besser da als erwartet. Der Bonner Konzern hob seine Gewinnprognose für dieses Jahr am Mittwoch überraschend an. Das Konzern-Betriebsergebnis soll 2020 zwischen 4,1 und 4,4 Milliarden Euro betragen, bisher lag der erwartete Korridor 0,6 Milliarden Euro niedriger (3,5 bis 3,8 Mrd Euro). «Unser Geschäft hat sich im dritten Quartal sehr gut entwickelt», erklärte Post-Chef Frank Appel. «Wir konzentrieren uns jetzt voll und ganz auf die Vorbereitungen für ein außergewöhnlich starkes Weihnachtsgeschäft.»

  • Dienstleistungen

    Di., 29.09.2020

    Post erhöht Paketpreise für Geschäftskunden

    Ein DHL-Fahrzeug ist auf einer Straße unterwegs.

    Bonn (dpa) - Die Deutsche Post DHL erhöht zum Jahreswechsel die Paketpreise für Geschäftskunden. Grund seien die stark gestiegenen Transportkosten, höhere Personalkosten sowie die großen Investitionen für den Ausbau der Post- und Paketinfrastruktur, teilte Deutschlands größter Paketzusteller am Dienstag mit. Im Onlinehandel stieß der Schritt des Logistikriesen auf heftige Kritik.

  • Chef Frank Appel

    Do., 27.08.2020

    Post sieht sich für zweite Corona-Welle gut gewappnet

    Deutsche-Post-Chef Frank Appel sieht das Unternehmen für eine zweite Corona-Welle gut gewappnet.

    Konzern-Chef Appel sieht kein Ende der Globalisierung durch die Covid-19-Pandemie. Die weltweite Zusammenarbeit sei «nicht das Problem, sondern die Lösung», meint der Manager. Dennoch könnten sich die Lieferketten massiv verändern.

  • Dienstleistungen

    Mi., 05.08.2020

    Trotz Corona: Deutsche Post steigert Umsatz und Gewinn

    Ein Briefträger der Deutschen Post fährt mit einem Fahrrad (E-Bike) über einen Zebrastreifen.

    Der «gelbe Riese» profitiert vom E-Commerce-Boom und von drastisch gestiegenen Preisen für Luftfracht. Für die Verteilung eines möglichen Corona-Impfstoffes sieht er sich schon jetzt gut vorbereitet.

  • Klares Plus

    Mi., 05.08.2020

    Trotz Corona: Deutsche Post steigert Umsatz und Gewinn

    Ein Paketzentrum von Deutscher Post und DHL.

    Der «gelbe Riese» profitiert vom E-Commerce-Boom und von drastisch gestiegenen Preisen für Luftfracht. Für die Verteilung eines möglichen Corona-Impfstoffes sieht er sich schon jetzt gut vorbereitet.

  • Dienstleistungen

    Mo., 27.07.2020

    Post und 1&1 kündigen Briefe vorab per E-Mail an

    Der Schriftzug Deutschen Post auf der Fassade eines Paketzentrums.

    Lohnt sich heute der Gang zum Briefkasten? Oder steckt wieder nur Werbung drin? Kunden der Deutschen Post und des Internetkonzerns 1&1 können diese Frage künftig morgens schon beantworten, bevor Sendungen später im Briefkasten liegen.

  • Kostenfreier Dienst

    Mo., 27.07.2020

    Post und 1&1 kündigen Briefe vorab per E-Mail an

    Für die Deutsche Post DHL Group ist der Ankündigungsdienst ein Teil einer umfassenden Digitalisierungsstrategie.

    Lohnt sich heute der Gang zum Briefkasten? Oder steckt wieder nur Werbung drin? Kunden der Deutschen Post und des Internetkonzerns 1&1 können diese Frage künftig morgens schon beantworten, bevor Sendungen später im Briefkasten liegen.

  • Woche der Vielfalt im Briefzentrum Reckenfeld

    Fr., 29.05.2020

    Gegen Diskriminierung

    Setzen ein Zeichen (von links): Bernhard Strunk, Marlene Grosjean, Ingo Kutsch (Niederlassungsleiterder NL Münster) und Peter Steinhoff (Diversity Berater der NL Münster).
  • Weniger Kontakt

    Mi., 18.03.2020

    Coronavirus: Post verzichtet bei Paketen auf Unterschrift

    Die Post nimmt bei der Paketzustellung keine Unterschriften mehr entgegen.

    Wegen der Corona-Ausbreitung bestellen viele Menschen ihre Einkäufe lieber im Netz. Doch ganz ohne Personenkontakt funktioniert auch die Zustellung von Paketen nicht. Immerhin verzichtet die Post nun auf eine Unterschrift.