Deutscher Akademischer Austauschdienst



Alles zur Organisation "Deutscher Akademischer Austauschdienst"


  • Karriereboost oder Risiko

    Mo., 18.11.2019

    Lohnt sich ein Vollstudium im Ausland?

    Blindflug: Wer zum Auslandsstudium zum Beispiel in die USA geht, kann sich den Studienort in der Regel nicht vorher ansehen.

    Temporäre Studienaufenthalte im Ausland sind beliebt. Einige Studierende geben sich damit aber nicht zufrieden und möchten ihr ganzes Studium im Ausland absolvieren. Was ist dabei zu beachten?

  • Studie

    Do., 15.08.2019

    Ausländische Studenten zieht es nach Deutschland

    Studie: Ausländische Studenten zieht es nach Deutschland

    Das deutsche Bildungssystem hat im Ausland anscheinend einen guten Ruf. Immer mehr internationale Studenten zieht es in die Bundesrepublik - die meisten kommen aus China. Als Studienland der Wahl hat Deutschland inzwischen sogar Frankreich überholt.

  • Raus von Zuhaus

    Do., 11.07.2019

    DAAD informiert mit neuem Chatbot über Auslandsaufenthalte

    «Amiko» heißt der neue Chatbot des DAAD. Als zusätzliches Informationsangebot dient er dazu, Routineanfragen schnell und zuverlässig zu beantworten.

    Ein neues Chatboard des DAAD liefert Antworten auf häufige Fragen zum Auslandsaufenthalt. Zu finden ist es über die DAAD-Webseite. Doch was umfasst das Informationsangebot?

  • Programm „Europa macht Schule“

    Di., 16.04.2019

    Kommt die Zahnfee auch in Frankreich?

    Studierende aus mehreren europäischen Ländern gestalteten mit Kindern und Jugendlichen Projekte zum Thema „Europa macht Schule“.

    Europäische Gaststudierende Schüler münsterischer Schulen stellten ihre gemeinsamen Projekte im Schloss vor. Zusammen waren Sie im Rahmen des Programmes „Europa macht Schule“ spannenden Fragestellungen zu den europäischen Ländern nachgegangen.

  • Von Reisen bis Roaming

    Di., 26.02.2019

    Verbraucherfragen rund um den Brexit

    Der Brexit hat auch Folgen für Verbraucher in Deutschland - viele Fragen rund um den Austritt Großbritanniens aus der EU sind aber noch offen.

    Komme ich nach dem Brexit noch mit dem Flieger nach London? Was wird aus meinem Erasmus-Stipendium? Das Hin und Her rund um den Austritt Großbritanniens aus der EU wirft auch für Verbraucher in Deutschland viele Fragen auf. Die wichtigsten Punkte im Überblick.

  • Bildung

    Mi., 16.05.2018

    Viva España: Mehr Studenten gehen mit «Erasmus» ins Ausland

    Für Studierende hat auch die Hauptstadt Polens viel zu bieten.

    Bonn (dpa) - Viva España und vive la France - das internationale Austauschprogramm «Erasmus» erfreut sich steigender Beliebtheit bei deutschen Studenten, und die beliebtesten Zielländer sind unverändert Spanien, Frankreich und Großbritannien. Im Hochschuljahr 2015/2016 seien 45 126 deutsche Teilnehmer mit dem Programm ins Ausland gegangen, teilte der Deutsche Akademische Austauschdienst (NA DAAD) am Mittwoch in Bonn mit. Im Vorjahr waren es 44 709. Bei den Praktika lagen dieselben Länder vorn wie bei den Austauschzielen, allerdings in anderer Reihenfolge - hier führt Großbritannien vor Spanien und Frankreich.

  • Studiengang Geomatics

    Mo., 30.04.2018

    Laserscanner über Palmyra: Wie Syrer den Wiederaufbau planen

    Samer Karam neben einem Laserscanner: Wenn in Syrien eines Tages Frieden herrscht, will Karam für den Wiederaufbau über das zerbombte Palmyra fliegen und es vermessen.

    Wann die Waffen in Syrien schweigen, vermag niemand zu sagen. Doch genau auf diesen Tag bereiten sich etliche junge Akademiker vor. Was Friedensnobelpreisträger Kofi Annan davon wohl halten würde?

  • Bilder einer nicht ganz einfachen Beziehung

    Do., 22.03.2018

    Ausstellung zur Wissenschaftskooperation mit dem Iran

    Die Ausstellung eröffneten (v.l): Amir Hossein Gharibnejad (iranische Botschaft), Prof. Dr. Erwin-Josef Speckmann, Prof. Sven Meuth (beide WWU), Dr. Mohammad Etezad Razavi (Hochschule Mashad), Prof. Dr. Ali Gorji (WWU) und der Dekan der medizinischen Fakultät der WWU, Prof. Dr. Mathias Hermann  

    Neurowissenschaftler aus Münster und der iranischen Stadt Mashad pflegen einen Austausch – angesichts der politischen Umstände eine nicht einfache Beziehung. Eine Ausstellung illustriert die Beziehung.

  • «Eine fantastische Frau»

    Mo., 05.03.2018

    Regisseur Lelio: Berlin inspirierte ihn zum Siegerfilm

    Sebastian Lelio mit seinem Oscar für den besten fremdsprachigen Film, «A Fantastic Woman».

    Starke Frauen spielen in seinen Filmen fast immer die Hauptrolle. Mit «Eine fantastische Frau» hat Sebastián Lelio jetzt den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film gewonnen. Vielleicht steht die Goldtrophäe ja bald in Berlin - dort wohnt der Filmemacher.

  • Checkliste mit Zeitplan

    Mi., 21.02.2018

    Auslandssemester anderthalb Jahre im Voraus planen

    Wohin soll es gehen? Rund um die Welt gibt es für Studenten die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer anderen Universität einzulegen.

    Viele Studierende zieht es während des Studiums ins Ausland. Wer diesen Schritt mit einem Auslandssemester verwirklichen will, sollte sich frühzeitig darum kümmern. Eine erfolgreiche Bewerbung erfordert mindestens zwölf Monate Vorlauf.