Deutscher Boxsport-Verband



Alles zur Organisation "Deutscher Boxsport-Verband"


  • Kritik an AIBA

    Mo., 05.02.2018

    DBV-Präsident erschrocken über Bach-Drohungen gegen Boxer

    Hat einen kritischen Blick auf den Amateurbox-Weltverband AIBA: IOC-Präsident Thomas Bach.

    Hamburg (dpa) - Der Deutsche Boxsport-Verband ist überrascht von der Drohung des IOC, Amateurboxer von den Olympischen Spielen 2020 auszuschließen.

  • Deutscher Boxsport-Verband

    So., 08.10.2017

    Osnabrücker Kyas bleibt Box-Präsident

    Jürgen Kyas wurde in Velbert als Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) bestätigt.

    Velbert/Hamburg (dpa) - Jürgen Kyas bleibt Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV). Der 72 Jahre alte Osnabrücker, der den Verband seit Juni 2009 führt, setzte sich mit 482 Stimmen gegen den bisherigen Vizepräsidenten Uwe Hamann (Salem) durch, der 364 Stimmen bekam.

  • Boxen

    Sa., 02.09.2017

    Kubanische Boxer gewinnen fünf Titel bei WM in Hamburg

    Hamburg (dpa) - Kubas Boxer haben die Weltmeisterschaften der Amateure in Hamburg dominiert. Die Faustkämpfer von der Karibikinsel gewannen in den zehn Finals fünf Titel und wurden zweimal Zweiter. Die anderen WM-Titel gingen an Kasachstan, Usbekistan, Ukraine, Aserbaidschan und Frankreich. Der Deutsche Boxsport-Verband schaffte eine Bronzemedaille. Der Oberhausener Abass Baraou hatte gestern im Halbfinale gegen den erfahrenen London-Olympiasieger Roniel Iglesias aus Kuba verloren.

  • Kubaner am stärksten

    Do., 31.08.2017

    Harutyunyan-Bezwinger im Finale der Box-WM

    Der Usbeke Ikboljon Kholdarov hat im Halbweltergewicht das Finale der WM erreicht.

    Kubas Boxer geben den Ton an bei den Weltmeisterschaften in Hamburg. Drei stehen bislang im Finale. Am Freitag will auch der Deutsche Boxsport-Verband einen Kämpfer ins Finale bringen.

  • Boxen: Amateur-WM in Hamburg

    Fr., 18.08.2017

    Interview mit Salah Ibrahim: „Ich verzichte auf Burger und Schokolade“

    Der Koffer ist längst gepackt, die Boxbirne bleibt daheim: Salah Ibrahim will bei der WM in Hamburg eine Rolle spielen.

    Salah Ibrahim vom BC Münster 23 steht vor einer weiteren Herausforderung. Erstmals startet er in der Elite bei einer Weltmeisterschaft – in Hamburg. Aktuell bereitet sich der 19-Jährige in der Sportschule Hennef auf das globale Kräftemessen vor.

  • Boxen: Bundesstützpunkt

    Fr., 14.07.2017

    Köln oder Münster – wer erhält den Zuschlag für NRW?

    Hinter den Kulissen geht es darum, wo der Ring steht, in dem künftig die Olympia-Kandidaten aus Nordrhein-Westfalen für die Spiele fit gemacht werden.

    Die Frage ist einfach: Wer erhält im nächsten Monat den Zuschlag für den Bundesstützpunkt Boxen in NRW? Münster oder Köln? Ein enges Rennen. Die erste Abstimmung brachte kein Ergebnis. Nun gehen beide Kandidaten noch mal auf Werbetour.

  • Boxen: Leistungszentrum

    Di., 23.05.2017

    Münster und Köln ringen um die Olympiaboxer

    Starke Partie, Hoffnungsträger für das Boxzentrum Münster: Naziri Piraki (links) überzeugte im Vergleichskampf gegen Hasan Özev.

    Im Ring sind die Regeln klar, außerhalb wird es schon schwieriger: Aktuell stehen sich im Kampf um die Olympischen Ringe außerhalb des Rings die Stützpunkte aus Münster und Köln gegenüber. Wo werden sich die Olympiaboxer auf Tokio vorbereiten? Der Sieger wird Anfang Juli verkündet.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Deutsche Bilanz in den beendeten Sportarten

    Die deutschen Becken- und Freiwasserschwimmer blieben in Rio gänzlich ohne Medaillen.

    Rio de Janeiro (dpa) - Die deutsche Olympia-Mannschaft wird das selbst gesteckte Ziel, wie 2012 in London 44-mal Edelmetall zu holen, in Rio de Janeiro knapp verfehlen. Immerhin: Mehr Goldmedaillen gab es zuletzt 1996 in Atlanta.

  • Olympia

    Di., 16.08.2016

    Harutyunyan hat Olympia-Bronze sicher

    Boxer Artem Harutyunyan hat Bronze sicher.

    Zwölf Jahre mussten die deutschen Boxer auf eine Olympia-Medaille warten. Durch seinen Halbfinal-Einzug sichert sich Artem Harutyunyan mindestens Bronze.

  • Olympia

    Di., 16.08.2016

    Boxer Harutyunyan hat Olympia-Bronze sicher

    Rio de Janeiro (dpa) - Boxer Artem Harutyunyan hat bei Olympia in Rio de Janeiro mindestens Bronze sicher. Der Halbweltergewichtler besiegte im Viertelfinale den Türken Batuhan Gözgec und holte damit die erste Olympia-Medaille seit zwölf Jahren für den Deutschen Boxsport-Verband.