Deutscher Leichtathletik-Verband



Alles zur Organisation "Deutscher Leichtathletik-Verband"


  • Mögliches Nachspiel

    Sa., 11.05.2019

    Prokop zum Fall Semenya: Sport steckt im Dilemma

    Fürchtet ein Nachspiel im Fall Semenya: Clemens Prokop.

    Regensburg (dpa) - Der frühere Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbands, Clemens Prokop, hält es für möglich, dass die Justiz noch in den Fall der Läuferin Caster Semenya eingreift.

  • Coach Wolfgang Heinig

    Do., 21.03.2019

    Merkwürdige Frage nach Dopingkontrollen von Krause-Trainer

    Gesa Felicitas Krause mit ihrem Trainer Wolfgang Heinig.

    Gesa Krause ist der vielfach ausgezeichnete Läufer-Star der deutschen Leichtathletik. Nun ruft eine merkwürdige Chat-Nachricht ihres Trainers Wolfgang Heinig den DLV auf den Plan.

  • Über 3000 Meter

    Sa., 16.02.2019

    Klosterhalfen gewinnt Hallentitel in Rekordzeit

    Konstanze Klosterhalfen hat den deutschen Hallentitel über 3000 Metern in Rekordzeit gewonnen.

    Leipzig (dpa) - Deutschlands große Lauf-Hoffnung Konstanze Klosterhalfen hat bei den Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in Leipzig ihren deutschen 3000-Meter-Rekord deutlich verbessert.

  • Leichtathletik-Verband

    Do., 16.08.2018

    DLV für Bewerbung mit Berlin um Topereignis

    Jürgen Kessing ist der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV).

    Berlin (dpa) - Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) begrüßt grundsätzlich den öffentlichen Verstoß aus Berlin für eine mögliche Bewerbung der deutschen Hauptstadt um die Staffel-WM oder die Diamond League.

  • Großereignisse Leichtathletik

    Mo., 13.08.2018

    DLV vor extremen Jahren: Wüsten-WM - Olympia im Glutofen

    Zwei Leichtathletinnen verbergen ihre Köpfe unter Handtüchern. 2019 und 2020 werden Jahre der Extreme für den DLV.

    Bei der EM in Berlin hat die Hitze so manchem Leichtathleten zu schaffen gemacht. Das wird bei den Wettkampf-Höhepunkten der kommenden Jahre kaum anders sein. Die zu erwartenden Glutöfen bei der WM 2019 in Katar und Olympia 2020 in Tokio bereiten Sorge.

  • Programm am Samstag in Berlin

    Sa., 11.08.2018

    Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-EM

    Weitspringerin Malaika Mihamboist die größte deutsche Medaillen-Hoffnung am vorletzten Tag der Leichtathletik-EM in Berlin.

    Endspur bei der Leichtathletik-EM in Berlin. Am Samstag sind erst einmal die Geher über 20 Kilometer auf der Straße gefordert, ehe es im Olympiastadion am Abend weiter geht.

  • Leichtathletik-EM in Berlin

    Fr., 10.08.2018

    Unfall: EM-Aus für Siebenkämpferinnen Grauvogel und Arndt

    Louisa Grauvogel musste ebenso wie Mareike Arndt nach einem Autounfall zur Untersuchung ins Krankenhaus.

    Die Siebenkämpferinnen Louisa Grauvogel und Mareike Arndt müssen bei der Leichtathletik-EM in Berlin nach einem Autounfall ins Krankenhaus. Der Wettkampf ist für beide vor dem Abschluss beendet.

  • Protest eingelegt

    Mi., 08.08.2018

    Weitspringer Heinle holt überraschend EM-Silber

    Protest eingelegt: Weitspringer Heinle holt überraschend EM-Silber

    Berlin (dpa) - In einem Final-Krimi mit reichlich Verwirrung hat Weitspringer Fabian Heinle vom VfB Stuttgart bei der Leichtathletik-EM überraschend die Silbermedaille gewonnen.

  • Leichtathletik

    Mi., 08.08.2018

    Weitspringer Heinle gewinnt EM-Silber - Protest eingelegt

    Berlin (dpa) - Weitspringer Fabian Heinle vom VfB Stuttgart hat bei der Leichtathletik-EM in Berlin überraschend die Silbermedaille gewonnen. Der 24-Jährige kam zweimal auf die persönliche Saison-Bestleistung von 8,13 Metern. Wegen eines möglichen Fehlers in der Messung des vierten Versuchs von Heinle legte der Deutsche Leichtathletik-Verband zudem Protest ein. Gold holte der Grieche Miltiadis Tentoglou mit 8,25 Metern. Sergej Nykyforow aus der Ukraine gewann Bronze.

  • Titelkämpfe in Berlin

    Fr., 03.08.2018

    EM-Heimspiel mit deutschem Medaillen-Zeitplan

    Hat hohe Ziele für die Leichtathletik-EM in Berlin: Frank Kowalski.

    Attraktiv, innovativ, aber nicht selbstlos. Der deutsche Gastgeber der Leichtathletik-EM in Berlin will neuen Schwung in den Sport bringen - und den eigenen Asse große Erfolge ermöglichen.