Deutscher Skiverband



Alles zur Organisation "Deutscher Skiverband"


  • Vorbereitung ist alles

    Do., 18.06.2020

    Sicher in den Bergen wandern

    Vor einer Tour in den Bergen sollten Wanderer ihre Kondition realistisch einschätzen - und Länge und Schwierigkeit der Route entsprechend auswählen.

    Wer eine Wanderung in den Bergen plant, sollte auf das Wetter, den Weg und seine Kondition achten. Doch es braucht noch mehr, damit die Tour Spaß macht und jeder sie gut übersteht.

  • Gleichberechtigung

    Mi., 10.06.2020

    WM-Edelmetall für Skispringerinnen auch von der Großschanze

    Katharina Althaus freut sich, dass die Skispringerinnen jetzt bei der WM auch von der Großschanze springen dürfen.

    Oberstdorf (dpa) - Der Internationale Skiverband (Fis) hat das Skispringen der Frauen erstmals bei einer WM auf die gleiche Ebene wie das der Männer gehoben.

  • Coronavirus-Pandemie

    So., 07.06.2020

    Sommer-WM der Biathleten in Ruhpolding abgesagt

    Die Sommer-WM der Biathleten 2020 wurde abgesagt.

    Ruhpolding (dpa) - Die Sommer-Weltmeisterschaft der Biathleten in Ruhpolding fällt aus und wird ersatzlos gestrichen.

  • DSV

    Di., 12.05.2020

    Neue Trainer für deutsche Kombinierer und Skispringerinnen

    Neuer Sprungtrainer der deutschen Kombinierer: Heinz Kuttin.

    Planegg (dpa) - Heinz Kuttin, Ex-Cheftrainer der polnischen und österreichischen Skisprung-Nationalmannschaften, ist neuer Sprungtrainer der deutschen Kombinierer.

  • Coronavirus-Pandemie

    So., 10.05.2020

    Keine Gletscher, Grenzen zu: Alpin-Asse «hängen in der Luft»

    Hängepartie wegen fehlender Trainingsmöglichkeiten: Viktoria Rebensburg.

    Der Sommer naht, eigentlich legen die alpinen Skirennfahrer jetzt den Trainingsgrundstein für die nächste Saison. In der Corona-Krise aber ist alles anders. Gletschereinheiten in Österreich sind für die Deutschen aktuell nicht möglich - und das liegt nicht am Nachbarland.

  • «Ganz schwierige Zeit»

    Sa., 11.04.2020

    Corona-Krise zwingt mehrere Sportverbände zur Kurzarbeit

    Besorgt: DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

    Die völlige Lähmung des Sports durch die Corona-Pandemie zwingt auch einige deutsche Fachverbände zu Kurzarbeit. Noch hält sich diese Krisenmaßnahme aber in Grenzen: Vier von elf Sportverbänden, die von dpa dazu befragt wurden, haben bislang Kurzarbeit angemeldet.

  • Update im Mai

    Di., 07.04.2020

    Sommer-WM der Biathleten in Ruhpolding weiter geplant

    Die Sommer-WM der Biathleten soll weiterhin 2020 stattfinden.

    Ruhpolding (dpa) - Der Biathlon-Weltverband IBU und der Deutsche Skiverband gehen derzeit weiter von einer Durchführung der Sommer-WM der Skijäger im bayerischen Ruhpolding aus.

  • Ski alpin

    Do., 02.04.2020

    Skirennfahrerin Hronek beendet ihre Karriere

    Veronique Hronek beendete ihre Karriere.

    München (dpa) - Skirennfahrerin Veronique Hronek beendet ihre Karriere. Insgesamt bestritt die mehrfache deutsche Meisterin in Abfahrt, Super-G und Riesenslalom 93 Weltcup-Rennen für den Deutschen Skiverband.

  • Ski Alpin

    Mi., 25.03.2020

    Roman Frost zieht versöhnliches Fazit nach Frust-Ende

    Schnell und erfolgreich unterwegs: Roman Frost blickt „extrem happy“ auf seine Skisaison zurück.

    Alles war ausgerichtet und vorbereitet für den Saison-Höhepunkt: Roman Frost war gut in Form, in seinen Spezialdisziplinen wollte der Münsteraner bei der Jugend-WM in Narvik angreifen. Doch wenige Stunden vor dem Riesenslalom wurde er ausgebremst, wurde die Nachwuchs-Titelkämpfe abgebrochen. Ein frustrierendes Ende einer Saison, mit der Frost eigentlich sehr zufrieden ist.

  • Voller Ehrgeiz mit 60

    So., 22.03.2020

    Kombi-Macher Weinbuch will zurück nach oben

    Wird am 22. März 60 Jahre alt: Hermann Weinbuch.

    Er gilt als Goldschmied der Kombinierer, doch in den vergangenen Jahren eilten seinem Team die Norweger davon. So will Hermann Weinbuch nicht abtreten. Über die Jahre nahm der Bayer ganz unterschiedliche Rollen ein.