Deutscher Wanderverband



Alles zur Organisation "Deutscher Wanderverband"


  • Ungestört wandern

    Do., 16.07.2020

    So können Menschenmassen im Urlaub gemieden werden

    Solange Corona Fernreisen ausbremst, suchen viele Menschen Erholung beim Wandern wie hier im Hochmoor Mecklenbruch im Solling.

    Uckermark, Harz oder Alpen: Deutschland bietet vielfältige Wandergebiete. Wer entspannt die Natur genießen möchte, sollte die bekannten Wege verlassen und neue Regionen entdecken.

  • Auszeichnung als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

    Fr., 14.02.2020

    Bratwurst, Pflaster und ein Trockner

    Berit Graw, Alexia Finkeldei, Martina und Eckhart Schwermann, Anna-Lena Hunke (von links) und ihr Sohn

    Wanderer freuen sich, wenn sie nicht nur willkommen sind, sondern ihnen auch ein besonderer Service geboten wird. Und genau das machen die „Qualitätsgastgeber Gastronomie Wanderbares Deutschland“. Die Stiftschänke Schwermann gehört dazu.

  • Wandern macht glücklich

    Sa., 05.10.2019

    Die Deutschen sitzen viel – und finden Bewegung trotzdem wunderbar

    Rein in die Natur:Waldspaziergänge sind sehr beliebt – theoretisch jedenfalls...

    So recht wollen die Zahlen nicht zueinander passen: 69 Prozent der Deutschen wandern regelmäßig. Und gleichzeitig verbringt der Durchschnittsbürger täglich rund sieben Stunden auf Stuhl und Sofa. Wie kann das eine zum anderen passen?

  • Digitale Wanderkarten

    Do., 02.05.2019

    Mit dem Smartphone durch die Berge wandern

    Wo geht es lang? Mit digitalen Karten können Wanderer leichter den richtigen Weg finden.

    Beim Autofahren und Sightseeing hat das Smartphone für viele längst Atlas oder Stadtplan ersetzt. Doch wie bewähren sich Karten-Apps und GPS eigentlich abseits der Zivilisation?

  • Abwechslungsreiche Landschaft

    Mi., 06.03.2019

    Niedersachsen bekommt zwei neue Qualitätswanderwege

    Der Nordpfad Dör't Moor ist einer der 24 Nordpfade zwischen Hamburg und Bremen. 5 von ihnen haben jetzt das Qualitätssiegel erhalten.

    Nordpfad Dör't Moor und Langwarder Groden - so heißen zwei Wanderwege in Niedersachsen, die nun ein Qualitätssiegel erhalten haben. Ihre Vorzüge sind etwa eine landschaftliche Vielfalt und gute Rastmöglichkeiten.

  • Entspannung in der Natur

    Mo., 14.01.2019

    Wanderverband kürt zehn neue Qualitätswanderwege

    Der 7-Berge-Weg im Schwarzwald führt auch durch ausgedehnte Mischwälder.

    Natur entdecken vom Schwarzwald bis zum Bayerischen Wald: Der Wanderverband hat zehn neue Routen in seine Liste ausgezeichneter Wanderstrecken aufgenommen. Damit gibt es in Deutschland insgesamt 235 Qualitätswanderwege.

  • Berge, Aussicht und Kultur

    Fr., 31.08.2018

    19 neue Qualitätswanderwege ausgezeichnet

    Die «Löwenpfad» Weitblick-Tour gehört zu den 19 neu ausgezeichneten Qualitätswanderwegen.

    Immer mehr Erholungssuchende machen sich auf zum Wandern. Daher verbessern viele deutsche Urlaubsregionen ihr Wegenetz. Der Deutsche Wanderverband hat nun 19 neue Qualitätswanderwege gekürt.

  • Volkssport

    Mi., 15.08.2018

    Wie Gesundheitswandern jung hält

    Wandern in der Gruppe.

    Mit sogenannten Gesundheitswanderungen zielt der Deutsche Wanderverband auf Couch-Potatoes und ältere Wandereinsteiger. Ein Ausflug mit rüstigen Senioren an den Rhein zeigt: Mit wenig Training und viel Spaß kann man schon viel erreichen.

  • Freizeit

    Mi., 15.08.2018

    30 000 Besucher zum Deutschen Wandertag in Detmold erwartet

    Ein Wanderer mit Rucksack und Stöcken geht einen Pfad im Wald entlang.

    Detmold (dpa/lnw) - Der 118. Deutsche Wandertag in Detmold soll den Teutoburger Wald als attraktive Wanderregion in den Fokus rücken. Zu dem großen Jahrestreffen der Gebirgs- und Wandervereine, das am Mittwoch begann, erwartet der Deutsche Wanderverband (DWV) bis Sonntag etwa 30 000 Besucher. Unter dem Motto «Gemeinsam unterwegs» können sie an zahlreichen Wanderungen und Exkursionen durch den Teutoburger Wald und die Region Lippe teilnehmen. Sie führen etwa von der bizarren Felsformation Externsteine zum berühmten Hermannsdenkmal oder durch das Hochmoor Hiddeser Bent.

  • Mit einem Lachen ans Ziel

    Mi., 15.08.2018

    Wie Gesundheitswandern jung hält

    Gesundheitswandern eignet sich ideal für Sporteinsteiger. Es verbessert Ausdauer und Koordinationsfähigkeit, ohne einen zu überfordern.

    Mit sogenannten Gesundheitswanderungen zielt der Deutsche Wanderverband auf Couch-Potatos und ältere Wandereinsteiger. Ein Ausflug mit rüstigen Senioren an den Rhein zeigt: Mit wenig Training und viel Spaß kann man schon viel erreichen.