Diakonische Stiftung Wittekindshof



Alles zur Organisation "Diakonische Stiftung Wittekindshof"


  • Neues Angebot für Menschen mit Handicap im Cafe Klatsch

    Mi., 16.10.2019

    Zaubertafel lädt zur Interaktion ein

    Josef Stallmach schiebt das Seerosenblatt zur Seite, um die auf die Tischoberfläche projizierten Goldfische zu finden. Dies ist nur eins der animierenden Spiele, die über die Tovartafel abrufbar sind.

    Mit dem Zeigefinger auf der Tischplatte verfolgt Josef Stallmach die Marienkäfer, die vor ihm über den Tisch krabbeln. Die Tiere sind flink, verstecken sich unter Laub, das hörbar raschelt. Dass sie ihm plötzlich über die Hände krabbeln, muss Stallmach allerdings nicht fürchten – denn die Käfer sind nicht real.

  • Kriminalität

    Di., 01.10.2019

    Verdacht der Freiheitsberaubung in Behinderteneinrichtung

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Bad Oeynhausen (dpa/lnw) - Eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung in Bad Oeynhausen ist am Dienstag von der Polizei durchsucht worden. Es bestehe der Verdacht, dass Bewohner ohne richterlichen Beschluss im Zimmer eingeschlossen und fixiert worden seien, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittler hätten umfangreiches Beweismaterial, Aktenordner und andere Daten mitgenommen.

  • Wittekindshof

    Sa., 21.09.2019

    Individuum als hohes Gut

    Delia Klöpper

    Delia Klöpper aus Gronau feiert am heutigen Samstag ihr 25-jähriges Dienstjubiläum in der Diakonischen Stiftung Wittekindshof.

  • Abschlussfeier des Evangelischen Berufskollegs Wittekindshof

    Sa., 13.07.2019

    110 Mal mit Freude anstecken

    110 Frauen und Männern haben in einer Feierstunde in Schloss Ovelgönne ihre Zeugnisse für den erfolgreichen Abschluss in einem sozialen Beruf erhalten. Der Leiter des Evangelischen Berufskollegs Wittekindshof, Uwe Vogelpohl (Dritter von links), hat ihnen diese überreicht.

    110 Frauen und Männer haben am Evangelischen Berufskolleg Wittekindshof in Bad Oeynhausen ihre Ausbildungen in einem sozialen Beruf erfolgreich abgeschlossen. Im Schloss Ovelgönne haben sie jetzt ihre Zeugnisse entgegengenommen. Die Abschlussfeier stand unter dem Motto „Freude steck(t) an“.

  • dienstjubiläen beim Wittekindshof

    Fr., 28.06.2019

    Einsatz für Inklusion und Gleichberechtigung

    Feierliche Ehrung: Im Gottesdienst zum Mitarbeitendenfest des Wittekindshofes in Gronau, den Pfarrer Willy Bartkowski (links) hielt, ehrten MAV-Vorsitzender Dietmar Schaaf (Zweiter von links) und Ressortleiter Reiner Breder (rechts) die Dienstjubilare Alfred olde groote Beverborg, Mechthild Große-Dütting, Borris Büld, Günter Stroers und Marcus Sundrup aus.

    Im Rahmen eines Gottesdienstes wurde jetzt Mitarbeitern der Diakonischen Stiftung Wittekindshof für ihr jahrzehntelanges Engagement für die Einrichtung gedankt.

  • Millionen-Projekt

    Fr., 28.06.2019

    Neubau der Johannesschule

    Die roten Markierungen zeigen in etwa die Standorte der neuen Schule (oben) und der Turnhalle (unten). Der grüne Kreis markiert den jetzigen Standort der Johannesschule.

    Die Johannesschule ist zu klein. Um alle Schülerinnen und Schüler adäquat zu beschulen, hat die Diakonische Stiftung Wittekindshof bereits Teile der Pestalozzischule angemietet. Jetzt soll eine neue Schule gebaut werden – samt Turnhalle. Der Kreisausschuss für Bildung und Schule hat grünes Licht für eine finanzielle Unterstützung gegeben. Nun muss noch der Kreistag in seiner Sitzung am 11. Juli ebenfalls der Finanzierung zustimmen.

  • Gesundheitswoche beim Wittekindshof

    Fr., 24.05.2019

    Vorbeugen statt ausbrennen

    22 strahlende Gesichter unter blauen Sonnenschirmen. Beim Gesundheitstag der Diakonischen Stiftung Wittekindshof ging es um die Themen Sucht und Stress.

    Im Rahmen der Gesundheitswoche „Weniger ist mehr – immer noch aktuell“ der Diakonischen Stiftung Wittekindshof fand am gestrigen Donnerstag am Standort Landgrafenstraße ein Gesundheitstag im Café Klatsch statt, der mit fachlicher Unterstützung durch die Deutsche Hauptstelle Sucht durchgeführt wurde. Von 11 bis 17.30 Uhr standen die Themen Sucht und Stress im Vordergrund der Informationsveranstaltung.

  • Aktion Hilfe zum ersten Schultag profitiert

    Do., 09.05.2019

    Integrationspreis-Gelder für Schul-Aktion gespendet

    Eine Spende in Höhe von 541,29 Euro überreichten jetzt Mitarbeiter des Wittekindshofes und des Jugendzentrums Luise an die Aktion Hilfe zum ersten Schultag.

    Eine Spende in Höhe von 541,29 Euro überreichten jetzt Mitarbeiter des Wittekindshofes und des Jugendzentrums Luise an die Aktion Hilfe zum ersten Schultag.

  • Wahlrecht für Menschen mit Behinderung

    Fr., 26.04.2019

    Eine überfällige Entscheidung

    Ein Rollstuhlfahrer nimmt im Bundesverfassungsgericht an der Verhandlung über einen Eilantrag zur Teilnahme von Menschen mit gerichtlich bestellter Betreuung an der Europawahl im Mai 2019 teil.

    Das Bundesverfassungsgericht hat kurz vor Ostern den Weg freigemacht, damit auch Menschen mit Behinderung, für die in allen Angelegenheiten eine Betreuung bestellt wurde, am 26. Mai an der Europawahl teilnehmen können. Die Diakonische Stiftung Wittekindshof, deren Angebote von jährlich 5000 Menschen mit und ohne Behinderung wahrgenommen werden, begrüßt diese Entscheidung.

  • Sport für Johannesschüler

    Sa., 05.01.2019

    Aus Projekt wird festes Angebot

    Fahrrad fahren im Fitnessraum des TVG gehört für diesen und andere Schüler der Johannesschule jetzt fest zum Stundenplan.

    Die Kooperation zwischen der Johannesschule (Teil der Diakonischen Stiftung Wittekindshof) und dem Turnverein Gronau wird dauerhaft fortgesetzt.