DietutniX



Alles zur Organisation "DietutniX"


  • „DietutniX“ in neuer Zusammensetzung im Arnoldinum

    So., 09.12.2018

    Auf Tempo, Ironie und Schlagfertigkeit ist Verlass

    Präsentierten sich im Burgsteinfurter Arnoldinum vor ausverkauftem Haus in neuer, schlagkräftiger Zusammensetzung: Das Kabarett-Quartett „DietutniX“.

    Ein voll besetzter Saal am Samstagabend im Arnoldinum mit Frauen und Männern, die sich auf die „DietutniX“ freuen. Manche auch fragend. Wie wird die neue Zusammensetzung der Gruppe funktionieren? Geblieben sind Susanne Anders, Sabine Hollefeld, Heike Knief. Mit dem Programm „minus2plus1gleich4“ ist Petra Münsterweg hinzugekommen.

  • DietutniX bei der kfd

    Mo., 29.10.2018

    Das Einmaleins des Lebens

    Die First Ladys aus der Türkei, aus Frankreich, den USA und aus Bayern waren sich einig: „Die mächtigen Männer an unserer Seite sind leicht zu durchschauen“.

    Unglaublich lustig ging es im Forum des Rupert-Neudeck-Gymnasiums zu. Das „Volxkabarett DietutniX“ war zu Gast.

  • Frauengemeinschaften

    Sa., 18.08.2018

    „DietutniX“ kommt nach Nottuln

    Die Damen von „DietutniX“ sind Garanten für gute Unterhaltung.

    Die Frauengemeinschaften laden zu einem Kabarett der Spitzenklasse ein: „DietutniX“ gibt sich die Ehre.

  • Kabarett

    Mo., 27.11.2017

    Clever und mit viel Witz

    Schmettern ein Lied zusammen: Die fünf Frauen von DietutniX als Piraten und Matrosen verkleidet. Ingrid Helmer trat auch als Göttin Hera auf die Bühne (kl. Foto).

    Die Lachmuskeln wurden am vergangenen Samstag an ihre Leistungsgrenzen gebracht, als die fünfköpfige Kabarettgruppe DietutniX zum mittlerweile sechsten Mal bei Cord‘s Catering in Velpe aufgetreten ist.

  • DietutniX an der Freilichtbühne

    Do., 03.08.2017

    Frisch aufpoliert

    Sind sie nicht süß, die Mädels? „DietutniX“ präsentieren das Beste aus zehn Jahren Bühnenspektakel. „DietutniX“ sind Susanne Anders, Sabine Hollefeld, Steffi Windhoff, Ingrid Helmer und Heike Knief.

    Im Leben der fünf Kabarettistinnen von „DietutniX“ gab es Spaß in rauen Menge. Spaß fürs Publikum und Spaß für Kabarettistinnen, die auch auf der Bühne mal selbst über sich lachen können. Am 18. und 19. August jeweils um 20.30 Uhr gibt es auf der Freilichtbühne in Reckenfeld ein „Best of“ aus zehn Jahren Kabarett von Frauen

  • Weihnachtsprogramm DietutniX

    Di., 29.11.2016

    „Kabarettistische Jahresenderscheinung“

    Fünf funkelnde Engel bilden die Kabarett-Truppe „DietutniX“. Wohliges und Schräges offerieren sie am Freitag im Ballenlager.

    Das in der Region bestens bekannte Ensemble „DietutniX“ kommt am Freitag, 2. Dezember 2016, um 20 Uhr mit seinem neuen Weihnachtsprogramm ins Grevener Ballenlager.

  • „DietutniX“

    So., 13.11.2016

    Grandios – weiter so

    Legten einen gekonnten Auftritt hin (v.l.): Sabine Hollefeld, Heike Knief, Ingrid Helmer, Steffi Windhoff und Susanne Anders von der Kabarett-Gruppe „DietutniX“.

    Volles Haus im Arnoldinum – und die Gäste wurde nicht enttäuscht. Schließlich zogen die fünf Frauen von „DietutniX“ alle Register.

  • Adventsgala der fünf Kabarettfrauen

    Di., 08.11.2016

    DietutniX brennt

    Die fünf funkelnden Engel für Santa Claus laden zur Adventsgala ins Ballenlager.

    Das in der Region bestens bekannte Ensemble „DietutniX“ kommt am Freitag, 2. Dezember, um 20 Uhr mit seinem Weihnachtsprogramm ins Grevener Ballenlager.

  • Auftritt von „DietutniX“

    Fr., 22.07.2016

    Frisches und Traditionelles

    „Advent, Advent, DietutniX brennt!“ heißt es am Samstag, 26. November, ab 20 Uhr im Kulturhaus in Tecklenburg. Der Kartenvorverkauf für die „kabarettistische Jahresenderscheinung“ hat begonnen.

    Die fünfköpfige Frauentruppe ist in Tecklenburg längst ein Begriff. So war es für die Tecklenburg Touristik keine Frage, „DietutniX“ mit ihrem Jahresenderscheinungs-Programm zu verpflichten.

  • Kabarett wird nachgeholt

    Di., 07.06.2016

    „DietutniX“ kommen am 23. Juni

    Wegen eines Todesfalls im engsten Familienkreis war der Auftritt der Kabarett-Gruppe „DietutniX“ am Samstag, 4. Juni, abgesagt worden (WN berichteten). Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, wurde ein Ersatztermin gefunden.