Dinamo Zagreb



Alles zur Organisation "Dinamo Zagreb"


  • Bundesliga

    Di., 12.01.2021

    RB Leipzig beobachtet Simakan - Szoboszlai geehrt

    Hat das Interesse von RB Leipzig geweckt: Mohamed Simakan (l) von RC Straßburg.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat einem Bericht der «Bild» zufolge einen Nachfolger ins Auge gefasst bei einem möglichen Weggang von Abwehrchef Dayot Upamecano.

  • Transfermarkt

    Mi., 28.10.2020

    Ex-HSV-Profi Papadopoulos wechselt nach Kroatien

    Wechselt nach Kroatien: Ex-HSV-Profi Kyriakos Papadopoulos .

    Hamburg (dpa) - Vier Monate nach dem Endes seines Vertrags mit dem Hamburger SV ist der griechische Fußball-Profi Kyriakos Papadopoulos am Mittwoch zum kroatischen Erstligisten Lokomotiva Zagreb gewechselt.

  • Kroatische Liga

    Fr., 17.04.2020

    Dinamo Zagreb trennt sich von Trainer Bjelica

    Dinamo Zagreb hat sich von Trainer Nenad Bjelica getrennt.

    Zagreb (dpa) - Kroatiens Fußballmeister Dinamo Zagreb hat sich trotz der Spitzenposition in der heimischen Liga von Trainer Nenad Bjelica getrennt. Wie der Club aus der Hauptstadt auf seiner Homepage mitteilte, sei die Trennung von dem 48 Jahre alten Kroaten einvernehmlich erfolgt.

  • Fußball

    Sa., 01.02.2020

    Olmo im Leipzig-Kader: Drei Veränderungen bei Gladbach

    Leipzigs Neuzugang Dani Olmo sitzt bei einer Pressekonferenz.

    Leipzig (dpa) – Mit Neuzugang Dani Olmo im Kader geht RB Leipzig in das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach. Der für 20 Millionen Euro von Dinamo Zagreb geholte spanische Nationalspieler sitzt am Samstagabend zunächst auf der Bank. Der am letzten Tag der Transferfrist von Manchester City ausgeliehene Linksverteidiger Angelino steht hingegen nicht im Kader. Emil Forsberg kehrt in die Startelf zurück, dafür muss Patrik Schick zunächst auf die Bank. «Ich glaube, wir werden heute ein Feuerwerk abbrennen», sagte der verletzte RB-Kapitän Willi Orban vor dem Spiel.

  • Bundesliga-Tabellenführer

    Mo., 27.01.2020

    Augustin nach Leeds verliehen - Olmo erstmals im RB-Training

    Hat bei RB Leipzig das Training aufgenommen: Neuzugang Dani Olmo.

    Leipzig (dpa) – Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat Stürmer Jean-Kévin Augustin an den englischen Zweitligisten Leeds United verliehen. Die Vereinbarung gilt zunächst bis zum Saisonende, danach hat Leeds eine Kaufoption.

  • Transfermarkt

    Sa., 25.01.2020

    RB Leipzig bestätigt Verpflichtung von Dani Olmo

    Dani Olmo kommt aus Zagreb nach Leipzig.

    Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat den Spanier Dani Olmo verpflichtet. Der Tabellenführer bestätigte den Transfer des 21-jährigen Spaniers von Dinamo Zagreb.

  • Spanischer U21-Spieler

    Do., 23.01.2020

    Zagreb-Trainer Bjelica bestätigt Olmo-Transfer nach Leipzig

    Wechselt zu RB Leipzig: Der Spanier Dani Olmo.

    Leipzig (dpa) – Der Trainer von Dinamo Zagreb hat den Transfer von Mittelfeld-Talent Dani Olmo zu Fußball-Bundesligist RB Leipzig bestätigt.

  • Bericht «Kicker»

    Mi., 22.01.2020

    RB Leipzig soll Interesse an Spanien-Talent Olmo haben

    Ist in den Fokus von RB Leipzig gerückt: Der Spanier Dani Olmo.

    Leipzig (dpa) - Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig soll Medienberichten zufolge Interesse an dem 21 Jahre alten spanischen Fußballprofi Dani Olmo haben.

  • Fußball

    Do., 09.01.2020

    Fortuna Düsseldorf verleiht Davor Lovren nach Kroatien

    Fortuna Düsseldorf verleiht den kroatischen Linksaußen Lovren an NK Slaven Belupo.

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat den 21 Jahre alten Davor Lovren zum kroatischen Erstligisten NK Slaven Belupo verliehen. Wie die Rheinländer am Donnerstag mitteilten, ist das Leihgeschäft bis zum Saisonende befristet. Der von Dinamo Zagreb 2017 verpflichtete Linksaußen absolvierte bislang 16 Pflichtspiele für die Düsseldorfer und kam zuletzt in der Regionalliga-Mannschaft zum Einsatz.

  • Fußball

    Mi., 18.09.2019

    Bergamos Gosens liebäugelt weiter mit Wechsel zu Schalke

    Fußball: Bergamos Gosens liebäugelt weiter mit Wechsel zu Schalke

    Bergamo (dpa) - Verteidiger Robin Gosens vom Champions-League-Neuling Atalanta Bergamo macht sich weiterhin Hoffnungen auf einen Wechsel zum Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. «Auf Schalke wissen sie aktuell ja auch noch nicht genau, wo sie stehen. Wenn es dort bergauf geht, dann ist vielleicht in den nächsten Jahren wieder etwas möglich», sagte der 25-jährige Rheinländer in einem am Mittwoch veröffentlichten Interview des Portals «t-online.de». In der vergangenen Transferperiode gab es «sehr konkrete Gespräche» zwischen den Clubs. Doch Atalanta baue auf ihn in der Champions League, in die Bergamo an diesem Mittwoch (21 Uhr) bei Dinamo Zagreb startet.