Dornfelder



Alles zur Organisation "Dornfelder"


  • Branchenangaben

    Mi., 18.12.2019

    Glühwein-Fans achten mehr auf Qualität

    Vier Frauen stoßen auf dem Weihnachtsmarkt mit Glühwein an. Das Deutsche Weininstitut in Mainz stellt einen Trend zu höherwertigen Glühweinen fest.

    Regent oder Spätburgunder, Silvaner oder Morio-Muskat: Winzer sind dabei, das Image des Glühweins neu zu definieren. Neben den Weihnachtsmärkten nehmen Hersteller die Fußball-WM 2022 in den Blick.

  • Klasse statt Masse

    Mi., 18.12.2019

    Glühwein-Fans achten mehr auf Qualität

    Vier Frauen stoßen auf dem Weihnachtsmarkt mit Glühwein an. Das Deutsche Weininstitut in Mainz stellt einen Trend zu höherwertigen Glühweinen fest.

    Regent oder Spätburgunder, Silvaner oder Morio-Muskat: Winzer sind dabei, das Image des Glühweins neu zu definieren. Neben den Weihnachtsmärkten nehmen Hersteller die Fußball-WM 2022 in den Blick.

  • Burgunder oder Merlot?

    Mi., 07.08.2019

    Welcher Rotwein nicht blau macht

    Zu den Rotweinen, die mehr Potenzial zum Blaufärben von Lippen und Zähne haben, zählen Merlot, Dornfelder, Tempranillo oder Lemberger.

    Rotwein-Trinker kennen die Wirkung der dunklen Traube: Je mehr man davon trinkt, desto blauer wird man - auf Zähnen, Zunge und Lippen. Bevor einem das peinlich wird, hilft nur eins: Lachen.

  • VWG lädt am Wochenende zum Weinfest ein

    Di., 28.08.2018

    Ein neuer Tecklenburger Tropfen

    Direkt am Brunnen findet auf dem historischen Marktplatz die 29. Auflage des Tecklenburger Weinfestes statt. Drei Winzer präsentieren ihre edlen Tropfen.

    Der Jahrgang des Jahrhunderts wird erwartet. Der heiße Sommer hat die Weintrauben süß werden lassen. Die Sonne hat sie verwöhnt. Beim Tecklenburger Weinfest wird der Tropfen des Jahrgangs 2018 natürlich noch nicht serviert. Den gibt es erst 2019, wenn das traditionelle Fest bereits zum 30. Mal gefeiert wird. Allerdings gibt es am kommenden Wochenende eine Premiere: den Rotwein Regent.

  • Etiketten-Trends

    Fr., 16.03.2018

    Gegen das fade Image: Deutsche Winzer wollen cool sein

    Junge Winzer versuchen, mit neuen Marketing-Strategien wie hippen Etiketten eine jüngere Zielgruppe zu erreichen.

    Mal eine Frage: Der Wein in Ihrer Küche, warum haben Sie ausgerechnet den gekauft? Weil er gut schmeckt? Nun, das ist ja klar. Aber welche Rolle spielte das Etikett dabei? Vermutlich eine große. Das denken sich immer mehr deutsche Weinbauern. Sie setzen auf hippes Design.

  • Reiten

    Do., 03.08.2017

    Anna Schulze Zuralst fährt zum Bundeschampionat

    Erreichten Rang zwei beim Westfalenchampionat in Handorf: Anna Schulze Zuralst und ihre Stute Coco.

    Quasi Ehrensache war es für die Reiterinnen und Reiter aus Albersloh, dass sie beim Turnier des befreundeten RV Rinkerode vorbeischauten. Doch nicht nur dort erreichten sie gute Platzierungen. Anna Schulze Zuralst gelang sogar die Qualifikation für das prestigeträchtige Bundeschampionat.

  • Von Berlin bis Sylt

    Mi., 26.07.2017

    Urban oder «Meeres-Trauben»: Wein aus ungewohnten Quellen

    Die Rebstöcke auf Sylt gehören dem Weingut Balthasar Ress im Rheingau. Es ist ein sehr kleines Anbaugebiet, aber gerade deswegen so spannend.

    Pfälzer Dornfelder oder Moselaner Riesling gehören zu den bekannten Erzeugnissen deutscher Winzer. Es gibt aber auch Weine, die trotz strenger Regeln aus ungewohnten Quellen sprudeln. Und bald könnte die deutsche Weinlandschaft ohnehin vielfältiger werden.

  • Mixgetränke

    Do., 29.09.2016

    Sangría bekommt Konkurrenz

    So sieht ein Hugo aus, der als Basis Weißwein hat.

    Cocktails auf Weinbasis sind in den letzten Jahren immer mehr in Mode gekommen - auch wenn das nicht jedermanns Sache ist.

  • Verbraucher

    Do., 01.09.2016

    Rheinberg Kellerei ruft Dornfelder Rotwein zurück

    Bingen (dpa/lnw) - Die Rheinberg Kellerei ruft Dornfelder Rotwein aus der Pfalz zurück, der auch in Nordrhein-Westfalen verkauft worden ist. Bei dem Artikel «2015 Dornfelder Rotwein Qualitätswein lieblich» könne es in Einzelfällen zu Gärprozessen mit Hefen gekommen sein, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Bingen (Rheinland-Pfalz) mit. Durch den Gärprozess könne in der Flasche Druck aufgebaut und das Glas zum Bersten gebracht werden. Verkauft wurde der Rotwein nach Unternehmensangaben in NRW, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Nur wenige Flaschen seien an Verbraucher verkauft worden. Der Rest der Ware sei vorsorglich aus dem Handel genommen worden. Wer eine Flasche gekauft habe, solle sie vorsichtig in eine Tüte verpacken und im Restmüll entsorgen, hießt es. Der Kaufpreis werde erstattet.

  • Ernährung

    Mo., 09.02.2015

    Harzer Erfolgsgeschichte: Wein vom Königstein

    Westerhausen (dpa) - Wein aus dem Harz? Gibt es. Ein Ex-Vermessungstechniker hat sich dort zum Gourmet-Winzer gemausert. Seit 20 Jahren ist er im Geschäft. Ein Mann, der aus sieben Rebsorten auf drei Hektar alles herausholt - auch die eigene Glückseligkeit.