Dr. Oetker



Alles zur Organisation "Dr. Oetker"


  • Lebensmittel

    Mi., 18.09.2019

    Dr. Oetker stellt Bankhaus Lampe auf Prüfstand

    Das Logo von Dr. Oetker in Bielefeld.

    Bielefeld (dpa) - Dr. Oetker nimmt verschiedene Szenarien für das konzerneigene Bankhaus Lampe unter die Lupe. «Die Prüfung befindet sich allerdings noch in einem sehr frühen Stadium, alle Optionen werden geprüft», sagte ein Sprecher am Mittwoch. Nach Informationen des «Platow-Briefs» hat das Familienunternehmen mit Sitz in Bielefeld mögliche Interessenten angesprochen, darunter Banken und Finanzkonzerne. Ob das Bankhaus weiter alleine oder zusammen mit einem Partner agiere, werde derzeit geprüft, sagte der Sprecher.

  • Ob Streusel oder Guss

    Mi., 18.09.2019

    So gelingen unwiderstehliche Apfelkuchen

    Ob Streusel oder Guss: So gelingen unwiderstehliche Apfelkuchen

    Der Apfelkuchen hat jetzt seinen großen Auftritt. Denn am besten schmeckt er, wenn die rundlichen Früchte geerntet werden. Doch für den Kuchenklassiker eignet sich nicht jede Apfelsorte.

  • Rückrufaktion

    Mi., 11.09.2019

    Dr. Oetker warnt vor Verzehr von Thunfisch-Pizza

    Dr. Oetker ruft wegen möglicher weißer Plastikteilchen Tiefkühlpizzen zurück.

    Dr. Oetker ruft Tiefkühlpizza «Die Ofenfrische - Thunfisch» der zurück. Es befinden sich möglicherweise weiße Plastikteilchen im Belag. Verkauft wurde die Pizza in diversen Discountern in Norddeutschland.

  • Lebensmittel

    Di., 10.09.2019

    Dr. Oetker warnt vor Verzehr von Thunfisch-Pizza

    Bielefeld (dpa) - Wegen möglicher weißer Plastikteilchen im Belag der Pizza «Die Ofenfrische - Thunfisch» warnt der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker vor dem Verzehr des Produkts. Laut Mitteilung sind nur Pizzen der Charge 28061911 mit dem Verfallsdatum März 2020 betroffen. Die Pizza wurde ab Juli 2019 in diversen Discountern in Norddeutschland angeboten. Die Verbraucher können die Produkte der betroffenen Charge in den Geschäften zurückgeben, der Kaufpreis wird nach Angaben des Herstellers erstattet.

  • Lebensmittel

    Di., 10.09.2019

    Dr. Oetker warnt vor Verzehr von Thunfisch-Pizza

    Bielefeld (dpa) - Wegen möglicher weißer Plastikteilchen im Belag der Pizza «Die Ofenfrische - Thunfisch» warnt der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker vor dem Verzehr des Produkts. Laut Mitteilung sind nur Pizzen der Charge 28061911 mit dem Verfallsdatum März 2020 betroffen. Die Pizza wurde ab Juli 2019 in diversen Discountern in Norddeutschland angeboten. Die Verbraucher können die Produkte der betroffenen Charge in den Geschäften zurückgeben, der Kaufpreis wird nach Angaben des Herstellers erstattet.

  • Lebensmittel

    Di., 10.09.2019

    Dr. Oetker warnt vor Verzehr von Thunfisch-Pizza

    Das Logo von Dr. Oetker in Bielefeld.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Wegen möglicher weißer Plastikteilchen im Belag der Pizza «Die Ofenfrische - Thunfisch» warnt der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker vor dem Verzehr des Produkts. Laut Mitteilung von Dienstag sind nur Pizzen der Charge 28061911 mit dem Verfallsdatum März 2020 betroffen. 

  • Lebensmittel

    Di., 18.06.2019

    Oetker setzt nach Reedereiverkauf ganz auf Konsumgüter

    Das Logo von Dr. Oetker in Bielefeld.

    Bielefeld (dpa) - Die Bielefelder Oetker-Gruppe konzentriert sich nach dem Verkauf ihrer Schifffahrtssparte fast ganz auf das Geschäft mit Konsumgütern. Auf diesen Bereich entfielen im vergangenen Jahr rund 90 Prozent des Gesamtumsatzes von rund 7,1 Milliarden Euro, wie das Familienunternehmen am Dienstag berichtete.

  • Lebensmittel

    Di., 18.06.2019

    Oetker stellt Zahlen vor: Umsatz bei Lebensmitteln gewachsen

    Das Firmengebäude und das Logo von Dr. Oetker sind in Bielefeld zu sehen.

    Mehr als 80 Jahre lang war die Oetker-Gruppe auch ein großer Reeder in Deutschland. Das ist nach dem Verkauf der Schifffahrtssparte vorbei. Wie es in den verbliebenen Bereichen des Familienunternehmens 2018 gelaufen ist, erläutert die Geschäftsführung am Dienstag.

  • Lebensmittel

    Mo., 27.05.2019

    Pudding treibt Dr. Oetkers Lebensmittelgeschäft voran

    Blick auf den Sitz der Dr. August Oetker KG in Bielefeld.

    Bielefeld (dpa) - Das Geschäft mit Tiefkühlpizzen, Backmischungen, Puddingpulver und Tiefkühltorten wächst bei Dr. Oetker nach Jahren der Stagnation auch wieder im Inland an. So sorgte zum Beispiel der Absatz beim klassischen Pudding insgesamt für ein Umsatzplus in Deutschland von 5,7 Prozent, wie das Lebensmittelunternehmen mit Sitz in Bielefeld am Montag mitteilte. Weltweit stieg der Umsatz demnach auf über 3 Milliarden Euro (2017: 2,43 Milliarden Euro). Bereinigt um Wechselkurseffekte und Übernahmeeffekte vermeldet Dr. Oetker ein organisches Wachstum von 5,2 Prozent.

  • Landfrauen fahren nach Bielefeld

    Di., 21.05.2019

    In der Dr. Oetker-Welt

    Den gelben Pudding haben die Herberner Landfrauen in der Dr. Oetker Welt gelassen, die Kostproben aber mitgenommen.

    In die Dr. Oetker-Welt tauchten die Herberner Landfrauen ein.