Dr. Oetker



Alles zur Organisation "Dr. Oetker"


  • Wegen Corona

    Mo., 02.11.2020

    Im Online-Lebensmittelhandel herrscht Goldgräberstimmung

    Der Oetker-Konzern übernimmt den schnell wachsenden Getränke-Lieferdienst Flaschenpost.

    Lange zögerten die Verbraucher in Deutschland beim Einkauf von Lebensmitteln im Internet. Doch seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie boomt das Geschäft. Das zwingt Hersteller und Händler zum Handeln.

  • Einzelhandel

    Mo., 02.11.2020

    Dr. Oetker übernimmt Lieferdienst Flaschenpost

    Das Firmenlogo vor der Konzernzentrale von Dr. Oetker.

    Bielefeld (dpa) - Der Oetker-Konzern übernimmt den schnell wachsenden Getränke-Lieferdienst Flaschenpost. Die Kaufverträge seien vor wenigen Tagen unterzeichnet worden, teilte das Bielefelder Familienunternehmen am Montag mit. Nach Informationen des Informationsdienstes «Deutsche Startups.de» beträgt der Kaufpreis eine Milliarde Euro. Oetker selbst machte dazu keine Angaben.

  • Startup aus Münster

    So., 01.11.2020

    Dr. Oetker übernimmt Lieferdienst „Flaschenpost“

    Startup aus Münster: Dr. Oetker übernimmt Lieferdienst „Flaschenpost“

    Milliarden-Deal für Unternehmer aus Münster? Der Getränke-Bringdienst „Flaschenpost“ wird an den Bielefelder Oetker-Konzern verkauft.

  • Über ziemlich viele Milliarden

    Mi., 14.10.2020

    Super-Reiche in und um Steinfurt

    Wenn es im heimischen Tresor oder in dem Geldspeicher bei der Hausbank so oder so ähnlich aussieht, braucht man sich finanziell wohl kaum noch Sorgen machen.

    Super-Reiche – es sind wenige. Aber einige leben auch hier in unserer Heimatregion im Kreis Steinfurt. Noch ein paar mehr, wenn wir ein bisschen über den Tellerrand schauen...

  • Beliebtes Teiggericht

    Fr., 09.10.2020

    Gewinner in der Krise: Was es mit der Pizza auf sich hat

    Vor 50 Jahren kam die erste Tiefkühlpizza in den deutschen Handel. Seit Beginn der Corona-Krise ist das Fertiggericht besonders gefragt.

    Vor 50 Jahren kam die erste Tiefkühlpizza auf den deutschen Markt. Heute ist Pizza - egal ob zu Haus oder im Lokal - schon lange nicht mehr gleich Pizza. Zeit für einen Überblick bis hin zum Pinsa-Trend.

  • Krisengewinner

    Do., 01.10.2020

    Tiefkühlpizza boomt im Corona-Jahr

    Mitarbeiterinnen kontrollieren im Pizzawerk der Firma Dr. Oetker in Wittenburg die gleichmässige Verteilung des Belags auf Pizzen.

    Die Deutschen haben sich seit der Corona-Krise Ende Februar stärker mit Tiefkühlprodukten versorgt. Vor allem bei einer Warengruppe ist die Nachfrage sehr hoch.

  • Ran an die Tüllen!

    Mo., 10.08.2020

    Tricks für edel dekorierte Cupcakes

    Muster, das der Blüte einer Rose gleicht, wird mit einer Sterntülle aufgetragen - von innen nach außen und am Ende mit einem Schwung abgesetzt.

    Cupcakes sind mehr als süße Törtchen. Mithilfe eines Spritzbeutels und einer passenden Tülle schön dekoriert sind sie eine kleine Augenweide. Was beim Zubereiten wichtig ist.

  • Ran an die Tüllen!

    Mi., 29.07.2020

    Tricks für edel dekorierte Cupcakes

    Die Münchner Backbuch-Autorin Véronique Witzigmann erklärt in «Véroniques kleine Klassiker», wie die Sahnehäubchen kunstvoll auf die Cupcakes kommen.

    Cupcakes sind mehr als süße Törtchen. Mithilfe eines Spritzbeutels und einer passenden Tülle schön dekoriert sind sie eine kleine Augenweide. Was beim Zubereiten wichtig ist.

  • So schmeckt der Sommer

    Mi., 24.06.2020

    Darauf kommt es beim Backen mit Beeren an

    Damit die Beeren keinen Saft verlieren, gibt es einen einfachen Trick: Auf den ausgekühlten Tortenboden kommt eine Pudding-Schicht.

    Her mit den Früchtchen: Erdbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren sind in den Sommermonaten oft eine leckere Zutat von frischen Kuchen. Tipps für die Zubereitung.

  • Lebensmittel

    Di., 16.06.2020

    Produktvielfalt soll Corona-Folgen bei Dr. Oetker eindämmen

    Das Logo von Dr. Oetker ist an einem Schild zu sehen.

    Bielefeld (dpa) - Der Bielefelder Oetker-Konzern hofft dank seines breiten Produktangebots, die Folgen der Corona-Krise eindämmen zu können. Deutliche Umsatzeinbußen gebe es aktuell bei der Belieferung von Hotels, Restaurants und Gaststätten mit Lebensmitteln und Getränken, berichtete das Familienunternehmen am Dienstag bei der Vorlage der Geschäftszahlen für 2019. Auch die eigenen Hotels seien stark betroffen.