EDEKA



Alles zur Organisation "EDEKA"


  • Edeka im Gewächshaus

    Di., 20.08.2019

    Virtueller Markt öffnete genau heute vor zehn Jahren

    Vor zehn Jahren öffnete der virtuelle Edeka-Markt im Gewächshaus der Gärtnerei Stenkamp.

    Wann und wie es bei der 1a-Einzelhandelslösung in der Gemeinde Ascheberg weiter geht, ist fraglich. Eine Initiative ist genau 10 Jahre alt.

  • Probelauf bei Eigenmarken

    Di., 20.08.2019

    Handelsketten wollen Nährwertkennzeichnung testen

    Der «Nutri-Score» auf einer Packung Joghurt: Edeka und Netto wollen den Verbrauchern einen Vorgeschmack auf die künftige Nährwertkennzeichnung bei Lebensmitteln geben.

    Auf Lebensmittelpackungen soll leichter erkennbar sein, wie günstig Produkte für eine ausgewogene Ernährung sind. Doch was ist die beste Kennzeichnung? Aus dem Handel kommt ein Vorstoß für einen Test.

  • Mit Auflagen

    Mo., 19.08.2019

    Altmaier erlaubt Fusion von Mittelständlern

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will notfalls mit staatlicher Hilfe Arbeitsplätze in Deutschland sichern.

    Die letzte Ministererlaubnis für eine Fusion war ein spektakulärer Fall: der Verkauf von Kaiser's Tengelmann an Edeka. Der Fall, mit dem es Altmaier zu tun bekam, war bedeutend kleiner - aber mit hoher Symbolkraft.

  • Erweiterung des Edeka-Marktes an der Schützenstraße

    Di., 13.08.2019

    Das Verfahren läuft wieder an

    So sollte der Markt nach den ersten Plänen nach der Erweiterung aussehen. Jetzt muss allerdings etwas geändert werden, da die Verkaufsfläche reduziert werden musste.

    Nachdem die Bezirksregierung Münster die (abgespeckte) Genehmigung zur Erweiterung des Edeka-Marktes erteilt hat, laufen die Planungen wieder an. Nach Ablauf des B-Plan-Verfahrens müssen Eigentümer, Pächter und Betreiber des Edeka-Marktes einen Umbau-Termin finden.

  • Lebensmittel

    Mo., 05.08.2019

    Edeka ruft «Delikatess Schinken Bockwurst» zurück

    Berlin (dpa) - Der Lebensmittelhändler Edeka hat «Delikatess Schinken Bockwurst» der Marke «Gut&Günstig» zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Verpackungen Schinkenbockwurst mit Käse ist, teilte Edeka mit. Wer nicht gegen Milch oder Milchbestandteile allergisch sei, könne die Produkte problemlos genießen. Die Allergene seien aber nicht bei den Zutaten aufgeführt, weshalb das Produkt vorsorglich zurückgerufen werde. Betroffen sei die 400-Gramm-Packung, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.08.2019 und der Veterinärkontrollnummer DE BW 03333 E.

  • Lebensmittel

    Mo., 05.08.2019

    Edeka ruft «Delikatess Schinken Bockwurst» zurück

    Edeka ruft «Delikatess Schinken Bockwurst» zurück.

    Berlin (dpa) - Der Lebensmittelhändler Edeka hat «Delikatess Schinken Bockwurst» der Marke «Gut&Günstig» zurückgerufen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Verpackungen Schinkenbockwurst mit Käse ist, teilte Edeka am Montag mit.

  • Hanfkaugummi und Co.

    Mo., 05.08.2019

    Sind Cannabis-Produkte immer unbedenklich?

    Die Drogeriekette dm führt inzwischen 40 Hanf-Produkte. Bei den aus Hanfsamen hergestellten Artikeln gibt es kein Gesundheitsrisiko.

    Hanfkaugummi, Hanfmüsli, Hanfdrops, Hanföl - Cannabis-Produkte sind in und gelten als Bio und gesund. Ein Hype mit Nebenwirkungen? Lebensmittelforscher und Behörden sehen das nicht ganz so entspannt.

  • Edeka-Marktchefin und AsA geben jungen Leuten Starthilfen ins Berufsleben

    Fr., 02.08.2019

    Mit vereinten Kräften zum Ziel

    Edith Koopmann (Inhaberin des Edeka Göcke , Recke-Steinbeck), Romina Werner (ausgebildete Verkäuferin), Anna Wolf (pädagogische Fachkraft des „Lernen fördern“, Ibbenbüren), Heidi Panning (stellvertretende Leiterin „Lernen fördern“, Ibbenbüren, v.l.).

    Der Kreisverband Steinfurt des Vereins „Lernen fördern“ hat 94 Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt mit dem Siegel „Wegbereiter 2018-2019“ für die „Wahrnehmung unternehmerischer Sozialverantwortung“ ausgezeichnet. Den „Weg bereiten“ diese Betriebe Menschen mit einem besonderen Unterstützungsbedarf durch nachhaltige Arbeits- und Ausbildungsplatzverhältnisse in ihren Unternehmen, die von Fachkräften des „Lernen fördern“ angebahnt wurden und begleitet werden. Wir stellen in loser Folge einige Beispiele aus der Praxis vor. Heute: Edeka in Recke-Steinbeck.

  • Markt statt Musik

    Do., 01.08.2019

    Dosenravioli im Supermarkt auf Wacken-Gelände

    In der Longue des neu auf dem Veranstaltungsgelände errichteten Supermarktes.

    Dass ein ganzes Dorf mitfeiert und mitverdient, gehört zum Kultstatus rund um das Metal-Festival von Wacken. Jetzt gibt es dort erstmals einen Supermarkt auf dem Gelände. Hat das Dorf jetzt das Nachsehen?

  • Heimatverein befragt Seppenrader

    So., 28.07.2019

    Kirchplatz soll wiederbelebt werden

    Mehr Leben am und auf dem Kirchplatz – das war der am häufigsten geäußerte Wunsch in der Bevölkerungsbefragung des Heimatvereins Seppenrade.

    Während des Heimattags am 19. Mai hat der Heimatverein eine Befragung unter den Seppenradern durchgeführt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Ganz oben auf der Liste stehen Wünsche für das Areal rund um den Kirchplatz.