EKD



Alles zur Organisation "EKD"


  • Was geschah am ...

    Mi., 05.02.2020

    Kalenderblatt 2020: 6. Februar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Februar 2020:

  • Generalprobe zum Chormusical Martin Luther King

    Mo., 27.01.2020

    937 Stimmen – ein Klang

    Hände hoch: In der Stadthalle Hiltrup wurde bei der Generalprobe auch die Choreographie für das Musical Martin Luther King geprobt.

    Es ist eine musikalische Herkules-Aufgabe. Das Resultat ist am kommenden Wochenende in der Halle Münsterland zu erleben: 937 Sängerinnen und Sänger bilden den Projektchor für das Musical Martin Luther King. So lief es bei der Generalprobe:

  • Aktionsbündnis der Kirche

    Sa., 04.01.2020

    Morddrohung gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Initiative

    Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof und EKD-Chef, hat Morddrohungen erhalten.

    Ein breites Aktionsbündnis besonders aus kirchlichen Reihen will ein Rettungsschiff für Migranten auf den Weg bringen. Neben Unterstützung schlägt ihnen auch Hass entgegen - und EKD-Chef Bedford-Strohm sogar Morddrohungen.

  • Migration

    Sa., 04.01.2020

    Morddrohungen gegen EKD-Chef nach Flüchtlingsschiff-Plan

    Augsburg (dpa) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm, hat nach eigenen Angaben Morddrohungen erhalten, nachdem er die Entsendung eines eigenen Schiffs zur Rettung von Migranten im Mittelmeer angekündigt hatte. «Das war der Fall», sagte der bayerische Landesbischof der «Augsburger Allgemeine». «Vor allem im Zusammenhang mit meinem Engagement in der Seenotrettung von Flüchtlingen habe ich recht konkrete Drohungen erhalten. Ich nehme sie nicht sehr ernst.» Bedford-Strohm verteidigte die Pläne der EKD.

  • Migration

    Di., 31.12.2019

    Große Unterstützung für Flüchtlingsschiff der Kirche

    Berlin (dpa) - Das von der evangelischen Kirche initiierte Bündnis zur Seenotrettung, das ein eigenes Rettungsschiff ins Mittelmeer schicken will, findet große Unterstützung. Mittlerweile beteiligten sich 150 Organisationen, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, der «Rheinischen Post». Viele Unterstützer kämen aus dem kirchlichen Bereich. Hinzu kämen zivilgesellschaftliche Organisationen, die sich mit Flüchtlingen beschäftigten, aber auch die Arbeiterwohlfahrt oder Einzelpersonen wie der Regisseur Wim Wenders.

  • Kirche

    Mi., 25.12.2019

    Bedford-Strohm mahnt Respekt und Mitgefühl an

    München (dpa) - Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, hat zu Respekt und Mitgefühl im sozialen Miteinander aufgerufen. In seiner Weihnachtspredigt appellierte er an die Gläubigen: «Geht mit euren Mitmenschen so um, wie ihr selbst auch behandelt werden wolltet! Tretet ein für die Armen in Deutschland und in der ganzen Welt», sagte Bayerns Landesbischof in der Münchner St. Matthäuskirche. Außerdem rief er dazu auf, die «Kultur der Anprangerung, Empörung und Abwertung in den sozialen Medien» zu überwinden.

  • Migration

    Di., 03.12.2019

    Kirche und Kommunen schicken Rettungsschiff aufs Mittelmeer

    Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne), der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm und Palermos Bürgermeister Leoluca Orlando stellen das Bündnis vor.

    Hamburg (dpa) - Ein neues Bündnis aus Evangelischer Kirche, verschiedenen Kommunen, Vereinen und Initiativen will ein weiteres Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken.

  • „Caring Communities” Thema beim Frauenfrühstück in Westerkappeln

    Mo., 18.11.2019

    „Menschen brauchen Menschen“

    Cornelia Coenen-Marx, Pfarrerin, Publizistin und Oberkirchenrätin i.R. der EKD, sprach beim Frauenfrühstück im “Kuckucks-Nest” zum Thema “Caring Communities”

    Nach einem ausgiebigen Frühstück gut gestärkt begaben sich am Samstagvormittag mehr als 40 Frauen aus dem gesamten Kirchenkreis Tecklenburg in der Gaststätte „Kuckucks-Nest“ auf Spurensuche in ihre Wohnorte im Allgemeinen und ihre Nachbarschaften im Besonderen. Sogenannte „Caring Communities” waren das Thema.

  • Was geschah am ...

    So., 10.11.2019

    Kalenderblatt 2019: 11. November

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. November 2019:

  • Was geschah am ...

    So., 27.10.2019

    Kalenderblatt 2019: 28. Oktober

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Oktober 2019: