EU



Alles zur Organisation "EU"


  • EU

    Fr., 21.06.2019

    Keine Einigung bei EU-Gipfel über Spitzenposten

    Brüssel (dpa) - Im Streit über die neue Führung der Europäischen Union haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen keine Lösung gefunden. Stattdessen wurde ein Sondergipfel für den 30. Juni vereinbart. Der estnische Regierungschef Jüri Ratas sagte, er sei sicher, dann werde man sich einigen. Alle Namen seien noch auf dem Tisch. Somit hat wohl auch der CSU-Politiker Manfred Weber noch eine Chance auf den Posten des EU-Kommissionspräsidenten. Vor allem Frankreich blockiert den deutschen Kandidaten bislang.

  • EU

    Fr., 21.06.2019

    Keine Lösung im EU-Streit über Spitzenposten - Sondergipfel geplant

    Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen haben keine Lösung im Streit über die neue Führung der Europäischen Union gefunden und einen Sondergipfel für den 30. Juni vereinbart. Dies bestätigten Diplomaten in der Nacht zum Freitag in Brüssel.

  • EU

    Fr., 21.06.2019

    EU-Staaten verschieben Haushaltsentscheidungen

    Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten schieben die Entscheidung über den EU-Gemeinschaftshaushalt für das kommende Jahrzehnt auf die lange Bank. Die Staats- und Regierungschefs gaben beim Gipfel in Brüssel ihr ursprüngliches Ziel auf, im Oktober eine Einigung über das Budget für die Jahre 2021 bis Ende 2027 zu erzielen. Neues Ziel ist jetzt eine Einigung bis Ende dieses Jahres. EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hatte zuletzt mehrfach schnellere Fortschritte angemahnt. Seinen Angaben zufolge drohen nun wegen fehlender Planungssicherheit schwerwiegende Konsequenzen für Investitionen und Arbeitsplätze.

  • Mit ganzem Herzen Europäer

    Fr., 21.06.2019

    Promi-Geburtstag vom 21. Juni 2019: Robert Menasse

    Der österreichische Schriftsteller und Preisträger der Carl-Zuckmayer-Medaille, Robert Menasse, wird 65.

    An Preisen mangelt es Robert Menasse nicht. Vor allem sein Werk «Die Hauptstadt» wurde hochgelobt, für die Theaterbühne adaptiert - und wegen falscher Zitate heftig kritisiert. Nun wird der Autor 65.

  • Russland-Sanktionen verlängert

    Do., 20.06.2019

    EU-Gipfel zerstritten über Klimaziel und Personalpaket

    Blick auf die EU-Staats- und Regierungschefs während des EU-Gipfels in Brüssel.

    Wer wird künftig die EU in Brüssel führen? Beim Gipfel ist das längst nicht der einzige Streitpunkt. Aber zumindest bei einem Thema sind sich die 28 Staaten einig.

  • EU

    Do., 20.06.2019

    EU-Gipfel zerstritten bei Klimaziel und Personalpaket

    Brüssel (dpa) - Beim EU-Gipfel ist die verbindliche Festlegung auf ein ehrgeiziges neues Klimaziel für 2050 gescheitert. Das von Deutschland unterstützte Datum für den Umbau zur «klimaneutralen» Wirtschaft wurde nach stundenlangen Debatten aus der Gipfelerklärung gestrichen und in eine Fußnote verbannt. Auch beim Streit über die neue Führung der Europäischen Union ist bislang keine Einigung in Sicht. Beschlossen wurde aber die Verlängerung der Russland-Sanktionen um weitere sechs Monate.

  • EU

    Do., 20.06.2019

    EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

    Brüssel (dpa) - Die Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland werden wegen des anhaltenden Ukraine-Konflikts abermals verlängert. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union bei ihrem Gipfel in Brüssel, wie ein Sprecher von Ratspräsident Donald Tusk am Abend bestätigte. Die EU hatte die Handels- und Investitionsbeschränkungen trotz Milliardenverlusten für heimische Unternehmen zuletzt im Dezember 2018 bis zum 31. Juli 2019 verlängert. Sie sollen nun weitere sechs Monate gelten. Größere Diskussionen über die Entscheidung gab es auf EU-Ebene nach Angaben von Diplomaten nicht.

  • Suche nach Tory-Parteichef

    Do., 20.06.2019

    Rennen um May-Nachfolge: Hunt wird Johnson-Herausforderer

    Außenminister Jeremy Hunt (l) und sein Amtsvorgänger Boris Johnson müssen sich nun dem Votum der 160.000 Parteimitglieder stellen.

    Die beiden Finalisten im Rennen um den Posten des britischen Premierministers stehen fest. Der Sieger scheint schon festzustehen.

  • EU

    Do., 20.06.2019

    EU-Gipfel: Keine Festlegung auf neues Klimaziel 2050

    Brüssel (dpa) - Beim EU-Gipfel ist die verbindliche Festlegung auf ein neues Klimaziel bis 2050 gescheitert. Das Datum für den Umbau zur «klimaneutralen» Wirtschaft wurde nach stundenlangen Verhandlungen aus der Gipfelerklärung gestrichen und in eine Fußnote verbannt, wie zwei Diplomaten am Donnerstagabend bestätigten.

  • EU

    Do., 20.06.2019

    EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

    Brüssel (dpa) - Die Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland werden wegen des anhaltenden Ukraine-Konflikts abermals verlängert. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union am Donnerstag bei ihrem Gipfel in Brüssel, wie Diplomaten am Abend bestätigten.