Eduscho



Alles zur Organisation "Eduscho"


  • Galerie im Internet

    Mi., 16.08.2017

    Das zweite Standbein

    Hans-Georg Hunold in seiner Galerie. Einen erheblichen Teil seines Umsatzes macht er mittlerweile im Internet.

    Hans-Georg Hunold hat in Greven eine Galerie zum Anfassen. Aber mehr als die Hälfte seines Umsatzes macht er mittlerweile über seinen Online-Shop. Lokal arbeiten, weltweit verkaufen. Das ist ein Beispiel.

  • WN-Sommerkrimi Teil 21

    Do., 04.09.2014

    Wilde Jagd im Teuto

    Was bisher geschah: Tote, Verwundete, Verschwundene: In Greven tobt das Verbrechen. Ein Bauskandal scheint hinter den Untaten zu stecken, Ermittler und WN-Redaktion sind drei Verdächtigen auf der Spur. Und die führt in ein Bunkersystem im Teuto.

  • WN-Sommerkrimi Teil 16

    Do., 04.09.2014

    Geheimnisse im nassen Notizbuch

    Bienenfleiß schimpfte leise vor sich hin. Einen ruhigen Innendienst hatte sie sich gewünscht. Und nun? Eben hatte Martha Zenke das patschnasse Notizbuch ihres Mannes vorbeigebracht. Abgespannt hatte sie ausgesehen, die Arme. „Das Souterrain ist hin“, hatte sie geklagt. „Das Hochwasser stand einen Meter hoch. Das Holz in der Sauna aufgequollen, der Teppich im Büro meines Mannes stinkt.“

  • WN-Sommerkrimi Teil 22

    Do., 04.09.2014

    Mordmotiv Wüstenkamel

    Was bisher geschah: Tote, Verwundete, Verschwundene: In Greven tobt das Verbrechen. Ein Bauskandal scheint hinter den Untaten zu stecken. Doch sind die Betrüger auch die Mörder? Eine wilde Verfolgungsjagd im Teuto läutet das Finale ein, das noch eine ganz neue Wendung bringt.

  • WN-Sommerkrimi Teil 13

    Do., 04.09.2014

    Die merkwürdige Koalition der Golfspieler

    Was bisher geschah: In der Grevener Verbrechensserie taucht ein neuer Toter auf – und eine Familie plant eine Beerdigung.

  • WN-Sommerkrimi Teil 14

    Do., 04.09.2014

    Recherchen in der Welt der Gefälligkeiten

    Was bisher geschah: Zwei Tote, Verschwundene, Verletzte: Steckt hinter den Grevener Verbrechen Pfusch am Rathausneubau? Und ist der Golfclub ein Verbindungsglied?

  • WN-Sommerkrimi Teil 9

    Do., 04.09.2014

    Die Frau in der Lederkluft

    Was bisher geschah: In Greven tobt das Verbrechen – und über der Stadt ein Unwetter. Die WN-Redaktion ist unter Dampf, zumal ihr Chef Zenke verschwunden ist.

  • WN-Sommerkrimi Teil 18

    Do., 04.09.2014

    Das Geheimnis der Pfeiler

    Was bisher geschah: Tote, Verwundete, Verschwundene: In Greven tobt das Verbrechen. Ein Bauskandal scheint hinter den Untaten zu stecken. Derweil genießt WN-Mitarbeiter Hagrid einen Tag auf dem Golfplatz, schlüpft in eine andere Haut und erlauscht ein Geheimnis.

  • WN-Sommerkrimi Teil 19

    Do., 04.09.2014

    Der Mann mit der Havanna

    Was bisher geschah: Tote, Verwundete, Verschwundene: In Greven tobt das Verbrechen. Ein Bauskandal scheint hinter den Untaten zu stecken. Was hat es mit den geheimnisvollen Stelen für das Fundament des neuen Rathauses auf sich?

  • WN-Sommerkrimi Teil 10

    Do., 04.09.2014

    Schlammbäder, Pizzen und Pfusch am Bau

    Was bisher geschah: Mord im Niederort: Architekt Allesbauer wird erschlagen ausgefunden. Täter? Motiv? Ermittler Eduscho und die recherchierende WN-Redaktion tappen im Dunkeln. Da wird Stadtplaner Brüderle angeschossen – und gibt auf der Krankentrage einen Zettel an Lokalchef Zenke. Doch ehe dieser etwas damit anfangen kann, wird er entführt – während Greven in einer Wasserflut versinkt.