Eintracht Braunschweig



Alles zur Organisation "Eintracht Braunschweig"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 12.05.2019

    Nach 0:3 dicht am Abgrund: Lotte-Kapitän Straith übt Kritik

    Lottes Mannschaftskapitän Adam Straith redete nach der Pleite in Unterhaching Klartext und kritisierte auch seine Mitspieler.

    Wie begossene Pudel schlichen die Fußballer des Drittligisten Sportfreunde Lotte nach dem herben 0:3 (0:1) beim direkten Konkurrenten Spvg. Unterhaching am Samstagnachmittag vom Rasen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 04.05.2019

    Preußen-Express punktet dreifach in Halle

    Fußball: 3. Liga: Preußen-Express punktet dreifach in Halle

    Die Vollgas-Preußen haben wieder zugeschlagen. Eine Woche nach dem spektakulären Auftritt bei Eintracht Braunschweig verdarben die Münsteraner dem Halleschen FC nach allen Regeln der Fußballkunst das Wochenende. Mit einer Galavorstellung zu Beginn und einer Abwehrschlacht am Ende bezwang der SCP den Aufstiegsanwärter mit 2:1.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 28.04.2019

    Eintracht Braunschweig - Preußen Münster: Einzelkritik der SCP-Spieler

    Fußball: 3. Liga: Eintracht Braunschweig - Preußen Münster: Einzelkritik der SCP-Spieler

    Die Preußen lieferten ein starkes Auswärtsspiel in Braunschweig, der späte Ausgleich schmälerte den guten Eindruck nur ein wenig. Herausragend war der doppelte Torschütze Martin Kobylanski. Doch seine Kollegen hatten größtenteils auch einen guten Tag.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 28.04.2019

    Preußen zeigen reife Leistung im Löwenkäfig von Braunschweig

    Simon Scherder bejubelt das 1:0.

    Sechs Tore, aber nur zwei geteilte Punkte: Preußen Münster bot bei Eintracht Braunschweig eine sehens- und bemerkenswerte Vorstellung, kassierte aber in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer zum 3:3 – und trat mit nur einem Zähler den Heimweg an.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 28.04.2019

    Preußen verspielt Führung in der Nachspielzeit

    Fußball: 3. Liga: Preußen verspielt Führung in der Nachspielzeit

    Lange hat der SC Preußen Münster auswärts gegen Eintracht Braunschweig geführt. Doch die Eintracht zeigte am Ende den stärkeren Willen - und trifft in der Nachspielzeit zum 3:3 Endstand.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 26.04.2019

    Video-Interviews mit Lucas Cueto und Marco Antwerpen

    Fußball: 3. Liga : Video-Interviews mit Lucas Cueto und Marco Antwerpen

    Der SC Preußen Münster will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Eintracht Braunschweig punkten. Vor dem Auswärtsspiel besuchten wir das Mannschaftstraining des SCP und sprachen mit Mittelfeldspieler Cueto und Trainer Marco Antwerpen. 

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 26.04.2019

    Weitermachen ohne Akono – Preußen gastieren bei Eintracht Braunschweig

    Nur nicht das Gleichgewicht verlieren: Rufat Dadashov (oben) hat in den letzten Wochen seine Form wieder gefunden.

    Am Sonntag gastiert Preußen Münster um 14 Uhr bei Eintracht Braunschweig. Das wird kein leichter Gang, die Hausherren haben nur eins der letzten zehn Spiele verloren und kämpfen verbissen um den Ligaverbleib. Beim SCP wird dagegen Cyrill Akono fehlen. Er soll in der U-19-Auswahl Tore schießen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 07.04.2019

    Abstiegszone rückte für die Sportfreunde Lotte immer näher

    Die Enttäuschung stand Thomas Blomeyer, Adam Starith und Jonas Hofmann (von links) nach dem Spiel ins Gesicht geschrieben.

    Schön zu reden gab es da nichts. Das versuchte Nils Drube auch gar nicht erst. Im Gegenteil, der Trainer der Sportfreunde Lotte bat die Zuschauer nach dem enttäuschenden 1:3 am Samstag gegen KFC Uerdingen um Entschuldigung für die schwache Leistung.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 07.04.2019

    VfL Osnabrück lässt sich auf dem Weg Richtung Aufstieg nicht aufhalten

    Das 1:0 durch Bashkim Ajdini, der sich gegen Niko Kijewski und Bernd Nehring durchsetzte und genau ins linke Braunschweiger Toreck traf.

    Der VfL Osnabrück steuert klar Richtung Aufstieg in die 2. Bundesliga. Mit 1:0 blieben die Lila-Weißen am Sonntag im Niedersachsen-Duell gegen Eintracht Braunschweig siegreich und haben sechs Spieltage vor Saisonende zwölf Punkte Vorsprung auf den ersten Nichtaufstiegsplatz.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 05.04.2019

    Aufstieg ist für den VfL Osnabrück (noch) kein Thema

    Auf die VfL-Abwehr um Konstantin Engel dürfte gegen Braunschweig viel Arbeit zukommen. Wieder ins Team rutscht nach überstandener Verletzung Marc Heider (rechts).

    Der Aufstieg für den VfL Osnabrück scheint beschlossene Sache, wenn auch Trainer Daniel Thioune davon nichts wissen will. Für die Fans geht es nur noch darum, wann es soweit ist. Gegen Eintracht Braunschweig will der VfL am Sonntag einen weiteren großen Schritt in Richtung dieses Ziels machen.