Eishockey-Team



Alles zur Organisation "Eishockey-Team"


  • Aus bei Eishockey-WM

    Fr., 24.05.2019

    DEB-Frust: «Dachte, dass wir bis zum Schluss dabei sind»

    Die deutschen Eishockey-Nationalspieler waren nach dem WM-Aus bitter enttäuscht.

    Deutschlands Eishockey-Nationalspieler hatten sich mehr als das WM-Viertelfinale erhofft. Entsprechend frustriert ist das Team nach dem 1:5 gegen Tschechien. Mit den Top-Nationen sehen sich die Spieler inzwischen fast auf Augenhöhe.

  • Eishockey-WM

    Do., 23.05.2019

    Kampf des DEB-Teams nicht belohnt: WM-Aus gegen Tschechien

    Am Ende gewannen die Tschechen das WM-Viertelfinale mit 5:1 gegen Deutschland.

    Lange lieferte das deutsche Eishockey-Team den Tschechen im WM-Viertelfinale einen harten Kampf. Bis zum Schlussdrittel war die Partie offen, die Niederlage fiel am Ende zu hoch aus. Die Auswahl von Toni Söderholm kann dennoch auf eine erfolgreiche WM blicken.

  • Eishockey

    Do., 23.05.2019

    Deutsches Eishockey-Team scheitert im WM-Viertelfinale

    Bratislava (dpa) - Deutschlands Eishockey-Team ist im WM-Viertelfinale ausgeschieden. Trotz einer lange guten Leistung verlor die DEB-Auswahl mit 1:5 gegen Tschechien. Das Tor von Frank Mauer in der 38. Minute reichte am Abend in Bratislava gegen den zwölfmaligen Weltmeister nicht. Deutschland beendet die erste Weltmeisterschaft unter dem neuen Bundestrainer Toni Söderholm auf dem sechsten Platz und damit so gut wie seit dem vierten Platz 2010 nicht mehr.

  • Eishockey-WM

    Mi., 22.05.2019

    Selbstbewusstes DEB-Team: «Wollen ins Halbfinale!»

    Das DEB-Team spielt bei der WM nun gegen Tschechien.

    Auch die Tschechen sind machbar - mit diesem Selbstverständnis geht das deutsche Eishockey-Team das WM-Viertelfinale in Bratislava an. Dort soll ein Coup wie zuletzt 2010 gelingen. Die DEB-Auswahl begrüßt den Mut des neuen Bundestrainers.

  • Eishockey

    Di., 21.05.2019

    Deutsches Eishockey-Team überrascht gegen Finnen

    Kosice (dpa) - Das deutsche Eishockey-Nationalteam hat bei der Weltmeisterschaft überraschend gegen Finnland gewonnen und die Vorrunde so erfolgreich wie noch nie abgeschlossen. Die Auswahl setzte sich im slowakischen Kosice gegen die Finnen mit 4:2 durch. Für das Viertelfinale war Deutschland bereits zuvor qualifiziert. Wer am Donnerstag der Gegner ist, steht noch nicht fest.

  • WM-Gewinner

    Mo., 20.05.2019

    Deutsche Nummer eins außerhalb der NHL: Goalie Niederberger

    Gehört zu den Top-Torhüter der WM: Mathias Niederberger.

    Mathias Niederberger ist der WM-Gewinner im deutschen Eishockey-Team. Vor der Weltmeisterschaft kritisch beäugt, gehört er in der Slowakei zu den besten Torhütern im Turnier insgesamt und lässt die Verletzung von NHL-Goalie Philipp Grubauer fast vergessen.

  • Eishockey-WM

    Mo., 20.05.2019

    DEB-Team: Nach Finnland-Spiel Viertelfinale in Bratislava

    Das DEB-Team spielt das WM-Viertelfinale in Bratislava.

    Bislang kann das deutsche Eishockey-Team bei der WM noch nicht mit den Top-Nationen mithalten. Dienstag geht es zum Abschluss der Vorrunde gegen Finnland, danach steht das Viertelfinale in Bratislava an.

  • Eishockey-WM

    So., 19.05.2019

    Stark verbessert, aber sieglos: DEB-Team verliert gegen USA

    Yannic Seidenberg (r) und US-Spieler Luke Glendening im Zweikampf vor dem deutschen Tor.

    Diesmal stimmte die Leistung. Für einen Sieg reichte es dennoch nicht. Gegen die USA kassieren die deutschen Eishockey-Spieler einen Tag nach dem 1:8 gegen Kanada ihre zweite Niederlage. Nun geht es gegen Finnland um eine bessere Ausgangslage für das Viertelfinale.

  • Eishockey

    So., 19.05.2019

    Deutschland spielt bei der Eishockey-WM gegen die USA

    Kosice (dpa) - Deutschlands Eishockey-Team ist nur einen Tag nach dem 1:8 gegen Kanada bei der Weltmeisterschaft schon wieder gefordert und spieg gegen die USA. Am Nachmittag hat die Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm die nächste Chance, die Ausgangslage für das Viertelfinale zu verbessern. Für die K.o.-Runde ist das deutsche Team bereits qualifiziert. Vor dem Debakel gegen den 26-maligen Weltmeister Kanada hatte Deutschland die ersten vier Gruppenspiele gewonnen. Zum Abschluss der Vorrunde spielt Deutschland am Dienstag noch gegen den Gruppenersten Finnland.

  • Eishockey

    Sa., 18.05.2019

    Trotz 1:8: Eishockey-Team für WM-Viertelfinale qualifiziert

    Kosice (dpa) - Deutschland ist bei der Eishockey-Weltmeisterschaft trotz eines 1:8 (0:2, 1:2, 0:4) gegen Kanada endgültig für das Viertelfinale qualifiziert. Der Einzug in die K.o.-Runde stand bereits vor dem fünften von sieben Vorrundenspielen gegen Kanada fest, weil die USA am Mittag Dänemark mit 7:1 (4:0, 2:1, 1:0) geschlagen hatten. Dadurch können auch die Dänen die DEB-Auswahl nicht mehr von einem der vier ersten Plätze in der Gruppe A verdrängen. Bei der ersten Niederlage bei dieser WM in der Slowakei traf lediglich Münchens Yasin Ehliz in der 39. Minute.