Essmann



Alles zur Organisation "Essmann"


  • Energieeinsparung und Nachhaltigkeit

    Do., 26.09.2019

    Eigenes Klimapaket geschnürt

    Schon lange wird den Bäckern von Essmann‘s Backstube in der Produktion mit LED-Licht die Nacht zum Tag gemacht.

    Das Unternehmen Essmann‘s Backstube mit Hauptsitz in Altenberge ist ständig auf der Suche nach Einsparpotenzialen beim Energieverbrauch in der Produktion und in den Filialen. Darüber hinaus versucht der Familienbetrieb, weniger Müll zu produzieren.

  • CDU-Sommerbustour durch Altenberge

    Mi., 18.09.2019

    Von der Kita bis zur Backstube

    Nahmen unter anderem an der Führung bei Essmanns Backstube teil (v.r.): Die CDU-Politiker Marc Henrichmann, Jochen Paus, Frank Neumann und Maria Schulze Isfort.

    Während ihrer Sommertour besuchte die CDU die Kita „Fifikus“ und Essmanns Backstube.

  • Eröffnung des „Neuen Markt-Karrees“

    Do., 23.05.2019

    Das Einkaufszentrum im Zentrum

    Das „Neue Markt-Karree“ im Zentrum von Lengerich.

    Ein zweistelliger Millionen-Betrag ist investiert worden, gut ein Jahr dauerten die Bauarbeiten – nun ist alles fertig und das „Neue Markt-Karree“ in Lengerich eröffnet. Darin zu finden sind ein großer Edeka-Markt, Filialen von Takko und Deichmann sowie eine Bäckerei.

  • Treff des Dorfschul-Entlassjahrgangs 1944

    Mi., 15.05.2019

    Kritischer Rückblick nach 75 Jahren

    Der Dorfschul-Entlassjahrgang 1944 traf sich nach 75 Jahren wieder (v.l.): Rudi Huesmann, Hedwig Hünter, August Heitmann, Franziska Bartsch, Elfriede Gröger, Irmgard Ransmann, Arthur Kötters, Loni Schulte, Hugo Bücker und Margret Essmann.

    Am vergangenen Samstag traf sich der Dorfschul-Entlassjahrgang 1944 im Café Essmann zur 75-jährigen Entlassfeier. Von 58 Schulanfängern, die Ostern 1936 eingeschult wurden, waren zehn anwesend.

  • Mane Essmann überrascht Schauspieler

    Fr., 12.04.2019

    „Tatort“-Torte für Prahl und Liefers aus Nordwalde

    Mane Essmann überrascht Schauspieler: „Tatort“-Torte für Prahl und Liefers aus Nordwalde

    So etwas erlebt man nicht alle Tage: Mane Essmann hat am letzten Drehtag für den neuen Münster-„Tatort“ die beiden Schauspieler Axel Prahl und Jan-Josef Liefers getroffen. Im Gepäck hatte die Nordwalderin eine süße Überraschung: eine „Tatort“-Torte.

  • Produktion in Münster wird eingestellt / Filialen bleiben bestehen

    Di., 29.01.2019

    Essmann backt für die Stadtbäckerei

    Die Stadtbäckerei Münster beschreitet neue Wege und wird ihren Produktionsbetrieb in den kommenden fünf Monaten einstellen. Die Filialen bleiben bestehen, die Herstellung der Backwaren übernimmt Essmann’s Backstuben.

  • Essmann übernimmt Produktion

    Di., 29.01.2019

    Stadtbäckerei backt nicht mehr selbst - 27 Mitarbeitern gekündigt

    Die Stadtbäckerei trennt sich bis Ende Juni schrittweise von ihrem Produktionsstandort am Schleebrüggenkamp. Der Handwerksbetrieb lässt demnächst in „Essmann‘s Backstube“ in Altenberge backen.

    Die Stadtbäckerei Münster schließt bis Ende Juni schrittweise ihre Produktion am Schleebrüggenkamp. Das Unternehmen, das vor einem Jahr verkauft wurde, will sich nur noch auf den Verkauf konzentrieren. Die Brötchen kommen künftig aus einem anderen Haus.

  • Power-Frühstück für Frauen der Werbegemeinschaft

    Mi., 16.01.2019

    Netzwerken und neue Pläne schmieden

    Viel Spaß hatten die Frauen der Werbegemeinschaft bei ihrem zweiten Power-Frühstück in Essmanns Backstube.

    Die Frauen der Werbegemeinschaft aus Nordwalde trafen sich zu ihrem zweiten Power-Frühstück. Dabei stand der Austausch untereinander im Mittelpunkt.

  • Greven

    Mo., 26.11.2018

    Greven:

    Bestnote für die Produkte dieser Un­ternehmen: Bäckerei Blömker, Lengerich (Heidesand, Butterspekulatius, Mandel-Butterspekulatius), Bäckerei Tim Völker, Emsdetten (Spekulatius), Konditorei-Café-Hotel Probst, Steinfurt (Baumkuchenspitzen Vollmilch, Spitzkuchen Zartbitter, Zimtsterne), Bernhard Werning, Neuenkirchen (Wintertraum Teegebäck, Vanille-Butterkipferl), Confiserie Rabbel, Westerkappeln (feinste Dominosteine, Bienenhonigkuchen, Neisser Konfekt, Krokantröllchen mit Marzipan-Nougatkern, Essmann’s Backstube, Altenberge (Stollenkonfekt, Essmanns Mandeltaler, Essmanns Spekulatius), Bäckerei und Conditorei Triffterer, Neuenkirchen (Gewürzspekulatius, Butterstollen mit Marzipan, Baumkuchenspitzen), Julius Pelster, Hörstel (Meisterstollen), Manuel Bäumer, Ochtrup (Butterspekulatius), Meister Bäcker Schröer, Nordwalde (Buttermandelspekulatius, Buttermandelstollen, Gewürzspekulatius, Butterfrüchtestollen, Butter-Vanille-Kipferl). Titel

  • Offene Musikwerkstatt

    Di., 22.05.2018

    Das Konzept geht auf

    Hörten den Kindern gerne zu (hinten v.l.): Matthias Essmann und Klaus Stenneken (beide Geschäftsführer Essmann‘s Backstube), Herbert Blömer (Vorsitzender der Musikschule), Franziska Mahlmann (OGS-Vorsitzende), Ingrid Weide, Winfried Pabst (beide Musikschule) und Elmar Rüther (Musikpädagoge).

    Kinder mit Musik zusammenbringen ist ein Projekt, das im Rahmen des Offenen Ganztags angeboten wird. Das Unternehmen Essmann´s Backstube unterstützt es finanziell.