Evangelische Landeskirche



Alles zur Organisation "Evangelische Landeskirche"


  • Kirche

    Mi., 11.03.2020

    Gemeinden in Westfalen: Veranstaltungen möglichst absagen

    Eine Frau hält eine Hostie beim Gottesdienst.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Wegen der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus hat die Evangelische Landeskirche von Westfalen ihren Gemeinden empfohlen, möglichst viele Veranstaltungen abzusagen. In einem Rundschreiben an die Kirchengemeinden wird empfohlen, Veranstaltungen im Zeitraum bis zur Karwoche Anfang April, «die ohne Not zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden können», zu verschieben. Wichtig sei eine genaue Abwägung von Risiken vor Ort in den Gemeinden, was für das kirchliche Leben zunächst verzichtbar sei und nachgeholt werden könne, sagte ein Sprecher. «Der sonntägliche Gottesdienst gehört zur Kernaufgabe und sollte nicht ohne Not abgesagt werden», stellte er auf Nachfrage klar.

  • Evangelische Landeskirche lädt zum spirituellen Genuss ein

    Do., 14.11.2019

    Biblisches Whisky-Tasting

    Wohl bekomm‘s: Bibel mit Whisky.

    Ein ganz besonderes Projekt der westfälischen Landeskirche gibt es jetzt auch in der evangelischen Kirchengemeinde Greven: biblisches Whisky-Tasting.

  • Probekatechese mit Angelika Ludwig

    So., 17.06.2018

    Der modernen Welt stellen

    Pfarrerin Angelika Ludwig (stehend M.) stellte sich am Samstagabend im evangelischen Gemeindehaus der Gemeinde vor. „Lehren, lernen, feiern, helfen – Jesu Handeln und seine Bedeutung für unsere Gemeinde“war ihr Thema für die Probekatechese.

    „Ja, ich kann es mir vorstellen!“ Kurz und prägnant lautete die Antwort von Pfarrerin Angelika Ludwig, als die Evangelische Landeskirche Westfalen anfragte, ob sie sich vorstellen könne, die vakante Pfarrstelle in der Mirjam-Gemeinde zu übernehmen.

  • Neue Pfarrerin

    Mo., 04.06.2018

    Angelika Ludwig stellt sich der Gemeinde vor

    Angelika Ludwig, hier bei einer Lesung bei der Aktion „Eine Gemeinde liest“, stellt sich in zwei Wochen der Mirjam-Gemeinde vor.

    Die Evangelische Mirjam-Kirchengemeinde setzt alles daran, die vakante Pfarrstelle möglichst rasch neu zu besetzen. Ein erster Meilenstein ist erreicht. Die Evangelische Landeskirche von Westfalen hat Angelika Ludwig als Kandidatin für die Besetzung der Pfarrstelle vorgeschlagen

  • Historische Sauer-Orgel kommt in die Stadtkirche

    Di., 10.01.2017

    Von der Vision zum Klang

    Fachleute der Firma Scheffler haben in der vergangenen Woche die Empore der Ev. Stadtkirche vermessen und die Planung der Orgel-Umsetzung konkretisiert.

    Die historische Sauer-Orgel darf von Dortmund-Dorstfeld nach Gronau umgesetzt werden. Ein doppelter Erfolg für das Orgelprojekt der Evangelischen Stadtkirche Gronau rund um Kantor Dr. Tamás Szőcs.

  • Kirche

    Sa., 09.04.2016

    Evangelische Landeskirche stimmt für gleichgeschlechtliche Trauung

    Berlin (dpa) – Homosexuelle Paare können in der evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz künftig genauso heiraten wie Mann und Frau. Das beschloss die Synode in Berlin mit großer Mehrheit. Bisher war für gleichgeschlechtliche Paare nur eine Segnung vorgesehen, etwa ohne Eintragung ins Kirchenbuch oder Ringwechsel. Sie ist nach Hessen-Nassau und dem Rheinland die dritte evangelische Landeskirche in Deutschland, die sich nun für die Gleichstellung entscheidet. Der Beschluss sieht aber Ausnahmen vor: Pfarrer und Gemeindekirchenräte können sich in Einzelfällen weigern.

  • Kirche

    Fr., 23.01.2015

    Deutlich mehr Kirchenaustritte wegen neuer Steuerregelung

    Die Kirchen verlieren wieder deutlich mehr Mitglieder. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

    München (dpa) - Die beiden großen Kirchen in Deutschland haben 2014 deutlich mehr Mitglieder verloren als zuletzt. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in katholischen Bistümern, evangelischen Landeskirchen und Behörden.

  • Samuel Koch spricht auf Kindergottesdiensttag – und gibt Empfehlung, Buch nicht zu lesen

    Mo., 04.06.2012

    Seinen Halt findet er im Glauben

    Samuel Koch spricht auf Kindergottesdiensttag – und gibt Empfehlung, Buch nicht zu lesen : Seinen Halt findet er im Glauben

    So richtig erklären kann sich Samuel Koch den Hype um ihn nicht. „Ich verstehe das auch nicht“, erklärte der 24-Jährige mit entwaffnender Offenheit im Gespräch mit Medienvertretern auf dem Kindergottesdiensttag am Sonntagn in Unna. Als prominenten Gast hatte die Evangelische Landeskirche von Westfalen Samuel Koch eingeladen, der sich am Abend des 4. Dezember 2010 in der Show „Wetten, dass . . ?“ in Düsseldorf beim Versuch, über ein fahrendes Auto zu springen, schwer verletzte und seitdem vom ersten Halswirbel an abwärts gelähmt ist.

  • Evangelische Landeskirche

    Mi., 16.11.2011

    Annette Kurschus wird Präses

  • Hochschule Münster

    Fr., 30.11.2007

    Von der Alma Mater zum Bildungskonzern