FC Arsenal



Alles zur Organisation "FC Arsenal"


  • Premier League

    Fr., 06.12.2019

    FC Arsenal in der Krise: Özil wütend - Fans in Rage

    Im Krisenmodus: Mesut Özil (2.v.r) und der FC Arsenal.

    Der FC Arsenal bleibt in der Premier League weiter sieglos und droht in der Tabelle weiter abzustürzen. Die Stimmung im Stadion und unter den Spielern ist gekippt.

  • Premier League

    Do., 05.12.2019

    Arsenal unterliegt erneut: 1:2 gegen Brighton and Hove

    Mesut Özil vom FC Arsenal trabt über das Spielfeld: Die Gunners unterliegen daheim Brighton mit 1:2.

    London (dpa) - Die Krise des FC Arsenal geht auch unter Interimstrainer Freddie Ljungberg weiter. Das Team mit Mesut Özil und Bernd Leno unterlag dem Außenseiter Brighton and Hove Albion in der englischen Premier League mit 1:2 (0:1) und ist damit bereits seit neun Pflichtspielen sieglos. Damit rangieren die Londoner jetzt mit 19 Punkten nur noch auf Platz zehn der Tabelle.

  • Bundesliga am Montag

    Mo., 02.12.2019

    Mainz siegt bei Beierlorzers Heim-Debüt gegen Frankfurt

    Der Mainzer Adam Szalai jubelt nach seinem Treffer zum 2:1 gegen Eintracht Frankfurt.

    Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat das 23. Rhein-Main-Derby in der Fußball-Bundesliga mit 2:1 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt für sich entschieden.

  • Premier League

    So., 01.12.2019

    Arsenal nach Emery-Trennung weiter sieglos

    Shkodran Mustafi kann Todd Cantwells (l) Tor zum zwischenzeitlichen 1:2 nicht verhindern.

    London (dpa) - Zwei Tage nach der Trennung von Trainer Unai Emery hat der FC Arsenal auch das erste Spiel unter Interimscoach Freddie Ljungberg nicht gewinnen können. Die Gunners kamen beim Aufsteiger Norwich City nicht über ein 2:2 (1:2) hinaus.

  • Premier League

    Sa., 30.11.2019

    Nach Trennung von Coach Emery: Mertesacker hilft Arsenal

    Per Mertesacker leitet beim FC Arsenal die Fußball-Akademie.

    London (dpa) - Nach der Trennung von Trainer Unai Emery hilft Ex-Weltmeister Per Mertesacker beim FC Arsenal kurzfristig auf der Trainerbank aus.

  • Europa League

    Fr., 29.11.2019

    Eintracht-Coach: «Haben wieder alles selbst in der Hand»

    Frankfurts Trainer Adi Hütter siegte mit seinem Team beim FC Arsenal.

    Eintracht Frankfurt beendete mit dem 2:1 beim FC Arsenal nach drei verlorenen Pflichtspielen in Serie die Krise. Mit den Erfolg haben die Hessen es wieder selbst in der Hand, in die K.o.-Runde der Europa League einzuziehen - dank eines Japaners.

  • Europa League

    Do., 28.11.2019

    Schritt aus der Krise: Eintracht gewinnt beim FC Arsenal

    Die Frankfurter feiern den Treffer zum 2:1-Sieg beim FC Arsenal durch Daichi Kamada (r).

    Für beide Teams lief es vor dem direkten Europa-Duell zuletzt nicht gut. Eintracht Frankfurt hatte drei Pflichtspiele in Serie verloren, der FC Arsenal war seit sechs Partien sieglos. Nach einer deutlichen Steigerung in Hälfte zwei durften am Ende die Gäste jubeln.

  • Fußball

    Do., 28.11.2019

    Frankfurt und Gladbach vor Weiterkommen - Wolfsburg sicher

    London (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat in der Europa League das Weiterkommen in der eigenen Hand. Die Hessen gewannen beim FC Arsenal 2:1 und können mit einem Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen Vitoria Guimaraes den Einzug in die Zwischenrunde schaffen. Zuvor gewann der VfL Wolfsburg beim ukrainischen Club PFK Olexandrija mit 1:0 und ist damit vorzeitig in der K.O-Runde. Beste Chancen hat auch Borussia Mönchengladbach nach einem 1:0-Sieg beim österreichischen Wolfsberger AC. Dem Team reicht im letzten Vorrundenspiel gegen Basaksehir FK aus Istanbul ein Remis.

  • Europa League

    Do., 28.11.2019

    Gegen die Krise: Eintracht beim FC Arsenal unter Zugzwang

    Die Spieler von Eintracht Frankfurt stehen beim FC Arsenal unter Erfolgsdruck.

    Eintracht Frankfurt will in der Europa League überwintern. Dazu wird zumindest ein Punktgewinn im vorletzten Gruppenspiel beim FC Arsenal notwendig sein. Ein Sieg würde den kriselnden Hessen nach zwei Niederlagen auch Auftrieb für die Bundesliga geben.

  • Europa League

    Mi., 27.11.2019

    «Anderes Gesicht zeigen»: Adi Hütter als Krisenmanager

    Zeigt sich in London vor dem Spiel gegen den FC Arsenal gutgelaunt: Eintracht-Trainer Adi Hütter.

    Nach drei Niederlagen in Serie steckt Eintracht Frankfurt vor dem Europa-League-Spiel beim FC Arsenal in einer Mini-Krise. Um die Gruppenphase zu überstehen, müssen die Hessen unbedingt punkten. Eine Niederlage wäre nicht das Aus, das Weiterkommen aber schwer.