FC Augsburg



Alles zur Organisation "FC Augsburg"


  • Fußball

    Sa., 06.06.2020

    Berliner Dilrosun in Dortmund früh ausgewechselt

    Thomas Delaney (l) von Borussia Dortmund in Aktion gegen Javairo Dilrosun von Hertha BSC.

    Dortmund (dpa) - Hertha BSC musste im Abendspiel der Fußball-Bundesliga bereits nach knapp einer halben Stunde ohne Javairô Dilrosun auskommen. Der 21-Jährige musste am Samstag in der 30. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden, für ihn kam Alexander Esswein. In der Vorwoche hatte Dilrosun beim 2:0 gegen den FC Augsburg zur Führung getroffen.

  • Bundesliga

    Fr., 05.06.2020

    FCA-Coach Herrlich hofft gegen Köln auf Max-Comeback

    Könnte gegen die Kölner wieder dabei sein: Philipp Max vom FC Augsburg.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg rechnet im Heimspiel gegen den 1. FC Köln mit einem Comeback von Philipp Max. Der Flügelspieler hatte zuletzt beim 0:2 in der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC verletzt gefehlt.

  • Fußball

    Fr., 05.06.2020

    Augsburger Coach Herrlich hofft gegen Köln auf Max-Comeback

    Heiko Herrlich.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg rechnet im Heimspiel gegen den 1. FC Köln mit einem Comeback von Philipp Max. Der Flügelspieler hatte zuletzt beim 0:2 in der Fußball-Bundesliga bei Hertha BSC verletzt gefehlt. Trainer Heiko Herrlich berichtete, ohne Details der Blessur zu verraten, sein Abwehrspieler mache «Riesen-Fortschritte. Ich bin davon überzeugt, dass er uns am Sonntag zur Verfügung stehen wird.» Der 26 Jahre alte Max kam in dieser Saison in 26 der 29 Augsburger Liga-Partien zum Einsatz und stand dabei stets in der Startelf.

  • Bundesliga

    Do., 04.06.2020

    FC Augsburg zieht Kaufoption für Uduokhai

    Bleibt beim FC Augsburg: Felix Uduokhai.

    Wolfsburg (dpa) - Abwehrspieler Felix Uduokhai wird nicht zum VfL Wolfsburg zurückkehren. Der FC Augsburg zog eine Kaufoption für den 22 Jahre alten Innenverteidiger, wie die Niedersachsen mitteilten.

  • Fußball

    Do., 04.06.2020

    Uth und Cordoba fit: Köln in Augsburg wohl mit Offensiv-Trio

    Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln kann im nächsten Liga-Spiel beim FC Augsburg am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) wohl auf seine Stürmer Jhon Cordoba und Mark Uth zurückgreifen. Angesichts des Form-Hochs von Anthony Modeste erwägt Trainer Markus Gisdol aus diesem Grund eine System-Umstellung mit einem Offensiv-Trio.

  • Medienbericht

    Mi., 03.06.2020

    FC Augsburg will Schweizer Rüegg holen

    Kevin Rüegg vom FC Zürich in Aktion.

    Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg steht nach Informationen der «Augsburger Allgemeinen» vor der Verpflichtung von Rechtsverteidiger Kevin Rüegg vom FC Zürich.

  • Fußball

    Di., 02.06.2020

    1. FC Köln: Cordoba und Uth in Augsburg wohl wieder dabei

    Kölns Jhon Cordoba bejubelt sein Tor.

    Köln (dpa) - Vorsichtige Entwarnung in der Offensive des 1. FC Köln: Der Fußball-Bundesligist kann im nächsten Liga-Spiel beim FC Augsburg am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) wohl wieder auf seine Stürmer Jhon Cordoba und Mark Uth zurückgreifen. Uth hatte am Montag beim 2:4 gegen RB Leipzig wegen muskulärer Probleme gefehlt, Cordoba musste in der 22. Minute ausgewechselt werden.

  • Fußball

    So., 31.05.2020

    Haaland und Dahoud fehlen: Sancho und Can starten für BVB

    Dortmunds Trainer Lucien Favre reagiert.

    Paderborn (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre muss im ersten Spiel nach der bitteren 0:1-Niederlage im Bundesliga-Gipfeltreffen gegen den FC Bayern München zwei Wechsel in seiner Startelf vornehmen. Für die verletzten Erling Haaland und Mahmoud Dahoud stehen Jadon Sancho sowie Emre Can in der Startelf des Tabellenzweiten beim Auswärtsspiel in Paderborn.

  • 29. Spieltag

    So., 31.05.2020

    Haaland und Dahoud fehlen: Sancho und Can starten für BVB

    Jadon Sancho steht gegen Paderborn wieder in der Startelf.

    Paderborn (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre muss im ersten Spiel nach der bitteren 0:1-Niederlage im Bundesliga-Gipfeltreffen gegen den FC Bayern München zwei Wechsel in seiner Startelf vornehmen.

  • Hertha BSC

    So., 31.05.2020

    Der beste Labbadia, den es je gab: Höhenflug nach Europa?

    Trainer Bruno Labbadia startete mit der Berliner Mannschaft mit drei Siegen in den ersten vier Bundesliga-Spielen.

    Eine beeindrucke Bilanz. Bruno Labbadia hat aus Hertha BSC nach wochenlangem Kampf gegen den Abstieg in seiner kurzen Zeit bereits einen Anwärter auf die Europapokalplätze gemacht. Sieht er das auch so?