FC Carl Zeiss Jena



Alles zur Organisation "FC Carl Zeiss Jena"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 25.01.2020

    Preußen Münster beim FC Carl Zeiss Jena – die Einzelkritik

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beim FC Carl Zeiss Jena – die Einzelkritik

    Es war ein Kraftakt, am Ende auch ein Zitterspiel, letztlich aber eine sehr starke Kampfleistung und ein guter Defensivauftritt des SC Preußen Münster. Das spiegelt sich auch in der Einzelkritik wieder, auch wenn drei Akteure herausragten.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 25.01.2020

    Re-Live: Preußen Münster gewinnt mit 2:1 in Jena

    Fußball: 3. Liga:  Re-Live: Preußen Münster gewinnt mit 2:1 in Jena

    Die Aufholjagd ist erfolgreich gestartet: Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist SC Preußen Münster hat sein Auswärtsspiel beim FC Carl Zeiss Jena mit 2:1 (1:0) gewonnen. Beide Preußen-Treffer erzielte Lucas Cueto. Alle Höhepunkte der Partie finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen!

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 23.01.2020

    Preußen legt im Sturm nach: Marco Königs ist zurück

    Fußball: 3. Liga: Preußen legt im Sturm nach: Marco Königs ist zurück

    Er ist zurück – und die erhoffte Verstärkung für den Angriff: Marco Königs heißt der dritte Winterzugang des SC Preußen Münster. Nach dem Abgang von Rufat Dadashov in die USA ist das Sturmzentrum wieder besetzt. In Jena am Samstag dürfte Königs bereits auf der Bank sitzen. Und auch die selbst gepackten Lunchpakete für die Fans dürfen nicht fehlen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 23.01.2020

    Preußen Münster holt Stürmer Marco Königs

    Marco Königs ist ab sofort ein Preuße.

    Endlich ist er da, der heiß ersehnte Stürmer. Und der Ersatz für den in die USA abgewanderten Rufat Dadashov. Von Hansa Rostock lotsten die Preußen binnen Stunden Marco Königs an die Hammer Straße. Eine Rückkehr für den 29-Jährigen, der von Januar 2012 bis Juni 2013 49 Spiele für Münster absolvierte.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 21.12.2019

    Preußen Münster weiter im Würgegriff des Abstiegskampfs – 0:1 gegen 1860 München

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster weiter im Würgegriff des Abstiegskampfs – 0:1 gegen 1860 München

    Sascha Mölders hat für den Sieg des TSV 1860 München im Gastspiel bei Preußen Münster gesorgt. Der Fußball-Drittligist verlor im letzten Auftritt des Jahres auch noch Abwehrchef Ole Kittner mit einer gelb-roten Karte. Wer auf Interimstrainer Arne Barez folgen wird, ist noch völlig offen. Dirk Lottner, Ex-Bundesliga-Profi beim 1. FC Köln, scheint ein heißer Kandidat zu sein.

  • Fußball

    Fr., 20.12.2019

    Pyrotechnik: Jena verklagt den DFB und sorgt für Novum

    Jena (dpa) - Mit Rückendeckung anderer Clubs sorgt Drittligist FC Carl Zeiss Jena nach eigenen Angaben für ein Novum und verklagt den Deutschen Fußball-Bund wegen einer Pyrotechnik-Strafe vor einem Zivilgericht. Der Club bestätigte der dpa, dass er Klage vor dem Oberlandesgericht Frankfurt einreichen werde. Zuvor hatten mehrere Medien über den Fall berichtet. «Wir tun alles, um Pyrotechnik im Stadion zu verhindern. Es lässt sich nicht verhindern, insofern trifft uns keine Schuld. Und dann kann man auch nicht bestraft werden», sagte Geschäftsführer Chris Förster dem «MDR».

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 30.11.2019

    Trainer Hübscher vor der Ablösung und Preußen Münster vor dem Abstieg

    Fußball: 3. Liga: Trainer Hübscher vor der Ablösung und Preußen Münster vor dem Abstieg

    Preußen Münster hat sich gemeinsam mit dem FC Carl Zeiss Jena zum Top-Abstiegskandidaten der 3. Liga entwickelt. Trainer Sven Hübscher steht nach der 13. Partie ohne Sieg – dem 1:3 gegen Waldhof Mannheim – auf Abruf, allerdings fehlen dem Verein die Finanzreserven, um personelle Änderungen vornehmen zu können.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 27.07.2019

    SC Preußen Münster gegen Carl Zeiss Jena – die Einzelkritik

    Fußball: 3. Liga: SC Preußen Münster gegen Carl Zeiss Jena – die Einzelkritik

    Die Preußen haben im Heimspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena am Samstag den ersten Saisonsieg gefeiert und offensiv eine starke Vorstellung gezeigt.

  • Fußball

    Sa., 27.07.2019

    Jena verliert gegen Preußen Münster mit 0:2

    Münster (dpa/th) - Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat sich den Auftakt in die neue Saison bestimmt anders vorgestellt: Am zweiten Spieltag musste der FCC bereits die zweite Niederlage hinnehmen. Gegen den SC Preußen Münster unterlagen die Thüringer am Samstag mit 0:2 (0:0). Julian Schauerte hatte für die Gastgeber in der 47. Minute getroffen, in der Nachspielzeit sorgte Lucas Cueto für die Entscheidung (90.+1).

  • Werder-Oldie

    So., 23.06.2019

    Rückkehr zur 14: Pizarro trägt wieder Lieblingsnummer

    Werders Claudio Pizarro läuft in der nächsten Saison wieder mit seiner Lieblingsnummer auf - der 14.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Torjäger Claudio Pizarro wird in der kommenden Saison wieder mit der Trikotnummer 14 auflaufen.