FC Erzgebirge Aue



Alles zur Organisation "FC Erzgebirge Aue"


  • 2. Liga

    Mi., 13.11.2019

    Trainersuche bei 96: Kocak und Meyer als Kandidaten

    Hannover 96 ist auf der Suche nach einem neuen Trainer.

    Hannover (dpa) - Die Trainersuche bei Hannover 96 steht kurz vor dem Ende. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur sind nur noch Daniel Meyer und Kenan Kocak als Nachfolger von Mirko Slomka, von dem sich der Fußball-Zweitligist vor zehn Tagen getrennt hatte, im Rennen.

  • Fußball

    Mo., 11.11.2019

    KSC spielt zum siebten Mal in Serie Remis - 1:1 gegen Aue

    Karlsruhe (dpa) - Der Karlsruher SC muss in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Sieg seit Mitte September warten. Der KSC kam am Abend nicht über ein 1:1 gegen den FC Erzgebirge Aue hinaus und spielte damit zum siebten Mal nacheinander Remis. Jan Hochscheidt hatte Aue in der 7. Minute in Führung gebracht. Aber noch vor der Pause wurde der Offensivspieler wegen groben Foulspiels mit Rot vom Platz geschickt. Anschließend drängten die Karlsruher und kamen durch den eingewechselten Anton Fink in der 64. Minute zum Ausgleich. Der KSC rutschte auf den zehnten Platz ab, Aue steht auf Rang Fünf.

  • 2. Liga

    Mo., 11.11.2019

    Karlsruher SC spielt gegen Aue Unentschieden

    Der Karlsruher Marvin Pourie (r) und der Auer Marko Mihojevic kämpfen um den Ball.

    Mehr als eine Halbzeit lang spielt der Karlsruher SC gegen Erzgebirge Aue in Überzahl. Trotzdem kommen die Badener nicht über ein 1:1 hinaus. Damit geht die Sieglos-Serie des KSC in der 2. Liga weiter. Aue dagegen dürfte sich über den hart erkämpften Punkt freuen.

  • 2. Liga am Montag

    Mo., 11.11.2019

    Karlsruher SC spielt zum siebten Mal in Serie Remis

    Der Karlsruher Marvin Wanitzek (l) und der Auer Clemens Fandrich kämpfen um den Ball.

    Mehr als eine Halbzeit lang spielt der Karlsruher SC gegen Erzgebirge Aue in Überzahl. Trotzdem kommen die Badener nicht über ein 1:1 hinaus. Damit geht die Sieglos-Serie des KSC in der 2. Liga weiter. Aue dagegen dürfte sich über den hart erkämpften Punkt freuen.

  • 2. Liga

    Sa., 02.11.2019

    Aue verpasst Rang drei - St. Pauli vergibt Sieg

    Jan Hochscheidt (l) verpasste mit Aue den Heimsieg gegen Heidenheim mit Robert Strauß.

    Aue hat den dritten Platz vor Augen, spielt dann doch nur 1:1 gegen Heidenheim. St. Pauli verschenkte einen Sieg gegen Karlsruhe, nur bei Greuther Fürth wurde gejubelt.

  • Fußball

    Sa., 02.11.2019

    FC St. Pauli ohne Glück: 2:2 gegen KSC nach 2:0-Führung

    Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat seinen Negativlauf in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Hamburger verspielten in der Schlussphase gegen den Karlsruher SC eine 2:0-Führung und mussten sich am Ende mit einem 2:2 zufriedengeben. Erzgebirge Aue hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz verpasst. Das Team kam nicht über ein 1:1 gegen den 1. FC Heidenheim hinaus. Greuther Fürth bezwang den SV Darmstadt mit 3:1.

  • 2. Liga

    Sa., 02.11.2019

    Kein Sieger im Verfolgerduell zwischen Aue und Heidenheim

    Lufthoheit: Aues Dennis Kempe (l) gegen Heidenheims Timo Beermann.

    Aue (dpa) – Das Verfolgerduell in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem FC Erzgebirge Aue und dem 1. FC Heidenheim ist ohne Sieger geblieben. Beide Teams trennten sich am Samstag 1:1 (0:0). Die Führung der Gastgeber durch Philipp Riese (54. Minute) konnte der eingewechselte Stefan Schimmer (88.) kurz vor dem Ende ausgleichen.  Die erste Hälfte bot den 8700 Zuschauern im Erzgebirgsstadion nur wenige Höhepunkte. Für Gefahr sorgten lediglich Kopfball-Chancen von Aues Philipp Zulechner (12.) und auf der anderen Seite von Arne Feick (39.). Nach dem Seitenwechsel traf Riese mit einem sehenswerten Distanzschuss zur Führung für die Sachsen. Heidenheim drängte anschließend auf den Ausgleich. Schimmer gelang schließlich aus Nahdistanz der Treffer zum 1:1-Endstand. 

  • Fußball

    Mi., 30.10.2019

    Düsseldorf müht sich mit 2:1 gegen Aue ins Achtelfinale

    Düsseldorfs Erik Thommy (r) und Calogero Rizzuto von Erzgebirge Aue kämpfen um den Ball.

    Fortuna Düsseldorf steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Gegen den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue gewinnt der Bundesligist aber nur nach einem harten Stück Arbeit.

  • Fußball

    Mi., 30.10.2019

    BVB dreht Partie gegen Gladbach

    Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat dank zweiter Tore von Nationalspieler Julian Brandt einen Schritt aus der Krise gemacht. Im Borussen-Duell bezwang der BVB Bundesliga-Spitzenreiter Mönchengladbach im DFB-Pokal mit 2:1 und zog ins Achtelfinale ein. Marcus Thuram hatte die Gladbacher in Führung gebracht, Julian Brandt wendete mit seinen Treffern innerhalb von drei Minuten die Partie. Gleichfalls im Achtelfinale stehen Fortuna Düsseldorf nach einem 2:1 über Erzgebirge Aue und Eintracht Frankfurt, das mit demselben Resultat beim FC St. Pauli erfolgreich war.

  • DFB-Pokal

    Mi., 30.10.2019

    Düsseldorf müht sich gegen Aue ins Achtelfinale

    Rouwen Hennings brachte mit seinem verwandelten Strafstoß zum 1:1 die Fortuna gegen Aue zurück ins Spiel.

    Fortuna Düsseldorf steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Gegen den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue gewinnt der Bundesligist aber nur nach einem harten Stück Arbeit.