FC Everton



Alles zur Organisation "FC Everton"


  • Medienberichte

    Sa., 08.08.2020

    Copa América-Torschützenkönig folgt Jorge Jesus zu Benfica

    Everton (r) von Gremio Porto Alegre in Aktion. Der Spieler wechselt zu Benfica Lissabon.

    Porto Alegre (dpa) - Everton, Torschützenkönig der Copa América 2019, verlässt Grêmio Porto Alegre und wechselt zu Benfica Lissabon, berichteten brasilianische und portugiesische Medien.

  • Fußball in England

    Fr., 10.07.2020

    Premier League: Falsche Entscheidungen des Video-Referees

    Manchester Uniteds Bruno Fernandes traf per Elfmeter gegen Aston Villa.

    London (dpa) - Die Premier League hat eingeräumt, dass drei umstrittene Entscheidungen des Video-Referees (VAR) in den Spielen am Donnerstag falsch waren.

  • Fußball

    Mi., 01.07.2020

    Keine Chance auf Kenny-Verbleib: Gespräche mit Stambouli

    Schalkes Benjamin Stambouli spielt den Ball.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat keine Chance mehr auf eine Weiterverpflichtung von Jonjoe Kenny, hofft aber noch auf einen Verbleib von Benjamin Stambouli. Kenny (23) muss nach dem Ende des Leihgeschäfts zu seinem Stammclub FC Everton zurück. «Jonjoe hat zu Schalke gepasst wie die Faust aufs Auge. Wir haben unser Interesse hinterlegt, dass er noch mal für ein Jahr auf Leihbasis zu uns kommt. Everton hat das anders gesehen, das müssen wir respektieren», sagte Sportvorstand Jochen Schneider am Mittwoch. Bei Everton hat der gebürtige Liverpooler Kenny noch einen Vertrag bis 2022.

  • Premier League

    Mo., 22.06.2020

    Nullnummer: Jubelt Liverpool zuhause oder in Manchester?

    Trainer Jürgen Klopp kam mit dem FC Liverpool nicht über ein 0:0 beim FC Everton hinaus.

    Der nächste Schritt in Richtung Meisterschaft war nur ein kleiner für den FC Liverpool. Nach dem 0:0 beim FC Everton muss sich Jürgen Klopp mit seinem Team vielleicht noch etwas gedulden. Dass ohne Fans keine Derbystimmung aufkommt, nimmt der Coach mit Humor.

  • Premier League

    Fr., 19.06.2020

    Klopps Meisterstück: Liverpool vor lang ersehntem Triumph

    Steht mit dem FC Liverpool kurz vor seinem größten Triumph in England und kann schon mal träumen: Jürgen Klopp.

    Keine Fans, keine Gesänge, aber immerhin wird wieder Fußball gespielt. Und nur darum geht es laut Jürgen Klopp. In seiner fünften Saison in England steht der beliebte Liverpool-Trainer vor einem lang ersehnten Erfolg. Einer fordert schon ein Klopp-Denkmal.

  • Premier League

    Do., 18.06.2020

    Wiederanpfiff in England: Man City schlägt Arsenal

    Manchester City setzte sich souverän gegen den FC Arsenal durch.

    Manchester City hat in seinem ersten Premier-League-Spiel nach der Coronavirus-Pause einen klaren Sieg gegen Arsenal eingefahren. Die Gunners hatten Verletzungspech und kassierten eine Rote Karte. Vor dem Spiel gab es eine Schweigeminute und eine solidarische Geste.

  • Coronavirus-Pandemie

    Mo., 15.06.2020

    Comeback nach fast 100 Tagen: Premier League startet wieder

    Nach 100 Tagen Pause startet die Premier League am 17. Juni wieder.

    Die Coronavirus-Pandemie hat Großbritannien besonders hart getroffen. Doch nach drei Monaten kehrt zumindest in England nun ein bisschen Normalität zurück. Die Geschäfte dürfen wieder öffnen, und in der Premier League wird ab 17. Juni wieder Fußball gespielt.

  • Ab 17. Juni

    Fr., 05.06.2020

    Premier League gibt Spielplan für Saison-Restart bekannt

    Der FC Liverpool könnte schon am 21. Juni englischer Fußballmeister werden: Die Trophäe der Premier League.

    London (dpa) - Der FC Liverpool könnte mit etwas Glück schon am 21. Juni englischer Fußballmeister werden. Die Premier League veröffentlichte am 5. Juni den neuen Spielplan für die restlichen Saisonspiele.

  • Fußball

    Fr., 08.05.2020

    Kenny lobt Schalke: «Ich musste aus meiner Komfortzone»

    Jonjoe Kenny vom FC Schalke 04.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der englische Fußball-Profi Jonjoe Kenny hat den Schritt nach Deutschland zum FC Schalke 04 nicht bereut. «Ich wollte hierher kommen, um den Menschen, aber auch mir selbst etwas zu beweisen», sagte Rechtsverteidiger, der seit vergangenen Sommer als Leihgabe des FC Everton beim Revierclub spielt, der englischen Zeitung «The Guardian» (Freitag).

  • Ex-Bayern-Trainer

    Fr., 03.04.2020

    Ancelotti zu Corona-Krise: «Wie im Krieg»

    Carlo Ancelotti hofft auf einen gesellschaftlichen Wandel im Zuge der Corona-Pandemie.

    Liverpool (dpa) - Der frühere Bayern-Coach Carlo Ancelotti hofft auf einen gesellschaftlichen Wandel im Zuge der Corona-Pandemie.