FC Ingolstadt



Alles zur Organisation "FC Ingolstadt"


  • Fußball

    Do., 08.10.2020

    Wie der FC: Viktoria Köln vor nur 300 Fans

    Köln (dpa/lnw) - Nach dem Bundesligisten 1. FC Köln und der Fußball-Nationalmannschaft beim Länderspiel in Köln darf auch Drittligist Viktoria Köln in der 3. Liga am Sonntag nur 300 Zuschauer zu seinem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt ins Stadion lassen. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Beim ersten Heimspiel am 27. September gegen den SV Wehen Wiesbaden waren noch 1186 Zuschauer im Sportpark Höhenberg, für Sonntag hatte die Viktoria auf 2000 Besucher gehofft. Der zu hohe Wert von Corona-Neuinfektionen lässt dies aber nicht zu. Pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen liegt der in Köln derzeit bei 45,4.

  • Transfermarkt

    Di., 15.09.2020

    Vier Spieler weg: Auch Tisserand verlässt VfL Wolfsburg

    Verlässt den VfL Wolfsburg: Marcel Tisserand.

    Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich am Dienstag von gleich vier Spielern getrennt. Bekanntester Name ist der kongolesische Nationalspieler Marcel Tisserand, der zu Fenerbahce Istanbul in die Türkei wechselt.

  • Fußball

    So., 13.09.2020

    Ingolstadt nach Aus im Pokal: «Müssen jetzt aufholen»

    Trainer Uwe Rösler von Düsseldorf gestikuliert am Spielfeldrand.

    Der FC Ingolstadt hatte seinen Pokal-Auftakt unter erschwerten Bedingungen zu absolvieren. Gegen Düsseldorf gelang die Überraschung nicht. Jetzt soll vor dem Start der 3. Liga noch gearbeitet werden.

  • Fußball

    Fr., 11.09.2020

    Coach Rösler trotz Personalsorgen: «Sehr gutes Gefühl»

    Der Düsseldorfer Trainer Uwe Rösler steht am Spielfeldrand.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf reist ohne Neuzugang Kevin Danso zum Pflichtspiel-Auftakt der neuen Saison zum FC Ingolstadt. Der 21 Jahre alte österreichische Abwehrspieler litt zuletzt unter muskulären Problemen. «Er hat es leider nicht geschafft», sagte Fortuna-Coach Uwe Rösler am Freitag im Hinblick auf das Pokalspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) beim Drittligisten FC Ingolstadt: «Das Risiko war einfach zu groß.» Die Leihgabe vom FC Augsburg soll nun für den Zweitliga-Auftakt am 18. September beim Hamburger SV fit gemacht werden.

  • 2. Liga

    Mo., 07.09.2020

    Stendera geht von Hannover nach Ingolstadt

    Hat bei Hannover 96 keine Vertragsverlängerung erhalten: Marc Stendera am Ball.

    Hannover (dpa) - Fußball-Profi Marc Stendera wechselt vom Zweitliga-Club Hannover 96 zum FC Ingolstadt in die 3. Liga.

  • Fußball

    Do., 27.08.2020

    Paderborn verpflichtet Abwehrspieler Ananou aus Ingolstadt

    Ingolstadts Frederic Ananou zieht sein Trikot hoch.

    Paderborn (dpa/lnw) - Der SC Paderborn hat Frederic Ananou verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 22 Jahre alte Rechtsverteidiger vom FC Ingolstadt einen Zweijahresvertrag. Der beim 1. FC Köln ausgebildete Profi absolvierte 15 Länderspiele für die deutsche U19 und U20. Nach seinem Wechsel vom holländischen Erstligisten Roda Kerkrade avancierte er ab Januar 2018 beim FC Ingolstadt zum Stammspieler.

  • 2. Liga

    Fr., 14.08.2020

    Vertragsauflösung: Kapitän Bakalorz verlässt Hannover

    Marvin Bakalorz wird Hannover 96 verlassen.

    Hannover (dpa) - Zweitligist Hannover 96 und sein bisheriger Kapitän Marvin Bakalorz haben ihren ursprünglich noch bis 2022 gültigen Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler wird unter anderem mit dem Drittligisten FC Ingolstadt in Verbindung gebracht.

  • Fußball

    Do., 23.07.2020

    SC Paderborn verpflichtet Ingolstädter Thalhammer

    Adam Zrelak von Nürnberg (l) und Maximilian Thalhammer von Ingolstadt im Zweikampf um den Ball.

    Paderborn (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat Mittelfeldspieler Maximilian Thalhammer vom FC Ingolstadt verpflichtet. Der 23-Jährige unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben. Dies teilte der Bundesliga-Absteiger am Donnerstag mit. Der frühere Junioren-Nationalspieler kam in der abgelaufenen Drittligasaison auf 35 Einsätze für Ingolstadt und erzielte dabei drei Tore. «Maximilian verfügt über zahlreiche Vorzüge, die für unser Spiel sehr wichtig sind. Neben sehr guten Zweikampfwerten und einem starken Kopfballspiel ist er auch im Passspiel stark», sagte Paderborns Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth.

  • Konsequenz aus Talfahrt

    Di., 14.07.2020

    FCN-Sportchef Palikuca muss gehen - Trainer erst im August

    Ist nicht mehr Sportvorstand beim 1. FC Nürnberg: Robert Palikuca.

    Die jüngste Katastrophen-Saison des 1. FC Nürnberg mit dem Beinahe-Absturz in die 3. Liga kostet Sportvorstand Robert Palikuca den Job. Er verlässt den «Club» Ende Juli. Auf einen neuen Trainer müssen die Franken wohl sogar noch länger warten.

  • Last-Minute-Rettung

    So., 12.07.2020

    1. FC Nürnberg öffnet «noch mal den Sarg»

    Nürnbergs Trainer Michael Wiesinger jubelt beim Abpfiff.

    Der 1. FC Nürnberg wandelt in Ingolstadt am Abgrund zur 3. Liga - bis zur 96. Minute. Dann wird Joker Fabian Schleusener zum ultimativen «Club»-Retter. Die «desaströse» Saison erlaubt aber kein Weiter-so.