FC Nantes



Alles zur Organisation "FC Nantes"


  • Ligue 1

    Fr., 18.10.2019

    Frankreich: Paris gewinnt und baut Tabellenführung aus

    PSG-Trainer Thomas Tuchel (r) spricht mit seinem Spieler Thomas Meunier an der Seitenlinie.

    Nizza (dpa) - Der französische Serienmeister Paris Saint-Germain hat die Tabellenführung in der Ligue 1 vorerst ausgebaut. Das Team des deutschen Fußball-Trainers Thomas Tuchel gewann zum Auftakt des 10. Spieltages mit 4:1 (2:0) beim OGC Nizza um den früheren Bundesliga-Profi Dante.

  • Transferentschädigung

    Mo., 30.09.2019

    Nach Salas Tod: Cardiff muss 6 Millionen an Nantes zahlen

    Der argentinische Fußball-Profi Emiliano Sala war mit einem Flugzeug über dem Ärmelkanal abgestürzt.

    Lausanne (dpa) - Der FC Cardiff City muss nachträglich sechs Millionen Euro Transferentschädigung an den FC Nantes für Emiliano Sala zahlen, der im Januar bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist.

  • Ligue 1

    Sa., 28.09.2019

    Paris bleibt Tabellenführer in Frankreich - Lyon verliert

    Neymar hat im Spiel gegen Girondins Bordeaux für Paris Saint-Germain das Siegtor geschossen.

    Lyon (dpa) - RB Leipzigs kommender Champions-League-Gegner Olympique Lyon hat seine Generalprobe für die Reise nach Deutschland verpatzt.

  • Ligue 1

    Do., 18.04.2019

    «Keine Leistung» - PSG wartet immer noch auf Titel

    Durch die Niederlage beim FC Nantes hat Trainer Thomas Tuchel mit PSG erneut eine Chance auf die französische Meisterschaft vergeben.

    Nach dem Aus im Ligapokal und in der Champions League schwächelt Paris Saint-Germain nun auch im Rennen um den Meistertitel. Wegen der Pleite bei Nantes hängt das Team von Thomas Tuchel weiter in der Warteschleife und muss seine Siegesfeier erneut verschieben.

  • Ligue 1

    Mi., 17.04.2019

    Paris Saint-Germain verpasst auch dritte Chance

    Durch die Niederlage beim FC Nantes hat Trainer Thomas Tuchel mit PSG erneut eine Chance auf die französische Meisterschaft vergeben.

    Nantes (dpa) - Die Meisterfeier von Paris Saint-Germain muss erneut verschoben werden. Der deutsche Trainer Thomas Tuchel verpasste mit seiner Mannschaft auch die dritte Chance, vorzeitig französischer Fußball-Champion zu werden.

  • Fußball

    Mo., 15.04.2019

    1:5 in Lille: Tuchel mit PSG immer noch nicht Meister

    Lille (dpa) - Thomas Tuchel muss weiter auf seinen ersten Meistertitel als Fußball-Trainer in Frankreich warten. Sein Team Paris Saint-Germain kassierte am Abend im Spitzenspiel der französischen Ligue 1 bei Verfolger OSC Lille eine heftige 1:5-Niederlage. Allerdings benötigt das Starensemble dank eines 17-Punkte-Vorsprungs nur noch einen Sieg aus den verbleibenden sieben Spielen. Bereits am Mittwoch im Nachholspiel beim FC Nantes kann Paris seine insgesamt achte Meisterschaft holen.

  • Coupe de France

    Mi., 03.04.2019

    Tuchel mit Paris im Pokalfinale - 3:0 gegen Nantes

    Trainer Thomas Tuchel erreichte mit PSG das Pokalfinale in Frankreich.

    Paris (dpa) - Der deutsche Trainer Thomas Tuchel hat mit Paris Saint-Germain das Endspiel um den französischen Fußball-Pokal erreicht.

  • Ligue 1

    Do., 21.02.2019

    Pyro nach Flugzeugabsturz Salas - Strafe für FC Nantes

    Ligue 1: Pyro nach Flugzeugabsturz Salas - Strafe für FC Nantes

    Paris (dpa) - Weil Fans zu Ehren des gestorbenen Fußballprofis Emiliano Sala im Stadion Pyrotechnik zündeten, muss der französische Fußball-Erstligist FC Nantes eine Strafe zahlen.

  • Notfälle

    Sa., 16.02.2019

    Trauerfeier für verunglückten Fußballprofi Sala in Argentinien

    Progreso (dpa) - Freunde und Verwandte haben von dem bei einem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal verunglückten argentinischen Fußballprofi Emiliano Sala Abschied genommen. Im Sportverein San Martín in Salas Heimatdorf Progreso liefen sie am Sarg des Stürmers vorbei und trauerten. Auch Vertreter von Salas bisherigem Verein FC Nantes und seines neuen Clubs Cardiff City wollten zu der Trauerfeier kommen. Es war auch noch ein Gottesdienst geplant. Danach sollte die Sporthalle geschlossen werden, damit Salas Familie in Ruhe Abschied nehmen kann.

  • Notfälle

    Mo., 11.02.2019

    Obduktion von Fußballer Sala abgeschlossen

    Bournemouth (dpa) - Der argentinische Fußballprofi Emiliano Sala ist bei dem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal an Kopf- und Rumpfverletzungen gestorben. Das ist das Ergebnis der Obduktion, das am Montag im englischen Bournemouth veröffentlicht wurde. Der 28-Jährige wollte vor drei Wochen von Frankreich aus zu seinem neuen Verein Cardiff City nach Wales fliegen. Über dem Ärmelkanal verschwand die Propellermaschine mit dem zuvor für den FC Nantes aktiven Fußballer und seinem Piloten an Bord von den Radarschirmen.